Artikel-Filter
IFA
MEDICA
Akkreditieren Sie sich hier zu den kommenden PREVIEWs

Abheben in eine neue Unterhaltungswelt

Inflight VR hält Einzug in Star Alliance Airport Lounge

PREVIEW online - Das Münchner Start-up Inflight VR hat es geschafft. Bis Ende Januar 2019 wird die Star Alliance die Virtual-Reality-Entertainment-Lösung in ihren Airport-Lounges in Paris und Rom testen. Verläuft der Test erfolgreich und die Lounge-Nutzer lassen sich von dieser modernen Unterhaltung begeistern, zieht die Star Alliance in Betracht das Angebot auf weitere Lounges auszuweiten.

Für eine Unterhaltung zum Abheben stehen den Passagieren in jeder der Lounges sechs tragbare Pico Goblin-Headsets für unvergessliche VR-Erfahrungen zur Verfügung. Auf die Nutzer wartet eine Auswahl an Kurzfilmen, Zielerfahrungen, Spielen und Meditationsinhalten. „Die Vielfalt unserer Inhalte macht es zu einer großartigen Unterhaltung für jeden Passagier “, so Raphael Baumann, Chief Commercial Officer bei Inflight VR. „Das Gefühl, in eine ganz neue Welt einzutauchen, die wir um den Nutzer herum kreieren, wird für die VR-Tester überwältigend sein."

Studien ergaben, dass die durchschnittliche Nutzungsdauer für das Inflight VR-System auf Kurzstreckenflügen etwa 55 Minuten beträgt. Auf Flügen von rund drei Stunden steigt die Nutzungsdauer auf 75 Minuten an. „Ob kurze Filmchen oder längere Spiele: Für die Nutzer halten wir VR-Erlebnisse von 15 bis 50 Minuten bereit“. Nach dem erfolgreichen Test in ihrer Flughafen-Lounge in Madrid wird Iberia die Inflight VR-Lösung jetzt in der Luft testen.

„Ein weiterer Beweis für die Vielseitigkeit unseres Produkts“, freut sich Moritz Engler, CEO von Inflight VR, über den Test in den Airport Lounges der Star Alliance. Auf Wunsch könnten auch eigene Markeninhalte auf der Plattform eingeführt werden. So ließen sich zum Beispiel zusätzliche Umsatzchancen eröffnen.

„Wir freuen uns sehr über das Interesse der Star Alliance, ihren Fluggästen die vielen Vorteile der virtuellen Realität in ihren Lounges näherzubringen und von ihren Passagieren testen zu lassen", ergänzt Geschäftsführer Moritz Engler. „Dies ist ein weiterer Beweis für die Vielseitigkeit unseres Produkts, das gleichermaßen in der Luft und am Boden eingesetzt werden kann."

Pressekontakt
PREVIEW online
Redaktion
Eckerkamp 139b
22391 Hamburg
Tel. +49-40-53 930 460
press(at)pre-view-online.com



Download

Einer der beliebtesten Stände auf der IATA Annual General Meeting, die in diesem Jahr in Sydney stattfand, war der Stand, auf dem die Virtual Reality-Headsets von Inflight VR als Mittel zur Verbesserung der Fahrgasterfahrung vorgestellt wurden.
Quelle: Inflight VR
ANZEIGE
ANZEIGE


AR und KI erobern Shopping-Welt

RommAR hebt Kauferlebnis auf neues Level
- PREVIEW online - Wer Möbel online kauft, rätselt oft, wie sich der neue Stuhl oder das Sofa in der Wohnung wohl machen. Die perfekte Lösung auf dieses Problem bietet die Software „RoomAR“ „Es geht hier um ...



Digitale Gesellschaft - Open Knowledge

Ringvorlesung für jedermann
- In einer vernetzten, digitalen Gesellschaft ist ein freier und unbeschränkter Zugang zu Wissen und Information zu jeder Zeit an jedem Ort möglich geworden. Die Forderung nach Offenheit – Openness ist in ...



Erstmals UHD im Kabel-Free-TV

Telekom erweitert Senderangebot
DTAG - Mit „Insight TV UHD“ nimmt die Telekom als erster Kabelnetzbetreiber in Deutschland einen frei empfangbaren UHD-Sender in ihr Portfolio auf. Das Programm bietet Action und Extremsport, Abenteuer ...



iPhone: Verkaufsverbot in China

Höhepunkt des Patentstreits Apple gegen Qualcomm
PREVIEW online - Zwei „Einstweilige Verfügungen“ hat ein chinesisches Provinzgericht gegen vier chinesische Tochtergesellschaften von Apple Inc. verhängt. Auf dieser Grundlage soll ein Import- und Verkaufsverbot gegen ...



Games-Master-Projekt „Out Of Place“ gewinnt

Nachwuchspreis beim deutschen Entwicklerpreis
HAW - Vier Studierende der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW Hamburg) im Master-Teilstudiengang „Games“ haben gewonnen. Ihr Spiel „Out of Place“ holte bei der Verleihung des Deutschen ...



Gefährliche Schadsoftware in gefälschten E-Mails

BSI warnt vor Emotet und empfiehlt Schutzmaßnahmen
BSI - Gefälschte E-Mails im Namen von Kollegen, Geschäftspartnern oder Bekannten - Schadsoftware, die ganze Unternehmensnetzwerke lahm legt: Emotet gilt als eine der gefährlichsten Bedrohungen durch ...



Navigieren ohne GPS: IPS Integrated Positioning System

Innovationspreis Berlin Brandenburg für DLR-Entwicklung
DLR - Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) wurde am 30. November 2018 für das Integrated Positioning System (IPS) mit dem Innovationspreis Berlin Brandenburg 2018 ausgezeichnet. Das am ...



5G-Broadcast-Test von Rohde & Schwarz und Kathrein

Erster LTE Broadcast High-Power-High-Tower-Sendebetrieb
Rohde & Schwarz - Im Rahmen des Forschungsprojekts 5G TODAY haben die Projektpartner Rohde & Schwarz und Kathrein zwei wichtige Meilensteine erreicht: Am 4. Dezember 2018 ist auf der Senderstation ...



ANZEIGE
Presse-Mitteilungen   RSS-Feed
ANZEIGE
About
PREVIEW online ist ein multimediales News-Portal für technisch Interessierte.
Ohne langes Suchen und Site-hopping finden Sie hier gewünschte Informationen. Mit einem Blick sehen Sie auf PREVIEW online sofort, welche Medien zu den jeweiligen Themen vorhanden sind. Eine optimale Kombination aus Kategorien, Schlagwort- und Volltextsuche erleichtert Ihnen das Finden gewünschter Informationen erheblich. Wenn Sie Wichtiges über Themen, Unternehmen, News, die Sie interessieren, nicht verpassen möchten, abonnieren Sie sich unseren NEWS-Allert.
Alle Infos sind nur 1 Klick entfernt - das ist PREVIEW online.
IMPRESSUM / DATENSCHUTZ