Artikel-Filter
HMI
CES
Akkreditieren Sie sich hier zu den kommenden PREVIEWs

Innovationsgemeinschaft EIT Manufacturing

Festo Didactic in Europas größtem Innovationsnetzwerk

Festo - Das Europäische Innovations- und Technologieinstitut (EIT) hat das Gewinnerteam der neuen Innovationsgemeinschaft Manufacturing, einem Konsortium aus 50 Partnern in 17 Ländern, bekanntgegeben: Als Experte für die digitale Transformation in der Produktion und Qualifizierung für die Industrie 4.0 ist Festo Didactic bei dem im Januar 2018 gestarteten europaweiten Wettbewerb Teil des Siegerkonsortiums. Die Innovationsgemeinschaft EIT Manufacturing bringt führende Organisationen aus Wirtschaft, Bildung, Forschung und dem öffentlichen Sektor zusammen, um die Innovationskapazität der Mitgliedsstaaten zu steigern und damit einen Beitrag zu nachhaltigem Wirtschaftswachstum und zur Schaffung zukunftsfähiger Arbeitsplätze in Europa zu leisten.

„Wir sind sehr stolz darauf, nun Teil des europaweit größten Netzwerkes für Innovation zu sein“, betont Dr. Reinhard Pittschellis, Head of Global Research and Development bei Festo Didactic. „Als industrieller Partner werden wir eine wesentliche Rolle spielen, um der europäischen Fertigungsindustrie gut ausgebildete und auf zukünftige technologische Veränderungen vorbereitete Mitarbeiter zur Verfügung zu stellen“, so Pitschellis. „Ohne Bildung gibt es keine Innovation“, unterstreicht der Interims Director für den Bereich Education der EIT Manufacturing. Als weltweit führender Dienstleister in der technischen Aus- und Weiterbildung treibt Festo Didactic seit Jahren Themen wie die digitale Transformation voran und bereitet die nächste Generation der Facharbeiter erfolgreich auf die digitale Produktion vor. Dazu bietet das Unternehmen Lernsysteme, Software und Courseware als ganzheitliches Konzept, aber auch Weiterbildung und Beratung für Industrieunternehmen, die den digitalen Wandel erfolgreich gestalten möchten.

„Unser Ziel ist, die globale Wettbewerbsfähigkeit und Attraktivität der verarbeitenden Industrie Europas durch unseren Einsatz für radikale Innovationen und unternehmerische Talente zu stärken.” – sagt George Chryssolouris von der Universität Patras, der für die Koordination der EIT Manufacturing federführende Partner. So wurden die Gewinner des Wettbewerbs nach sorgfältiger Evaluierung durch externe Experten und das EIT Governing Board ausgewählt. Hauptfaktor für die Berufung in die Innovationsgemeinschaft Manufacturing war das Potenzial, Innovationen zu schaffen, die benötigt werden, um die Wirtschaft wettbewerbsfähiger, nachhaltiger und produktiver zu machen. Allein die verarbeitende Industrie in der EU beschäftigt knapp 30 Millionen Menschen in 2,1 Millionen Unternehmen, die ihre Fachkräfte für die Technologien und Anwendungen der Industrie 4.0 (MES, HMI, künstliche Intelligenz, Smart Maintenance, digitaler Zwilling, etc.) qualifizieren müssen. „Mit dem einzigartigen, auf Bildung konzentrierten Ansatz zur Förderung von Innovationen haben wir mit dem EIT Manufacturing nun noch mehr Möglichkeiten für talentierte Unternehmer und Studierende in Europa geschaffen“, betont Tibor Navracsics, EU-Kommissar für Bildung, Kultur, Jugend und Sport und EIT-Verantwortlicher.

eit.europa.eu/eit-community/eit-manufacturing

PREVIEW onlinePressekontakt
Festo
Antje Götz
+49(711)3467-1292
+49(711)34754-1292
antje.goetz@festo.com

ANZEIGE
ANZEIGE


Lieferant der Leuchtenhersteller nutzt Licht zur Miete

Mietkonzept klar im Vorteil
Deutsche Lichtmiete - BWF Profiles beliefert alle namhaften Leuchtenhersteller mit Kunststoffprofilen, -platten und -rohren. Bei der Beleuchtung des eigenen Produktionsstandorts in Offingen setzt das ...



Für die Mobilität von morgen

Technologiepark IN-Campus für Audi und Ingolstadtregion
AUDI - Das Kürzel „IN“ steht für Innovation: Mit dem IN-Campus haben die AUDI AG und die Stadt Ingolstadt eine strategische Investition auf den Weg gebracht. Gemeinsam wird das Gelände einer ehemaligen ...



MediaMarkt weitet Mietservice aus

Technik-Gadgets bundesweit im stationären Handel mieten
MediaMarkt - Im Onlineshop von MediaMarkt können Kunden bereits seit Anfang 2017 Elektronikprodukte mieten anstatt kaufen. Im vergangenen Jahr testete der Elektronikhändler dann im Großraum Berlin und ...



Große Effizienzpotentiale durch moderne Beleuchtung

Kostenersparnis mit Zusatznutzen auch zur Miete
Fraunhofer ISI - Rund 63 Prozent der Beleuchtungskosten in Deutschland entfallen auf Gewerbe, Handel und Dienstleistungen. Welche wirtschaftlichen Potentiale effiziente Systeme hier bieten und wie ...



Zur Absicherung automatisierter Fahrfunktionen: PEGASUS

Großer Schritt zur Freigabe hochautomatisierter Autos
DLR - Auf die Autobahn auffahren, einen Knopf drücken, zurücklehnen und entspannen. So sieht der Wunsch vieler Autofahrer aus. Aber was gibt uns die Sicherheit, dass die Fahrfunktion auch die richtigen ...



Werden Fernseher durchsichtig?

OLED-Prototyp zeigt die Zukunft des Fernsehers
Panasonic - Der japanische Hersteller wird auf der IFA (6.-11-9., Berlin) - neben neuen OLED-Innovationen - auch einen Prototypen eines transparenten OLED-Bildschirms vorstellen. Zudem können sich die ...



Starke Leistung

Videotelefonie in der 5. Generation
ZTE – Der slowakische Mobilfunkanbieter SWAN Mobile und ZTE haben gemeinsam den ersten Videoanruf in 5G durchgeführt – ein Meilenstein in der Vermarktung des neusten Kommunikationsstandards. In Bratislava ...



Ob Liebesspiel oder Familienstreit

Google, Amazon & Co hören ständig mit
PREVIEW online - Wer bisher immer noch glaubte, dass Google, Apple & Co uns nicht auf Schritt und Tritt belauschen, ist entweder total naiv oder technischer Neandertaler. Ob Familienstreit oder Sexspielchen: Alexa, Siri, ...



Check Point: Massiver Virus-Befall bei WhatsApp

Millionen Geräte bereits weltweit infiziert
Check Point Research, der Threat Intelligence-Zweig des israelischen Unternehmens Check Point® Software Technologies Ltd., einem weltweit führenden Anbieter von Cyber-Sicherheitslösungen, hat eine neue ...



Wissens-Transfer mit allen Sinnen

Innovationen völlig anders erleben
PREVIEW online - Wer etwas verändern will, muss sich bewegen. Ob es um neue Technologien oder um die Umsetzung von Ideen in marktfähige Produkte geht: Alles wird schneller. Breiteres Wissen, Erfahrungen und ...



ANZEIGE
Presse-Mitteilungen   RSS-Feed
ANZEIGE
About
PREVIEW online ist ein multimediales News-Portal für technisch Interessierte.
Ohne langes Suchen und Site-hopping finden Sie hier gewünschte Informationen. Mit einem Blick sehen Sie auf PREVIEW online sofort, welche Medien zu den jeweiligen Themen vorhanden sind. Eine optimale Kombination aus Kategorien, Schlagwort- und Volltextsuche erleichtert Ihnen das Finden gewünschter Informationen erheblich. Wenn Sie Wichtiges über Themen, Unternehmen, News, die Sie interessieren, nicht verpassen möchten, abonnieren Sie sich unseren NEWS-Allert.
Alle Infos sind nur 1 Klick entfernt - das ist PREVIEW online.
IMPRESSUM / DATENSCHUTZ