x PREVIEW online : Das 1 STOP RECHERCHE-PORTAL
Artikel-Filter
HMI
IFA

Tech-Start-up-Metropole

Wo Start-ups den besten support erhalten

PREVIEW online - Gründungsradar - Bereits zum vierten Mal in Folge beweist der jährliche „Gründungsradar“ des Stifterverbandes, dass Start-ups an der Technischen Universität München die optimalen Voraussetzungen für eine erfolgreiche Gründung finden.

Praxis und Forschung Hand in Hand

Angefangen beim starken Ökosystem, das die TUM und UnternehmerTUM, Europas größtes Gründungszentrum, ihren Start-ups bieten bis hin zur idealen Ausschöpfung interdisziplinärer Zusammenarbeit. Hier werden Gründende von der ersten Idee bis zur erfolgreichen Etablierung am Markt engmaschig begleitet und mit unterschiedlichsten Formaten und Förderungen praktisch unterstützt. Mit dem MakerSpace bietet UnternehmerTUM eine riesige vollausgestattete Prototypenwerkstatt und mit der Bio.Kitchen ein Biotechnologie-Labor, in denen Ideen direkt umgesetzt und Produkte getestet werden können. Jedes Jahr entstehen hier rund 80 neue, junge Unternehmen. Daran schließen sich unmittelbar Entrepreneurship-Forschung und -Lehre mit insgesamt sechs Professuren im Entrepreneurship Research Institute an.

Perfekt für „Einhörner“: Einzigartige Gründungskultur

Gerade diese besondere und vielschichtige Gründungskultur würdigt der Gründungsradar in seinem Ranking. Denn diese schließt auch etablierte Unternehmen ein, die stark von den Start-ups und ihren Innovationen profitieren und bewusst die Nähe zu diesen suchen – ob bei Hackathons, Ausschreibungen, oder projektbezogene Kooperationen.
Einzigartig an diesem besonderen Konstrukt von TUM und UnternehmerTUM ist darüber hinaus auch der angeschlossene Venture Capital Fonds, der sich an skalierbare und wachstumsstarke Start-ups vor allem in der Frühphase richtet – und dies inzwischen mit internationaler Strahlkraft.

Von nur rund einem Dutzend „Einhörnern“ in Deutschland – dies ist die Bezeichnung von Start-ups, die den Wert von einer Milliarde Dollar übertreffen, ohne an der Börse notiert zu sein – sind allein schon drei aus der TUM entsprungen: Das Aerospace-Unternehmen Lilium mit seinem elektrischen Flugtaxi, die Process Mining Sofware-Firma Celonis und Personio mit seiner Personalmanagement-Software.

Auf ins nächste Level

Mit den Venture Labs legen TUM und UnternehmerTUM die Weichen für das nächste Level: Hier finden Teams eine Rundumförderung mit themenspezifischem Ökosystem zu Robotik, Healthcare, Künstliche Intelligenz und Quantentechnologie mit direkter Forschungsanbindung. Thomas F. Hofmann, Präsident der TUM, hat ein klares Ziel vor Augen: „Wir wollen München zur führenden europäischen Metropole für Technologie-Start-ups machen.“

Pressekontakt
Peter Becker
Eckerkamp 139b
22391 Hamburg
Tel. +49-40-53 930 460
press(at)pre-view-online.com



Download

UnternehmerTUM: Wo Start-ups den besten support bekommen.
Quelle: UnternehmerTUM
ANZEIGE
ANZEIGE


Innovationsgrenzen überschritten

Höchster Integrationsgrad der Welt
CATL - Mit einer rekordverdächtigen Volumenausnutzung von 72 Prozent und einer Energiedichte von bis zu 255 Wh/kg erreicht Qilin, die dritte Generation seiner CTP-Technologie (Cell-to-Pack), den weltweit ...



Innovation durch Kooperation

Deutscher Innovationsgipfel: Der Business-Booster
- Ob Krieg, Pandemie oder unterbrochene Lieferketten: Noch nie stand die deutsche Wirtschaft vor so großen Herausforderungen. Der DEUTSCHE INNOVATIONSGIPFEL (DIG, www.deutscher-innovationsgipfel.de) gibt ...



Faltbares Flaggschiff

HUAWEI bringt Mate Xs 2
HUAWEI - Das HUAWEIs Flaggschiff unter den faltbaren Smartphones bietet ein überragendes All-Scenario Seamless AI Life Experience auf HMS-Apps. Optimiert für das faltbare Display, bieten „Petal Maps" ...



Metaverse, QuantenComputing: Hype oder Zukunft ?

Deutscher Innovationsgipfel – der Business-Booster
- PREVIEW - In den vergangenen Monaten haben Digitalisierung und digitale Transformation einen Booster bekommen. Aber Geschäftsmodelle geraten in Gefahr. Enorme Preissprünge gefährden die gesamten ...



Walking Workshops Designing the Future

Wissenstransfer mit allen Sinnen
- Schon Albert Einstein hat sich auf seinen Spaziergängen die medizinische Erkenntnis zunutze gemacht, dass sich im Gehen die linke und rechte Hirnhälfte permanent vernetzen. Dadurch verankert sich Wissen ...



Die Sonne zähmen - Laserbasierte Kernfusion

Marvel Fusion und LMU kooperieren
LMU - Die Ludwig-Maximilians-Universität und das Münchner Start-up Marvel Fusion GmbH unterzeichnen eine Kooperationsvereinbarung im Bereich der Laserforschung am Center for Advanced Laser Applications ...



Circular Together - Nachhaltigeres Leben ermöglichen

Miele neuer Partner des Impact Hub
Miele - Mit 3.500 Quadratmetern speziell für Nachhaltigkeitsthemen hat in Berlin Europas größter Co-Working Space seine Türen geöffnet. Im Impact Hub Berlin können Unternehmen und Organisationen mit ...



Autonomer Gabelstapler

Robotic-, KI-, 3D-Vision-Kombi
Gideon – transformiert das manuelle Be- und Entladen von Paletten. Das Unternehmen für Robotik- und KI-Lösungen stellt mit Trey einen autonomen Gabelstapler für das Be- und Entladen von ...



Intelligente Kreuzungen

Automatisierte Fahren in der Stadt
Continental - Das Technologieunternehmen Continental hat im Rahmen des Verbundprojekts @CITY für das automatisierte Fahren in der Stadt große Fortschritte bei der Arbeit an Technologien für die ...



Next.e.GO Mobile bringt Sportmodell

Zukunft der Elektromobilität: Electric Avenue
Next.e.GO - Der unabhängige deutsche Elektroautohersteller Next.e.GO Mobile SE präsentiert den Sport Life auf dem Goodwood Festival of Speed (Großbritannien), eines der größten Festivals des ...



ANZEIGE
Presse-Mitteilungen   RSS-Feed
About
PREVIEW online ist ein multimediales News-Portal für technisch Interessierte.
Ohne langes Suchen und Site-hopping finden Sie hier gewünschte Informationen. Mit einem Blick sehen Sie auf PREVIEW online sofort, welche Medien zu den jeweiligen Themen vorhanden sind. Eine optimale Kombination aus Kategorien, Schlagwort- und Volltextsuche erleichtert Ihnen das Finden gewünschter Informationen erheblich. Wenn Sie Wichtiges über Themen, Unternehmen, News, die Sie interessieren, nicht verpassen möchten, abonnieren Sie sich unseren NEWS-Allert.
Alle Infos sind nur 1 Klick entfernt - das ist PREVIEW online.
IMPRESSUM / DATENSCHUTZ