x PREVIEW online : Das 1 STOP RECHERCHE-PORTAL
Artikel-Filter
HMI
IFA

Circular Together - Nachhaltigeres Leben ermöglichen

Miele neuer Partner des Impact Hub

Miele - Mit 3.500 Quadratmetern speziell für Nachhaltigkeitsthemen hat in Berlin Europas größter Co-Working Space seine Türen geöffnet. Im Impact Hub Berlin können Unternehmen und Organisationen mit Start-ups zu vier Bereichen arbeiten: Kreislaufwirtschaft, nachhaltige Lebensmittelproduktion und -konsum, Diversität und Inklusion sowie grüne Technologien. Seit Juni beteiligt sich Miele als neuer Partner am Ökosystem Kreislaufwirtschaft, um innovative Lösungen für Menschen und die Umwelt zu entwickeln. Darüber hinaus wollen Miele und das Impact Hub Berlin voneinander lernen und innovative Start-ups und Projekte fördern.

Seit jeher zählt der respektvolle Umgang mit Menschen, Umwelt und Klima zu den unverrückbaren Werten von Miele. Ein ganzheitliches Verständnis von Nachhaltigkeit ist ebenso Teil der "DNA" des Unternehmens wie das Ziel, die Kundinnen und Kunden darin zu unterstützen, ein nachhaltiges Leben zu führen. Nicht zuletzt mit langlebigen Geräten, die sich auch dank ihres hohen Metallanteils besonders gut recyceln lassen, leistet Miele einen wertvollen Beitrag zur Schonung der natürlichen Ressourcen - und baut diesen stetig weiter aus, getreu seinem Markenversprechen "Immer Besser". Das Prinzip der sogenannten Kreislaufwirtschaft, auch Zirkularität oder Circular Economy genannt, ist eines der Fokusfelder der im letzten Jahr grundlegend erweiterten Nachhaltigkeitsstrategie des 123 Jahre alten Familienkonzerns. Konkret bedeutet dies, von Beginn an in Kreisläufen für Material und Produkten zu denken und so Umweltbelastungen und Abfälle zu minimieren.

„Um uns in puncto Nachhaltigkeit immer weiter zu verbessern, brauchen wir aber auch starke Partnerschaften und den Austausch mit innovativen Köpfen außerhalb des Unternehmens", sagt Christoph Wendker, Vice President Corporate Sustainability and Regulatory Affairs bei Miele, „und genau das bietet die Zusammenarbeit mit dem Impact Hub Berlin." Im Gegenzug bringt Miele sein Know-how und seine Erfahrung zum Thema Kreislaufwirtschaft ein und unterstützt über seinen Bereich Smart Home / Electronics junge Unternehmerinnen und Unternehmer auf vielfältige Weise. So stellt das Unternehmen konkrete Anwendungsfälle bereit, initiiert gemeinsame Projekte oder bietet sogenannte "Proof of Concept"-Tests an.

Nachhaltigkeitsziele gemeinsam erreichen

Seit der Gründung 2014 hat sich das Impact Hub Berlin der Unterstützung der UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung verschrieben. Dafür bietet das Impact Hub Berlin einen kreativen Co-Working Space, der gerade in seine neue und konsequent nachhaltig gestaltete Location eingezogen ist, sowie Events und Programme rund um soziale Innovation und Nachhaltigkeit. Als Teil des weltweiten Impact-Hub-Netzwerks mit mehr als 24.000 Mitgliedern an mehr als 100 Standorten ist die Organisation sowohl regional verwurzelt als auch global vernetzt.

Herzstück des Ökosystems Kreislaufwirtschaft, auf das sich die Kooperation mit Miele bezieht, ist das Programm "Circular Together" für junge Entrepreneure, die Lösungen im Bereich der Kreislaufwirtschaft entwickeln. „Wir freuen uns, mit Miele einen sehr engagierten und zuverlässigen Partner gewonnen zu haben, der unsere Überzeugung teilt, dass die Zusammenarbeit ein wesentlicher Treiber für erfolgreiche Innovationen im Bereich der Nachhaltigkeit ist", sagt Leon Reiner, Managing Director Impact Hub Berlin.

Nachhaltigeres Leben ermöglichen

Neben seinen übergeordneten Umwelt- und Klimazielen hat Miele bei seinem nachhaltigen Engagement vor allem die Kundinnen und Kunden im Blick. Ihnen mithilfe seiner Geräte und Services zu ermöglichen, auf einfache Art und Weise nachhaltiger zu leben, ist das erklärte Ziel des weltweit führenden Anbieters von Premiumgeräten für Haushalt, Gewerbe, medizinische Einrichtungen und Labore. „Als globales Unternehmen arbeiten wir weltweit mit Start-ups zusammen, um Innovationen und neue Geschäftsmodelle zu entwickeln - auch im Bereich Nachhaltigkeit", erklärt Peter Hübinger, Senior Vice President Smart Home / Electronics bei Miele. „Wir glauben, dass gerade in einem so großen Feld wie der Nachhaltigkeit innovative Produkte und Kooperationen mit anderen Partnern gebraucht werden, um eine nachhaltigere Welt in der notwendigen Geschwindigkeit erreichen zu können." Dabei sei die Partnerschaft mit dem Impact Hub Berlin eine ideale Gelegenheit, mit vielversprechenden Start-ups an einer gemeinsamen Vision für die Zukunft zu arbeiten.

PREVIEW onlinePressekontakt
Miele
Carsten Nagel
T.: 05241 – 89 - 1009
eMail: carsten.nagel@miele.com



Download

Circular Together - Nachhaltigeres Leben ermöglichen Miele neuer Partner des Impact Hub
Quelle: Miele
ANZEIGE
ANZEIGE


Aufbruch ins Web3

Web3-Starter-Bundle
Samsung – Zwei innovative Brands, zwei Welten – eine Vision: einfaches und sicheres Kaufen, Verkaufen und Tauschen im Web3, dem Internet der Zukunft. Möglich machen das die neueste ...



Oben Business, unten lässig

Der Videokonferenz-Knigge
alfaview - Jeder kennt es: Erst fängt das Meeting mit 35 Minuten Verspätung an, weil sich Marta nicht einloggen kann. Dann läuft ein schreiende Kind durchs Bild. Bruno hat die Kamera gar nicht ...



Leistungsstärkes Gaming

Acer bringt neue Notebooks & Monitore
Acer - Zwei leistungsstarke Predator Helios Gaming-Notebooks und zwei Predator Gaming-Monitore kündigt das Ahrensburger Unternehmen an. Die neuen Notebooks verfügen über ein komplett neues Design mit ...



Beeindruckende Versalität

Nächste Generation der 3-in-1-3D-Drucker
Snapmaker - Das 2016 gegründete Unternehmen setzte sich mit seinem Snapmaker Artisan unter mehr als 2.100 Einreichungen mit der Idee eines verbesserten, modularen Designs und seiner hohen Qualität und ...



Selbstfahrender Logistikroboter

Intelligente Fabriken mit menschenfreundliche Robotern
Hyundai Mobis – ein Pionier in der Branche für intelligente Mobilitätslösungen der Zukunft – stellt die Entwicklung von Systemen mobiler kollaborativer Roboter und logistischer Robotik basierend ...



Trend Report:: Zukunft des kreativen Schaffens

Spannungsfeld von Innovation & Inspiration
MONOTYPE - In einer Welt in Bewegung hat das Monotype Studio Designtrends mit dem Fokus auf Technologie, Branding, Zeitgeist und Inklusion aufgespürt, die einen Blick in die Zukunft des kreativen ...



Future Digital Awards

Best Cellular IoT Initiative
Emnify – Bei den Future Digital Awards 2023 wurde das IoT-SuperNetwork als Platingewinner für die „Best Cellular IoT Initiative" ausgezeichnet. Die von Juniper Research verliehenen Auszeichnungen ...



Die Mensch-Maschine

Wie nutzt man ChatGPT richtig?
ComputerBILD - ChatGPT ist in aller Munde. Die KI beantwortet nicht nur Fragen aller Art, sondern schreibt auch druckreife Texte auf Knopfdruck. COMPUTER BILD hat es ausprobiert und zeigt, wie jeder die ...



Heizung aus dem Drucker: Intelligente Oberflächen

Innovative Lösungen für gedruckte Elektronik
Henkel - Auf der LOPEC-Messe (1. und 2. März, München) stellt Henkel gemeinsam mit seinem breiten Partnernetzwerk sein Angebot an funktionalen Materialinnovationen für gedruckte Elektronik vor. Neben ...



Omnichannel-Kommunikation

Telefonanfragen: Antworten bald nur noch automatisch?
Spitch - In 2025 wird mehr als die Hälfte aller Telefonanfragen bei Firmen und Behörden von Sprachcomputern automatisch beantwortet. Dies ist die Essenz einer aktuellen Expertenumfrage des ...



ANZEIGE
Presse-Mitteilungen   RSS-Feed
About
PREVIEW online ist ein multimediales News-Portal für technisch Interessierte.
Ohne langes Suchen und Site-hopping finden Sie hier gewünschte Informationen. Mit einem Blick sehen Sie auf PREVIEW online sofort, welche Medien zu den jeweiligen Themen vorhanden sind. Eine optimale Kombination aus Kategorien, Schlagwort- und Volltextsuche erleichtert Ihnen das Finden gewünschter Informationen erheblich. Wenn Sie Wichtiges über Themen, Unternehmen, News, die Sie interessieren, nicht verpassen möchten, abonnieren Sie sich unseren NEWS-Allert.
Alle Infos sind nur 1 Klick entfernt - das ist PREVIEW online.
IMPRESSUM / DATENSCHUTZ