Artikel-Filter
IFA
MEDICA
Akkreditieren Sie sich hier zu den kommenden PREVIEWs

Ein Schritt in Richtung (mobile) Zukunft

ZTE zeigt aktuellste 5G Entwicklungen

ZTE – Auf der IFA wird ZTE, einer der weltweit führenden Mobiltelefonhersteller und Netzwerkausrüster, die aktuellsten Entwicklungen im Bereich 5G präsentieren. Das Unternehmen, das bereits bei der LTE-Technik eine branchenführende Rolle einnahm, hat es sich zum Ziel gesetzt, nun auch die 5G-Evolution voranzutreiben.

Erst kürzlich wurden in China Feldtests der neuen 5G-Technologie abgeschlossen und die technische Performance sowie die Eignung der eingesetzten Produkte für den kommerziellen Einsatz in der realen Netzwerkumgebung bestätigt. Das Unternehmen erwartet bis zum dritten Quartal 2018 erste kommerzielle Einsätze von 5G verzeichnen zu können. Eine flächendeckende Marktreife soll bis zum ersten Quartal 2019 erreicht werden.

„ZTE hat dieses Jahr bereits 250 Million Euro in die Forschung und Entwicklung von 5G investiert“, sagt Bill Xiang, CEO ZTE Devices Europa. „Aktuell arbeiten rund 3.000 Spezialisten in unseren ZTE Forschungseinrichtungen in China, Japan, USA und Europa an der Entwicklung.“

High-Speed auf der IFA erleben

Einen ersten Vorgeschmack auf die neue Netzwerktechnik können IFA-Besucher bereits unterm Funkturm erleben. ZTE präsentiert einen Prototypen ihres Gigabit-Smartphones, das auf der Qualcomm® Snapdragon™ 835 Plattform basiert. Das Handy erreicht LTE-Downloadgeschwindigkeiten, die bis zu 10 Mal schneller sind, als die der LTE-Geräte der ersten Generation. Mit der neuen Technik werden 360°-Panorama VR-Videos, verzögerungsfreier Cloudzugriff und nahtloses Streamen von Hi-Fi Musik oder Filmen sowie Instant Apps, ohne vorherigen Download oder Installation, möglich sein.

Neue Smartphone-Modelle

ZTE konnte im letzten Quartal einen Zuwachs von 36 Prozent im US-Markt verzeichnen und ist dort mit einem Marktanteil von 11,5 Prozent auf dem vierten Platz. In Deutschland belegt ZTE ebenfalls Platz 4, mit einem Marktanteil von 5 Prozent. In den kommenden zwölf Monaten soll durch eine engere Zusammenarbeit mit Netzbetreibern, weitere Investitionen sowie Produktneuheiten der Marktanteil auf 7 Prozent ausgebaut werden. Auf der IFA werden Produktneuheiten wie das Blade V8 64 GB und Blade V8 mini vorgestellt. Diese unterstreichen den Fokus von ZTE, Geräte mit einem einzigartigen Design und hervorragender Qualität zu einem ausgezeichneten Preis-Leistungsverhältnis auf den Markt zu bringen.

PREVIEW onlinePressekontakt
ZTE Deutschland GmbH
Yue Li
T.: 0211 / 5638 44515
li.yue3@zte.com.cn

Google+ Facebook Twitter XING Pinterest Blogger LinkedIn Bit.ly Delicious Email Print Addthis
ANZEIGE
ANZEIGE


Die Kassenschlager zu Weihnachten

Black Friday überrollt Deutschland
PREVIEW online - Jetzt hat sich die dunkle Macht auch über die Deutschland ausgebreitet. Vor drei, vier Jahren hat der normale Bundesbürger kaum etwas davon mitbekommen, was in den USA ein Riesen-Hype ist: der Black ...



UBER-Fall: 57 Millionen Daten gestohlen

Sicherheitsrisiken steigen in vernetzter Welt massiv
PREVIEW online - Wieder ein Unternehmen, dass keine Learnings aus der Geschichte von Diesel-Gate & Co gezogen hat. Diesmal hat es das mit mehr als 70 Milliarden Dollar (über) bewertete Silicon Valley-Unternehmen UBER ...



Vom Desktop DNA-Lab bis zum Transparent-LKW

Die 25 größten Innovationen des Jahres
PREVIEW online - Alle Jahre wieder stellt das Time Magazin eine Liste 25 Innovationen des Jahres vor. Innovationen, die völlig unterschiedlichen Bereichen entspringen können. Ob nützliche oder weniger sinnvolle Neuerung: ...



Orchester brillanter Köpfe

Die Schweiz steigt ins Rennen um AI ein
Mindfire - Talente werden derzeit weltweit gesucht, die in der Schweiz gemeinsam das menschliche Bewusstsein zu entschlüsseln versuchen. Der erste Schritt auf dieses Ziel hin, die Mindfire Mission-1, wird ...



HotSpot auf vier Rädern

CarConnect macht Alt- zu Smart-Autos
DTAG - Nicht nur Neuwagen können ein sogenanntes intelligentes und vernetztes Auto sein. Der CarConnect-Adapter und die dazugehörige Smartphone-App machen ab sofort viele Autos ab Baujahr 2006 zu ...



Europa wird unabhängig von GPS

Galileo-Satelliten Nr. 19 bis 22 starten
PREVIEW online - Die nächsten vier Galileo-Satelliten sollen am 12. Dezember um 19:36:07 Uhr deutscher Zeit an Bord einer Ariane-5 von Europas Raumflughafen Kourou in Französisch-Guayana aus abheben. Mit diesem Start ...



4-D-Rekonstruktion echter Szenen mit nur einer Kamera

EU-Forschungspreis für Saarbrücker Informatik-Professor
MPI Informatik - Um reale Szenen in virtuelle dreidimensionale Welten zu übertragen, wird heute hoher Aufwand betrieben. Der Saarbrücker Informatik-Professor Christian Theobalt will dies vereinfachen und ...



Deutscher Nachhaltigkeitspreis Forschung 2017

Clausthaler Forscher und Partner gewinnen
TU Clausthal - Jubelarien, Beifallsstürme, Umarmungen: Die Freude war riesig, als das Clausthaler Verbundprojekt „bio-elektrochemische Brennstoffzelle” (BioBZ) vor 1200 Gästen und 100 Medienvertretern im ...



Magenta ist das neue Grün !

Deutsche Telekom gewinnt Deutschen Nachhaltigkeitspreis
PREVIEW online - Der Deutsche Nachhaltigkeitspreis - die nationale Auszeichnung für Spitzenleistungen der Nachhaltigkeit in Wirtschaft, Kommunen und Forschung - wurde auf dem 10. Deutschen Nachhaltigkeitstag in der ...



Next Economy Award vergeben

IoT mit Solarfolie statt Einwegbatterien überzeugt
PREVIEW online - Jetzt gehört es schon zur Tradition, dass am Vorabend der Verleihung des Deutschen Nachhaltigkeitspreises die Next Economy Awards vergeben werden. Bereits zum dritten Mal wurden Start-Ups, die auf soziale ...



ANZEIGE
Presse-Mitteilungen   RSS-Feed
ANZEIGE
About
PREVIEW online ist ein multimediales News-Portal für technisch Interessierte.
Ohne langes Suchen und Site-hopping finden Sie hier gewünschte Informationen. Mit einem Blick sehen Sie auf PREVIEW online sofort, welche Medien zu den jeweiligen Themen vorhanden sind. Eine optimale Kombination aus Kategorien, Schlagwort- und Volltextsuche erleichtert Ihnen das Finden gewünschter Informationen erheblich. Wenn Sie Wichtiges über Themen, Unternehmen, News, die Sie interessieren, nicht verpassen möchten, abonnieren Sie sich unseren NEWS-Allert.
Alle Infos sind nur 1 Klick entfernt - das ist PREVIEW online.
IMPRESSUM / Kontakt