Artikel-Filter
CES
MEDICA
Akkreditieren Sie sich hier zu den kommenden PREVIEWs

Die erste denkende Büroimmobilie der Welt

Thing-it bringt Gebäuden das Denken bei

Thing-it - Der Immobilienentwickler CA Immo aus Wien baut vis-a-vis des Berliner Hauptbahnhofes bis 2019 das erste denkende Bürogebäude der Welt. Gemeinsam mit dem Beratungsunternehmen Drees & Sommer hat CA Immo ein Konzept entwickelt, das der über 17.000 qm großen Immobilie das Denken beibringt. Die technische Umsetzung basiert auf dem Produkt „Thing-it“ des Frankfurter Unternehmens THING TECHNOLOGIES.

Immer mehr Anwendungen in Immobilien werden über Smartphones gesteuert. Das betrifft Mieter, Facility Manager und Hausverwalter. Deswegen steht das Smartphone bei der Konzeption des denkenden Gebäudes als Schnittstelle zwischen Nutzer und Immobilie im Mittelpunkt.

Bei modernen Arbeitsplatzkonzepten wie Desk-Sharing werden Arbeitsplätze von mehreren Mitarbeitern genutzt. Durch leistungsfähige Sensorik erkennt die Immobilie, wann ein Arbeitsplatz, Besprechungsraum oder Parkplatz benutzt wird und wann er frei ist. Diese Kombination von Buchung und Echtzeitanalyse erlaubt eine höhere Auslastung einer Immobilie.

Thing-it verwendet gewerksübergreifend Daten, die die Berliner Immobilie (cube berlin) liefert, um sensorgestützte Energieoptimierung durchzuführen. Das heißt, dass Lüftung, Heizung, Klima- und Beleuchtungstechnik auf Basis der Anwesenheitsanalyse in Echtzeit gesteuert werden. So kann Energie dann zur Verfügung gestellt werden, wenn sie benötigt wird. Die klassische und energetisch wenig sinnvolle Energiesteuerung der Büros nach festen Zeiten, wie z.B. von 8 Uhr bis 18 Uhr, entfällt.

Mieter wollen sich untereinander stärker vernetzen. Über die cube berlin App von Thing-it können sie sich z.B. zum Sundowner auf der Dachterrasse, der gemeinsam Sportgruppe oder zu Fahrgemeinschaften verabreden. Zudem können Mieter über die App zum Beispiel Reinigungswünsche senden. Der Vermieter kann zentral Mieter über Wartungen oder andere Ereignisse informieren und Restaurants können z.B. ihre Lunch-Specials hinterlegen.

Details dazu veröffentlicht THING TECHNOLOGIES in einem Whitepaper. Das Unternehmen geht darin konkret auf die Herausforderungen ein, wie zum Beispiel die Details der zugrundeliegenden Digitalisierungsbausteine. Interessenten erfahren mehr dazu in dem Thing-it Newsletter. Abonnieren können Interessierte den Newsletter über diesem Link:

www.thing-it.com/thing-it/?tip=201805061558#!/contact

PREVIEW onlinePressekontakt
THING TECHNOLOGIES GmbH
Klaus Berberich
Gründer und Geschäftsführer
M. 0151 - 4072 5588
klaus@thing-it.com



Download

Der Immobilienentwickler CA Immo aus Wien baut vis-a-vis des Berliner Hauptbahnhofes bis 2019 das erste denkende Bürogebäude der Welt.
Quelle: Thing-it
ANZEIGE
ANZEIGE


AR und KI erobern Shopping-Welt

RommAR hebt Kauferlebnis auf neues Level
- PREVIEW online - Wer Möbel online kauft, rätselt oft, wie sich der neue Stuhl oder das Sofa in der Wohnung wohl machen. Die perfekte Lösung auf dieses Problem bietet die Software „RoomAR“ „Es geht hier um ...



Digitale Gesellschaft - Open Knowledge

Ringvorlesung für jedermann
- In einer vernetzten, digitalen Gesellschaft ist ein freier und unbeschränkter Zugang zu Wissen und Information zu jeder Zeit an jedem Ort möglich geworden. Die Forderung nach Offenheit – Openness ist in ...



Erstmals UHD im Kabel-Free-TV

Telekom erweitert Senderangebot
DTAG - Mit „Insight TV UHD“ nimmt die Telekom als erster Kabelnetzbetreiber in Deutschland einen frei empfangbaren UHD-Sender in ihr Portfolio auf. Das Programm bietet Action und Extremsport, Abenteuer ...



Noch exotisch: Exoskelette – Revolution für Handwerker

Komfortable Überkopfarbeit mit Paexo von Ottobock
Ottobock - Der Mangel an Fachkräften in Kombination mit einer alternden Belegschaft stellt das Bauhandwerk vor zunehmende Herausforderungen. Speziell die Arbeit über Kopf ist in vielen Gewerken eine große ...



Hackerangriff auf die Baustelle ?

Trend Micro deckt Schwachstellen in Funkteuerungen auf
Trend Micro - Ein neuer Forschungsbericht von Trend Micro Research deckt gravierende Sicherheitslücken bei industriellen Maschinen auf. Anlagen wie Kräne, die mittels Funkfernsteuerungen bedient werden, sind vor ...



Smarte Hörmann-Schnelllauftore - Premiere auf der BAU

SmartControl: Die IoT-Lösung live am Messestand
Deutsche Telekom - Die Hörmann KG feiert eine Premiere auf der BAU 2019: Mit Hörmann SmartControl zeigt der Anbieter von Türen und Toren für den Einsatz in gewerblich genutzten Immobilien eine marktfertige IoT-Lösung ...



Messe BAU präsentiert die „Lange Nacht der Architektur“

Münchner Bauwerke im nächtlichen Flair
Messe München - Die Lange Nacht der Architektur (LNDA) feiert Jubiläum. Bereits zum fünften Mal führt die Veranstaltung im Rahmen der Weltleitmesse BAU am Freitag, den 18. Januar 2019, zu den schönsten ...



Pilotphase satellitengestützten Regenmachers ein Erfolg

BayWa startet weltweite Markteinführung
BayWa - Nach dem erfolgreichen Abschluss einer zweijährigen Pilotphase im afrikanischen Sambia startet die BayWa AG nun die weltweite Markteinführung ihrer satellitengestützten Bewässerungslösung ...



ANZEIGE
Presse-Mitteilungen   RSS-Feed
ANZEIGE
About
PREVIEW online ist ein multimediales News-Portal für technisch Interessierte.
Ohne langes Suchen und Site-hopping finden Sie hier gewünschte Informationen. Mit einem Blick sehen Sie auf PREVIEW online sofort, welche Medien zu den jeweiligen Themen vorhanden sind. Eine optimale Kombination aus Kategorien, Schlagwort- und Volltextsuche erleichtert Ihnen das Finden gewünschter Informationen erheblich. Wenn Sie Wichtiges über Themen, Unternehmen, News, die Sie interessieren, nicht verpassen möchten, abonnieren Sie sich unseren NEWS-Allert.
Alle Infos sind nur 1 Klick entfernt - das ist PREVIEW online.
IMPRESSUM / DATENSCHUTZ