x PREVIEW online : Das 1 STOP RECHERCHE-PORTAL
Artikel-Filter
HMI
IFA

Schluss mit der Lebensmittelverschwendung

KI-unterstützte Frischkosttechnologie

Afresh - sichert sich 115 Millionen US-Dollar in einer Serie-B-Finanzierung und führt seine Frischkosttechnologie in Tausenden von Geschäften in den USA ein
San Francisco (ots/PRNewswire)

Afresh, der führende Anbieter von KI-gestützter Technologie für frische Lebensmittel, hat sich eine Serie-B-Finanzierungsrunde in Höhe von 115 Millionen US-Dollar gesichert. Afresh wird die Investition nutzen, um die Reichweite seines Fresh Operating System zu erweitern, einer effizienten, flexiblen Lösung für Prognosen, Bestände, Bestellungen und Vorgänge in den Filialen, um neue Frischekategorien wie Fleisch und Backwaren zu unterstützen. Die Finanzierung wird auch dazu verwendet werden, das Team von Afresh zu vergrößern und die internationale Präsenz in Europa zu erweitern.


„Die Ernährung bestimmt mehr als alles andere die Gesundheit der Menschen und unseres Planeten. Wir haben Afresh mit dem Ziel gegründet, Lebensmittelverschwendung zu vermeiden und nahrhafte Lebensmittel besser zugänglich zu machen. Wir sind begeistert, dass wir dieses Kapital nutzen können, um den Umfang und die Reichweite unseres Fresh Operating System zu erweitern", sagt Matt Schwartz, Mitbegründer und CEO von Afresh.

40 Prozent der Lebensmittl landen im Müll!

Mit dem Ziel, bis Ende 2022 10 % der US-Lebensmittelgeschäfte zu beliefern, hat Afresh seinen Kundenstamm im Jahr 2021 verdreifacht und regionale Ketten wie CUB und nationale Ketten wie Albertsons unter Vertrag genommen. Bis Ende 2022 sollen mehr als 2.300 Albertsons-Filialen beliefert werden. Im Durchschnitt reduzieren die Geschäfte, die Afresh verwenden, die Lebensmittelabfälle um 25 % oder mehr. Sie verzeichnen außerdem ein Umsatzwachstum von 2 bis 4 % und eine Steigerung der operativen Marge für ihre Produkte um 40 % oder mehr.
„Die transformativen Ergebnisse, die Afresh liefert, zeigen sich nicht nur in den Ergebnissen der Lebensmittelhändler, sondern auch in den Auswirkungen auf unseren Planeten durch die Reduzierung von Lebensmittelabfällen", sagte Will Reed, General Partner bei Spark Capital. „Wir sind stolz darauf, Afresh auf der weiteren Stufe des Wachstums zu unterstützen, während sie ihre Mission fortsetzen, die Klimaänderung einzudämmen und unsere Fähigkeit zu verbessern, die Welt auf gesunde Weise zu ernähren."

Afresh hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Verschwendung von frischen Lebensmitteln zu vermeiden und den Zugang für alle zu verbessern. Lebensmittelverschwendung ist ein enormes Problem in den USA und weltweit. Studien haben gezeigt, dass etwa 40 % aller Lebensmittel in den USA weggeworfen werden. Das Projekt Drawdown nennt die Verringerung der Lebensmittelverschwendung als den wichtigsten Hebel zur Eindämmung der Änderung des Klimawandels. Afresh ist auf dem besten Weg, den Einzelhändlern zu helfen, bis Ende 2022 34 Millionen Pfund Lebensmittelabfälle einzusparen.

„Afresh baut ein Werkzeug für das moderne Zeitalter auf, das den Lebensmittelhändlern nicht nur hilft, ihre Frischekategorien effektiver zu verwalten, sondern auch die Lebensmittelverschwendung im Einzelhandel zu reduzieren", sagte Robb. „Außerdem hat mich beeindruckt, wie eng Afresh mit den Ladenteams zusammenarbeitet, um sicherzustellen, dass die Technologie nicht nur einfach, sondern auch benutzerfreundlich ist und es den Lebensmittelhändlern ermöglicht, ihren Kunden die frischesten Lebensmittel zu servieren."

Informationen zu Afresh

Afresh ist das weltweit führende Unternehmen für Frischetechnologie. Die KI-gestützten Lösungen von Afresh optimieren kritische Funktionen bei frischen Lebensmitteln, einschließlich Order, Inventar, Merchandising und Vorgänge. Afresh reduziert die Lebensmittelverschwendung erheblich, verbessert die Rentabilität seiner Partner und macht frischere, gesündere Lebensmittel für alle zugänglich. Afresh wurde 2017 mit dem Ziel gegründet, Lebensmittelverschwendung zu vermeiden und frische Lebensmittel für alle zugänglich zu machen. Afresh ist bei Lebensmittelkunden in den USA schnell gewachsen. Heute hat Afresh Partnerschaften mit Lebensmittelhändlern in über 3.000 Geschäften und 40 Bundesstaaten angekündigt, darunter Albertsons, WinCo Foods, Heinen s, Save Mart, Bashas, Cub Foods und andere. Erfahren Sie mehr unter:

www.afresh.com

PREVIEW onlinePressekontakt
Afresh
Sara São Miguel
sara.saomiguel@thesquare.pt



Download

KI-unterstützt vermeidet Afresh die Lebensmittelverschwendung und kommt nach dem Erfolg in den USA bald auch nach Europa.
Quelle: Afresh
ANZEIGE
ANZEIGE


Aufbruch ins Web3

Web3-Starter-Bundle
Samsung – Zwei innovative Brands, zwei Welten – eine Vision: einfaches und sicheres Kaufen, Verkaufen und Tauschen im Web3, dem Internet der Zukunft. Möglich machen das die neueste ...



Oben Business, unten lässig

Der Videokonferenz-Knigge
alfaview - Jeder kennt es: Erst fängt das Meeting mit 35 Minuten Verspätung an, weil sich Marta nicht einloggen kann. Dann läuft ein schreiende Kind durchs Bild. Bruno hat die Kamera gar nicht ...



Leistungsstärkes Gaming

Acer bringt neue Notebooks & Monitore
Acer - Zwei leistungsstarke Predator Helios Gaming-Notebooks und zwei Predator Gaming-Monitore kündigt das Ahrensburger Unternehmen an. Die neuen Notebooks verfügen über ein komplett neues Design mit ...



Beeindruckende Versalität

Nächste Generation der 3-in-1-3D-Drucker
Snapmaker - Das 2016 gegründete Unternehmen setzte sich mit seinem Snapmaker Artisan unter mehr als 2.100 Einreichungen mit der Idee eines verbesserten, modularen Designs und seiner hohen Qualität und ...



Selbstfahrender Logistikroboter

Intelligente Fabriken mit menschenfreundliche Robotern
Hyundai Mobis – ein Pionier in der Branche für intelligente Mobilitätslösungen der Zukunft – stellt die Entwicklung von Systemen mobiler kollaborativer Roboter und logistischer Robotik basierend ...



Trend Report:: Zukunft des kreatives Schaffen

Spannungsfeld von Innovation & Inspiration
MONOTYPE - In einer Welt in Bewegung hat das Monotype Studio Designtrends mit dem Fokus auf Technologie, Branding, Zeitgeist und Inklusion aufgespürt, die einen Blick in die Zukunft des kreativen ...



Future Digital Awards

Best Cellular IoT Initiative
Emnify – Bei den Future Digital Awards 2023 wurde das IoT-SuperNetwork als Platingewinner für die „Best Cellular IoT Initiative" ausgezeichnet. Die von Juniper Research verliehenen Auszeichnungen ...



Die Mensch-Maschine

Wie nutzt man ChatGPT richtig?
ComputerBILD - ChatGPT ist in aller Munde. Die KI beantwortet nicht nur Fragen aller Art, sondern schreibt auch druckreife Texte auf Knopfdruck. COMPUTER BILD hat es ausprobiert und zeigt, wie jeder die ...



Heizung aus dem Drucker: Intelligente Oberflächen

Innovative Lösungen für gedruckte Elektronik
Henkel - Auf der LOPEC-Messe (1. und 2. März, München) stellt Henkel gemeinsam mit seinem breiten Partnernetzwerk sein Angebot an funktionalen Materialinnovationen für gedruckte Elektronik vor. Neben ...



Omnichannel-Kommunikation

Telefonanfragen: Antworten bald nur noch automatisch?
Spitch - In 2025 wird mehr als die Hälfte aller Telefonanfragen bei Firmen und Behörden von Sprachcomputern automatisch beantwortet. Dies ist die Essenz einer aktuellen Expertenumfrage des ...



ANZEIGE
Presse-Mitteilungen   RSS-Feed
About
PREVIEW online ist ein multimediales News-Portal für technisch Interessierte.
Ohne langes Suchen und Site-hopping finden Sie hier gewünschte Informationen. Mit einem Blick sehen Sie auf PREVIEW online sofort, welche Medien zu den jeweiligen Themen vorhanden sind. Eine optimale Kombination aus Kategorien, Schlagwort- und Volltextsuche erleichtert Ihnen das Finden gewünschter Informationen erheblich. Wenn Sie Wichtiges über Themen, Unternehmen, News, die Sie interessieren, nicht verpassen möchten, abonnieren Sie sich unseren NEWS-Allert.
Alle Infos sind nur 1 Klick entfernt - das ist PREVIEW online.
IMPRESSUM / DATENSCHUTZ