Artikel-Filter
IFA
MEDICA
Akkreditieren Sie sich hier zu den kommenden PREVIEWs

Stiftung Charité unterstützt Inventors for Health

Förderangebot für Entrepreneure und innovative Ideen

Stiftung Charité - Die Stiftung Charité hat die Einrichtung eines neuen Programms zur Förderung von Erfindungen im Bereich der Medizin beschlossen: das „Inventors for Health“-Pilotprogramm (kurz: I4H). Es wird Personen mit noch frühen, aber besonders innovativen Ideen für ein Medikament, ein Medizinprodukt oder einen Service zur Verbesserung der Patientenversorgung identifizieren und sie anschließend gezielt bei der Entwicklung ihrer Idee fördern. Das neue Programm macht sich dabei den stark personenorientierten Ansatz zu eigen, den die Stiftung Charité im Rahmen ihrer Privaten Exzellenzinitiative insgesamt verfolgt.

„Viele der bestehenden Instrumente zur Innovationsförderung schauen exklusiv auf die Projektidee“, sagt Dr. Jörg Appelhans, Vorstand der Stiftung Charité, „wir setzen den Fokus auf die Inventoren, also auf die Person mit ihrer unternehmerischen Motivation, und möchten ihren Erfindergeist individuell unterstützen.“

Das Inventors for Health-Programm besteht aus zwei Förderkomponenten. Zum einen kann man sich bei der Stiftung Charité um sogenannte Inventor for Health-Grants in Höhe von 100.000 Euro bewerben. Diese Personenförderung erlaubt die Freistellung im Umfang einer halben Stelle, um in dieser Zeit der unternehmerischen Idee intensiv nachzugehen. Zusätzlich wird eine Basis an Projektressourcen für die Validierung und Geschäftsfeldentwicklung zur Verfügung gestellt. Zum anderen erhalten die ausgewählten Inventoren Zugang zu einem eigens für das Programm eingerichteten Inkubator. Hier erhalten die ausgewählten Inventoren im Rahmen von Bootcamps, Workshops und Mentoring-Angeboten gezielte Unterstützung bei der Entwicklung und Validierung ihrer Ideen. Umgesetzt wird der Inventors for Health-Inkubator von SPARK Berlin als langjährigem Partner der Stiftung Charité auf dem Gebiet des Wissens- und Technologietransfers. Im Rahmen des Inkubators ist außerdem eine Kooperation mit der Universität in Tel Aviv und weiteren Partnern geplant, die zeitgleich das Inventors for Health-Programm in Israel aufbauen.

Für zwei Pilot-Durchgänge des Programms hält die Stiftung Charité zunächst eine Million Euro bereit. Die Stiftung Charité wird das Programm noch vor Ende des Jahres ausschreiben. Alle Beschäftigten des Berliner Instituts für Gesundheitsforschung, der Charité – Universitätsmedizin Berlin und des Max-Delbrück-Centrums für Molekulare Medizin werden sich bewerben können. Das Inventors for Health-Pilotprogramm ist Bestandteil der Privaten Exzellenzinitiative Johanna Quandt, mit der die Stiftung Charité die Lebenswissenschaften und die Medizin in Berlin stärkt.

www.stiftung-charite.de

PREVIEW onlinePressekontakt
Stiftung Charité
Dr. André Lottmann
Karlplatz 7
10117 Berlin
Telefon: +49 (0)30 450 570 – 509
Telefax: +49 (0)30 450 570 – 959
E-Mail: lottmann@stiftung-charite.de



Download

Die Stiftung Charité hat die Einrichtung eines neuen Programms zur Förderung von Erfindungen im Bereich der Medizin beschlossen.
Quelle: Stiftung Charité
ANZEIGE
ANZEIGE


AR und KI erobern Shopping-Welt

RommAR hebt Kauferlebnis auf neues Level
- PREVIEW online - Wer Möbel online kauft, rätselt oft, wie sich der neue Stuhl oder das Sofa in der Wohnung wohl machen. Die perfekte Lösung auf dieses Problem bietet die Software „RoomAR“ „Es geht hier um ...



Digitale Gesellschaft - Open Knowledge

Ringvorlesung für jedermann
- In einer vernetzten, digitalen Gesellschaft ist ein freier und unbeschränkter Zugang zu Wissen und Information zu jeder Zeit an jedem Ort möglich geworden. Die Forderung nach Offenheit – Openness ist in ...



Erstmals UHD im Kabel-Free-TV

Telekom erweitert Senderangebot
DTAG - Mit „Insight TV UHD“ nimmt die Telekom als erster Kabelnetzbetreiber in Deutschland einen frei empfangbaren UHD-Sender in ihr Portfolio auf. Das Programm bietet Action und Extremsport, Abenteuer ...



iPhone: Verkaufsverbot in China

Höhepunkt des Patentstreits Apple gegen Qualcomm
PREVIEW online - Zwei „Einstweilige Verfügungen“ hat ein chinesisches Provinzgericht gegen vier chinesische Tochtergesellschaften von Apple Inc. verhängt. Auf dieser Grundlage soll ein Import- und Verkaufsverbot gegen ...



Games-Master-Projekt „Out Of Place“ gewinnt

Nachwuchspreis beim deutschen Entwicklerpreis
HAW - Vier Studierende der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW Hamburg) im Master-Teilstudiengang „Games“ haben gewonnen. Ihr Spiel „Out of Place“ holte bei der Verleihung des Deutschen ...



Gefährliche Schadsoftware in gefälschten E-Mails

BSI warnt vor Emotet und empfiehlt Schutzmaßnahmen
BSI - Gefälschte E-Mails im Namen von Kollegen, Geschäftspartnern oder Bekannten - Schadsoftware, die ganze Unternehmensnetzwerke lahm legt: Emotet gilt als eine der gefährlichsten Bedrohungen durch ...



Navigieren ohne GPS: IPS Integrated Positioning System

Innovationspreis Berlin Brandenburg für DLR-Entwicklung
DLR - Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) wurde am 30. November 2018 für das Integrated Positioning System (IPS) mit dem Innovationspreis Berlin Brandenburg 2018 ausgezeichnet. Das am ...



5G-Broadcast-Test von Rohde & Schwarz und Kathrein

Erster LTE Broadcast High-Power-High-Tower-Sendebetrieb
Rohde & Schwarz - Im Rahmen des Forschungsprojekts 5G TODAY haben die Projektpartner Rohde & Schwarz und Kathrein zwei wichtige Meilensteine erreicht: Am 4. Dezember 2018 ist auf der Senderstation ...



ANZEIGE
Presse-Mitteilungen   RSS-Feed
ANZEIGE
About
PREVIEW online ist ein multimediales News-Portal für technisch Interessierte.
Ohne langes Suchen und Site-hopping finden Sie hier gewünschte Informationen. Mit einem Blick sehen Sie auf PREVIEW online sofort, welche Medien zu den jeweiligen Themen vorhanden sind. Eine optimale Kombination aus Kategorien, Schlagwort- und Volltextsuche erleichtert Ihnen das Finden gewünschter Informationen erheblich. Wenn Sie Wichtiges über Themen, Unternehmen, News, die Sie interessieren, nicht verpassen möchten, abonnieren Sie sich unseren NEWS-Allert.
Alle Infos sind nur 1 Klick entfernt - das ist PREVIEW online.
IMPRESSUM / DATENSCHUTZ