Interessieren Sie sich für Computer, Handys, Kameras, Unterhaltungselektronik & Co. Eben High Tech? – Dann sind Sie bei PREVIEW online genau richtig! PREVIEW online spart Ihnen zeitraubendes Site-hopping. Dieses Portal erleichtert Ihnen das Finden gewünschter Informationen erheblich. Welche Medien zu bestimmten Themen vorhanden sind, sehen Sie mit 1 Klick. Eine optimale Kombination aus Themenkategorien, gewünschten Medien und/ oder Unternehmen bringt Sie schnell zum Ziel. Entdecken Sie die vielen weiteren Vorteile von PREVIEW online.
PreView CeBitPreView photokina
PreView light+buildingPreView ifa

FEATURES

An der Nanyang Technological University in Singapur ist die Entwicklung eines Akkus gelungen, der sich in zwei Minuten auf 70 Prozent seiner Kapazität laden lässt. Der Stromspeicher soll zudem deutlich mehr Ladezyklen als konventionelle Energiespeicher ohne Leistungsverlust überstehen. Anstelle der in herkömmlichen Lithium-Ionen-Batterien üblicherweise eingesetzten Graphit-Anoden, verwendeten die Forscher ein Gel aus Titan-Dioxid. Mehr dazu hier auf PREVIEW online.


Mit seinen Drahtlos-Lautsprechern fällt der dänische Hersteller Libratone gerne aus dem Rahmen. Dem bleibt das kreative Unternehmen auch bei den neuesten Varianten seiner mehrfach ausgezeichneten Laustprechermodelle „Zipp“ und „Loop“ treu. Sie gehören wohl zu den vielseitigsten, drahtlosen Lautsprechern im Bereich Home Audio Entertainment, die derzeit verfügbar sind. Mehr dazu hier auf PREVIEW online.


Der weltgrößte Mobilfunkbetreiber China Mobile und die Deutsche Telekom gehen ein Gemeinschaftsunternehmen ein. Über das gemeinsames Unternehmen sollen Produkte und Dienste für das vernetzte Fahrzeug im chinesischen Automobilmarkt angeboten werden. Die Telekom liefert dafür die Kerntechnologie und bringt ihr Know-how im Telematikumfeld ein. China Mobile sorgt mit seinem modernsten Mobilfunknetz auf LTE-Basis und seiner Umsetzungserfahrung dafür, dass digitale Dienste ins Auto kommen. Mehr dazu hier auf PREVIEW online.


Vernetzte Autos und die intelligente Verknüpfung von Daten aus den Fahrzeugen, dem Internet sowie von Werkstätten und Händlern eröffnen den Automobilherstellern neue Services und Geschäftsmöglichkeiten. Sie erhalten durch Big Data die Chance, sowohl ihre Kunden als auch deren Fahrzeugnutzung besser zu verstehen. Dies ist Thema einer aktuellen Studie der internationalen Managementberatung Bain & Company. Mehr dazu hier auf PREVIEW online.



-