Artikel-Filter
HMI
CES
Akkreditieren Sie sich hier zu den kommenden PREVIEWs

Osram auf der CES 2019: Photonik für ein besseres Leben

Technologien für Mobilität, Vernetzung und Gesundheit

Osram - Auf der CES 2019, einer der weltgrößten Messen für Unterhaltungselektronik, präsentiert Osram neueste Technologien in den Bereichen Mobilität, Vernetzung, Sicherheit sowie Wohlbefinden und Gesundheit. Gezeigt werden unter anderem Infrarotlicht-Technologien, die schon heute ein Kernelement für zukunftweisende Anwendungen wie Autonomes Fahren oder biometrische Identifikation sind. Neben aktuellen Trends der Automobilbeleuchtung präsentiert Osram auch weitere Highlights aus dem Bereich Zukunft des Lichts: Vernetzte Sensorik- und Beleuchtungslösungen für Pflanzen oder das sogenannte Human Centric Lighting (HCL) zeigen, wie das richtige Licht zur richtigen Zeit Lebensqualität verbessern kann. Mit Rucksäcken und Westen demonstriert Osram wie integrierte Textil-Beleuchtung die Sichtbarkeit und damit auch die Sicherheit erhöht. Der Hightech Konzern stellt außerdem Anwendungen zur Gebäudeflächenoptimierung mittels App vor. Besucher finden den Osram-Stand (#8521) vom 8. bis 12. Januar in der North Hall des Las Vegas Convention Center.

„Osram definiert Innovation immer wieder aufs Neue“, sagte Stefan Kampmann, Chief Technology Officer der OSRAM Licht AG. „Unsere Investitionen in Forschung und Entwicklung sowie unsere M&A-Strategie helfen uns dabei, uns als Photonik-Champion zu positionieren. Gleichzeitig ermöglichen wir dadurch eine Reihe innovativer Technologien, die zur Verbesserung der Lebensqualität beitragen und das in zahlreichen Märkten und verschiedensten Anwendungen.“

Gäste des Osram-Stands auf der CES 2019 erwarten unter anderem Demonstrationen zu folgenden Themen:

* Iris-Scan und Gesichtserkennung:
Mit der Einführung zweier neuer Infrarot-LEDs, der SFH 4772S A01 und der SFH 4775S A01, ermöglicht Osram biometrische Anwendungen wie Iris-Scan und Gesichtserkennung im Fahrzeug.

* XLS Automotive Lighting:
Osram hat erfolgreich eine neue standardisierte, austauschbare LED Lichtquelle (XLS - eXchangable LED LightSource) auf den Markt gebracht, die alle Signallichtfunktionen im Automobil abdeckt. Eine einheitliche Plattform mit vier verschiedenen Lichtquellen für Stopp-, Heck-, Rückfahr-, Blinker-, Tagfahr- und Nebelbeleuchtung steht nun zur Verfügung. Die gelben LY5 und weißen LW5 von Osram kommen verbaut in Koito-Rückleuchten beispielsweise im neuen Toyota Corolla und im Lexus ES zum Einsatz, und sind bereits heute auf der Straße zu sehen.

* Beleuchteter Schulranzen:
Osram hat zusammen mit Scout eine einfach zu bedienende LED-Beleuchtung für Schulranzen entwickelt. Im Vergleich zu einfachen Reflexstreifen, die das Licht von Fahrzeugscheinwerfern nur reflektieren, leuchten die Lichtmodule von Osram aktiv, um eine frühere Erkennung zu ermöglichen. Die exklusiv für Scout hergestellte Sicherheitsbeleuchtung verfügt über eine integrierte, wieder aufladbare Power Bank mit Ladezustandsanzeige, die auch als Taschenlampe genutzt werden kann. 

Osram wird zusammen mit einigen seiner wichtigsten Partner seine LiDAR (Light Detection and Ranging)-Expertise für Autonomes Fahren präsentieren und stellt in einem interaktiven Mobility Table eine Reihe von Technologien vor. Der Mobility Table ermöglicht es den Standbesuchern, die Osram-Technologien wie LiDAR, Gesichtserkennung, Iris Scan und Biomonitoring-Anwendungen hautnah zu erleben. Auch die Hybrid-LED Eviyos, die in intelligenten Scheinwerfern die Ausleuchtung der Straße verbessert und Kommunikation mit Fußgängern unter anderem via Bildprojektion auf die Straße ermöglicht, wird dort gezeigt. Eviyos kann beispielsweise ein Bild eines Zebrastreifens auf die Straße projizieren, um Fußgänger darüber zu informieren, dass das Fahrzeug angehalten hat und es sicher ist, die Straße zu überqueren.

Auch Fluence Bioengineering, ein seit kurzem zu Osram zählender Anbieter von Smart Farming Lösungen, präsentiert seine Produkte am Osram-Stand auf der CES. Fluence hat sich der Entwicklung leistungsstarker und energieeffizienter LED-Leuchtensysteme für Forschung sowie kommerziellen Pflanzenbau verschrieben. Mit dem RAZR 4 und dem SPYDR 2 präsentiert die Osram-Tochter ihre neuen Lichtsysteme für den kontrollierten Pflanzenanbau in vertikalen Anwendungen. RAZR 4, SPYDR 2 sowie VYPR 2 eignen sich hervorragend für Anwendungen in kontrollierter Umgebung und bedienen damit Bedarfe in verschiedensten Märkten des Pflanzenanbaus.

Bereits zum dritten Mal in Folge kooperiert Osram mit dem Schweizer Automobilvisionär Rinspeed. Zahlreiche Komponenten für sichtbares und unsichtbares Licht erhöhen Sicherheit und Komfort im Automobil der Zukunft und sind dabei ein wesentlicher Bestandteil des neuen innovativen Konzeptfahrzeugs. Wie sich biometrische Identifikation, Human Centric Lighting, LiDAR (Light Detection And Ranging) und modernste Automobilbeleuchtung in Fahrzeuge integrieren, zeigt das Konzeptfahrzeug microSNAP von Rinspeed - während der CES 2019 zu sehen in der Harman-Ausstellung im Hard Rock Hotel.

Pressekontakt
OSRAM Opto Semiconductors
Simon Thaler
Tel. +49 941 850 1693
Fax: +49 941 850-4441693
E-Mail: simon.thaler@osram-os.com



Download

Osram’s HCL-Stühle Chronogy™ bieten dem Nutzer eine spezifische Lichtdosis, wie z.B. kühles, helles Licht zur Erhöhung der Aufmerksamkeit oder gelbes Licht, das am Ende des Tages dazu beiträgt, sich zu entspannen.
Quelle: Osram
Download

Mit der neuen, standardisierten eXchangeable LED lightSource (XLS) hat Osram eine Beleuchtungslösung auf den Markt gebracht, die alle Signalfunktionen im Auto abdeckt.
Quelle: Osram
Download

Die US-Weltraumfahrtbehörde NASA nutzt eine maßgeschneiderte Version des vernetzten Pflanzenlicht-Forschungssystems Phytofy RL von Osram.
Quelle: Osram
ANZEIGE
ANZEIGE


Ausgezeichneter Sensor: Strom berührungslos messen

Freiburger Mikrosystemtechniker erhält FAIM-Förderpreis
Uni Freiburg - Lukas Klar gewinnt für sein im Rahmen einer Masterarbeit mit dem Titel „Entwicklung eines berührungslosen Strommessgerätes mit integrierter Lageerkennung“ neu entwickeltes Messverfahren den ...



Blödsinniger geht es kaum noch

Fake-News-Generator für jeden Spinner
PREVIEW online - Eigentlich ist die dynamisch wachsende Zahl von Fake-News – die die öffentliche Meinung tendenziell lenken und beeinflussen sollen – jetzt schon ein Riesenärger. Nun toppt das Start-up OpenAI aus San ...



Lieferant der Leuchtenhersteller nutzt Licht zur Miete

Mietkonzept klar im Vorteil
Deutsche Lichtmiete - BWF Profiles beliefert alle namhaften Leuchtenhersteller mit Kunststoffprofilen, -platten und -rohren. Bei der Beleuchtung des eigenen Produktionsstandorts in Offingen setzt das ...



Sicherheitslücke in WhatsApp

Nutzer müssen selbst Eingreifen
ESET - Eine Sicherheitslücke im beliebten WhatsApp stellt eine Gefahr für alle Nutzer dar, ob iOS, Android, Tizen oder Windows Phone. Unbefugte können über die Schwachstelle (CVE-2019-3568) Fernzugriff auf das ...



Nach Meltdown und Spectre:

TU Graz-Forscher entdecken neue Sicherheitslücken
TU Graz - ZombieLoad und Store-to-Leak Forwarding rütteln an der Sicherheit von Computerprozessoren der Firma Intel. Die im vergangenen Jahr entwickelten Patches helfen nicht – neue Updates und Sicherheitslösungen ...



Für die Mobilität von morgen

Technologiepark IN-Campus für Audi und Ingolstadtregion
AUDI - Das Kürzel „IN“ steht für Innovation: Mit dem IN-Campus haben die AUDI AG und die Stadt Ingolstadt eine strategische Investition auf den Weg gebracht. Gemeinsam wird das Gelände einer ehemaligen ...



ANZEIGE
Presse-Mitteilungen   RSS-Feed
ANZEIGE
About
PREVIEW online ist ein multimediales News-Portal für technisch Interessierte.
Ohne langes Suchen und Site-hopping finden Sie hier gewünschte Informationen. Mit einem Blick sehen Sie auf PREVIEW online sofort, welche Medien zu den jeweiligen Themen vorhanden sind. Eine optimale Kombination aus Kategorien, Schlagwort- und Volltextsuche erleichtert Ihnen das Finden gewünschter Informationen erheblich. Wenn Sie Wichtiges über Themen, Unternehmen, News, die Sie interessieren, nicht verpassen möchten, abonnieren Sie sich unseren NEWS-Allert.
Alle Infos sind nur 1 Klick entfernt - das ist PREVIEW online.
IMPRESSUM / DATENSCHUTZ