Artikel-Filter
HMI
L+B
Akkreditieren Sie sich hier zu den kommenden PREVIEWs

Ein Schritt in Richtung (mobile) Zukunft

ZTE zeigt aktuellste 5G Entwicklungen

ZTE – Auf der IFA wird ZTE, einer der weltweit führenden Mobiltelefonhersteller und Netzwerkausrüster, die aktuellsten Entwicklungen im Bereich 5G präsentieren. Das Unternehmen, das bereits bei der LTE-Technik eine branchenführende Rolle einnahm, hat es sich zum Ziel gesetzt, nun auch die 5G-Evolution voranzutreiben.

Erst kürzlich wurden in China Feldtests der neuen 5G-Technologie abgeschlossen und die technische Performance sowie die Eignung der eingesetzten Produkte für den kommerziellen Einsatz in der realen Netzwerkumgebung bestätigt. Das Unternehmen erwartet bis zum dritten Quartal 2018 erste kommerzielle Einsätze von 5G verzeichnen zu können. Eine flächendeckende Marktreife soll bis zum ersten Quartal 2019 erreicht werden.

„ZTE hat dieses Jahr bereits 250 Million Euro in die Forschung und Entwicklung von 5G investiert“, sagt Bill Xiang, CEO ZTE Devices Europa. „Aktuell arbeiten rund 3.000 Spezialisten in unseren ZTE Forschungseinrichtungen in China, Japan, USA und Europa an der Entwicklung.“

High-Speed auf der IFA erleben

Einen ersten Vorgeschmack auf die neue Netzwerktechnik können IFA-Besucher bereits unterm Funkturm erleben. ZTE präsentiert einen Prototypen ihres Gigabit-Smartphones, das auf der Qualcomm® Snapdragon™ 835 Plattform basiert. Das Handy erreicht LTE-Downloadgeschwindigkeiten, die bis zu 10 Mal schneller sind, als die der LTE-Geräte der ersten Generation. Mit der neuen Technik werden 360°-Panorama VR-Videos, verzögerungsfreier Cloudzugriff und nahtloses Streamen von Hi-Fi Musik oder Filmen sowie Instant Apps, ohne vorherigen Download oder Installation, möglich sein.

Neue Smartphone-Modelle

ZTE konnte im letzten Quartal einen Zuwachs von 36 Prozent im US-Markt verzeichnen und ist dort mit einem Marktanteil von 11,5 Prozent auf dem vierten Platz. In Deutschland belegt ZTE ebenfalls Platz 4, mit einem Marktanteil von 5 Prozent. In den kommenden zwölf Monaten soll durch eine engere Zusammenarbeit mit Netzbetreibern, weitere Investitionen sowie Produktneuheiten der Marktanteil auf 7 Prozent ausgebaut werden. Auf der IFA werden Produktneuheiten wie das Blade V8 64 GB und Blade V8 mini vorgestellt. Diese unterstreichen den Fokus von ZTE, Geräte mit einem einzigartigen Design und hervorragender Qualität zu einem ausgezeichneten Preis-Leistungsverhältnis auf den Markt zu bringen.

PREVIEW onlinePressekontakt
ZTE Deutschland GmbH
Yue Li
T.: 0211 / 5638 44515
li.yue3@zte.com.cn

Google+ Facebook Twitter XING Pinterest Blogger LinkedIn Bit.ly Delicious Email Print Addthis
ANZEIGE
ANZEIGE


Internetanbieter im Test

Unitymedia erreicht bestes Gesamtergebnis
CHECK24.de - Das Portal CHECK24 hat Doppelflats (Internet und Telefon) von zehn DSL- und Kabelanbietern anhand der Teilkategorien Preis, Service- sowie Tarifbedingungen getestet. Das Ergebnis: Unitymedia ...



re:publica: Programm steht

Wie passen sich Technologien und Menschen an?
PREVIEW online - Vom 2. bis 4. Mai 2018 wird die STATION Berlin wieder zum wichtigen Treffpunkt für die internationale digitale Szene, VertreterInnen von Medienunternehmen, NetzpolitikerInnen und allen, die in Fragen der ...



Energieversorgung ohne Strom und Kabel

Technische Lösungen für die Energiewende
KIT - Die Energiewende und die Industrie 4.0 sind zwei große Bausteine eines umfassenden Wandels, der uns vor große Herausforderungen stellt. Gleichzeitig ergeben sich aber gerade hier enorme Chancen für ...



Nur jedes 2. Unternehmen hat Digitalisierung angestoßen

T-Systems sieht Industrie 4.0 mit Luft nach oben
T-SYSTEMS - Künstliche Intelligenz (KI), Internet of Things (IoT) und Smarte Fabrik – gerade im Vorlauf der Hannover Messe ist die Industrie 4.0 in aller Munde. Doch wie weit sind Industrieunternehmen ...



Intelligente Sensoren

Kooperation zwischen Menschen und Maschinen erleichtert
KIT - Intelligente Sensoren für die Zusammenarbeit von Mensch und Roboter, eine flexible Testplattform für das Stromnetz der Zukunft sowie innovative Energiespeicher und Elektromotoren: Das sind nur ...



Endress+Hauser gewinnt den HERMES AWARD 2018

Smarte Sensorik wichtiger Treiber für Industrie 4.0
Hannover Messe - In diesem Jahr gewinnt die Endress+Hauser Messtechnik GmbH + Co. KG den HERMES AWARD, einen der international renommiertesten Industriepreise. Die Preisübergabe erfolgte im Rahmen der Eröffnungsfeier der ...



Internetanbieter im Test

Unitymedia erreicht bestes Gesamtergebnis
CHECK24.de - Das Portal CHECK24 hat Doppelflats (Internet und Telefon) von zehn DSL- und Kabelanbietern anhand der Teilkategorien Preis, Service- sowie Tarifbedingungen getestet. Das Ergebnis: Unitymedia ...



re:publica: Programm steht

Wie passen sich Technologien und Menschen an?
PREVIEW online - Vom 2. bis 4. Mai 2018 wird die STATION Berlin wieder zum wichtigen Treffpunkt für die internationale digitale Szene, VertreterInnen von Medienunternehmen, NetzpolitikerInnen und allen, die in Fragen der ...



Energieversorgung ohne Strom und Kabel

Technische Lösungen für die Energiewende
KIT - Die Energiewende und die Industrie 4.0 sind zwei große Bausteine eines umfassenden Wandels, der uns vor große Herausforderungen stellt. Gleichzeitig ergeben sich aber gerade hier enorme Chancen für ...



Nur jedes 2. Unternehmen hat Digitalisierung angestoßen

T-Systems sieht Industrie 4.0 mit Luft nach oben
T-SYSTEMS - Künstliche Intelligenz (KI), Internet of Things (IoT) und Smarte Fabrik – gerade im Vorlauf der Hannover Messe ist die Industrie 4.0 in aller Munde. Doch wie weit sind Industrieunternehmen ...



ANZEIGE
Presse-Mitteilungen   RSS-Feed
ANZEIGE
About
PREVIEW online ist ein multimediales News-Portal für technisch Interessierte.
Ohne langes Suchen und Site-hopping finden Sie hier gewünschte Informationen. Mit einem Blick sehen Sie auf PREVIEW online sofort, welche Medien zu den jeweiligen Themen vorhanden sind. Eine optimale Kombination aus Kategorien, Schlagwort- und Volltextsuche erleichtert Ihnen das Finden gewünschter Informationen erheblich. Wenn Sie Wichtiges über Themen, Unternehmen, News, die Sie interessieren, nicht verpassen möchten, abonnieren Sie sich unseren NEWS-Allert.
Alle Infos sind nur 1 Klick entfernt - das ist PREVIEW online.
IMPRESSUM / Kontakt