x PREVIEW online : Das 1 STOP RECHERCHE-PORTAL
Artikel-Filter
HMI
IFA

Wie soll die Stadt der Zukunft aussehen?

Epizentrum für Innovationen eröffnet

PREVIEW online - Auf dem DEUTSCHEN INNOVATIONSGIPFEL (#14DIG2021) 2020 vorgestellt, jetzt eröffnet: das Munich Urban Colab, kurz MUC. Hier entsteht ein „Epizentrum für Innovationen“. Start-ups und Corporates wie Siemens, Infineon, Wacker Chemie oder SAP sollen hier zusammenarbeiten mit Wissenschaft, Unis und engagierten Bürgern. Ziel: unkonventionelle Ideen für die „Stadt der Zukunft“ entstehen zu lassen. Am 1.10., dem zweiten Tag des DIG (30.9.) in München, des branchen- & technologieübergreifenden Entscheidertreffens, wird das MUC Teil der InnovationLAB.Tour sein. Weitere Stopps: das Dassault-Lab, das InnovationCenter von HUAWEI und die Smart Factory des AM-Weltmarkführers EOS.

Mehr als 35 Millionen Euro hat die BMW-Großaktionärin Susanne Klatten im nördlichen Schwabing in ein modernes, transparentes und für jeden Interessierten offenes Gebäude investiert. In einer neuen Form der Zusammenarbeit sollen in diesem „Epizentrum der Innovation“ auf 11.000 Quadratmeter neue Ideen und Konzepte für die smarten Städte der Zukunft entstehen.

Creme de la Creme der Tech-Szene

Unter der Regie der ebenfalls von ihr geförderter UnternehmerTUM – eine Ausgründung der Technischen Universität München (unter den Top 100 der besten Unis der Welt) ist mittlerweile Deutschlands erfolgreichste Start-up-Rampe – kommt an diesem einzigartigen Ort nicht nur die Creme de la Creme der Münchner Tech-Szene zusammen.

Um Nachhaltiges und Sinnhaftes gemeinsam zu entwickeln (Co-Innovation), wird hier auch die kommunale Verkehrsgesellschaft Büros eröffnen. SAP will hier 30 flexible Arbeitsplätze schaffen. Die Technische Universität (TUM) wird ihre Roboter-Forschung ins MUC einbringen. „Menschenzentrierte Innovationen“ und Entwicklungen sollen zielorientierter und früher als bisher Eingang in die Wirtschaft finden. „Wir brauchen unternehmerischen Mut in der Stadtentwicklung“, so Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter bei der Eröffnung des MUC.

Alle Spieler arbeiten unter einem Dach

Alle Fäden im MUC zusammenführen wird Claudia Frey, die als CFO UnternehmerTUM vielfältigste Erfahrungen mitbringt und das Munich Urban Colab als CEO leitet. Auf dem DEUTSCHEN INNOVATIONSGIPFEL 2020 stellte sie dieses bisher einzigartige Konzept vor. Auf der InnovationLAB.Tour wird sie den Teilnehmern des 14. DEUTSCHEN INNOVATIONSGIPFEL (#14DIG2021) am 1.10. den neuen Co-Innovation-Hotspot vorstellen. Wer sich anschauen möchte, wie im „Maker Space“ gearbeitet und getüftelt wird, das „Living Lab“, die „Lern-Arena“ und die vielen weiteren Einrichtungen des Munich Urban Colab anschauen und mit Entscheidern vor Ort austauschen möchte, kann sich jetzt bereits einen der begrenzten Tour-Bus-Plätze sichern unter:

www.deutscher-innovationsgipfel.de

Pressekontakt
Peter Becker
Eckerkamp 139b
22391 Hamburg
Tel. +49-40-53 930 460
press(at)pre-view-online.com



Download

Auf der InnovationLAB.Tour vernetzt das Innovation Network, u.a. Veranstalter des DEUTSCHEN INNOVATIONSGIPFEL, Innovatoren mit Entscheidern in Hubs und InnovationCentern.
Quelle: Deutscher Innovationsgipf
Download

Claudia Frey, CFO UnternehmerTUM und CEO Munich Urban Colab, im CxO-Talk auf dem DEUTSCHEN INNOVATIONSGIPFEL befragt vom ehem. CEBIT-Chef Frank Pörschmann
Quelle: Deutscher Innovationsgipf
Download

Mit der InnovationLAB.Tour geht es zu den Hotspots der Innovationen.
Quelle: Deutscher Innovationsgipf
ANZEIGE
ANZEIGE


Backbone der Wirtschaft

Sichere Netze für resiliente Unternehmen
DTAG - Was haben die Nordseeinsel Helgoland und Deutschlands höchster Berg, die Zugspitze, gemeinsam? Genau, viel Natur und gesunde Luft. Und seit letztem Jahr auch 5G-Empfang. 5G kann mehr als nur ...



Strom schneller und grüner transportieren

Supraleitende Kabeltechnologie
- Die Chubu University und ASG Superconductors wollen gemeinsam die Entwicklung der supraleitenden Kabeltechnologie fördern. Ziel ist die Gleichstromübertragung über lange Strecken zu beschleunigen. Auf ...



Marabu ab sofort klimaneutral

Soviel Recycling wie möglich
Marabu - Als einer der ersten Farbenhersteller erreicht Marabu die Klimaneutralität. Alle Marabu Business Units werden, wo es möglich ist, mit PROJECT GREEN einen konkreten Beitrag zum Erreichen der 17 ...



Corona-Krise bremst Innovationen

Größten Probleme: Finanzierung & Fachkräfte
KfW - Seit etwa eineinhalb Jahrzehnten schwindet die Innovationstätigkeit in der Breite der deutschen Wirtschaft, während sich die Innovationsanstrengungen auf immer weniger und hauptsächlich große ...



Zahlen & Verträge schließen mit digitaler Identität

Neue Identity-Lösungen für den Handel
epay – Das Thema "digitale Identitäten" steht auf der Agenda der Bundesregierung sehr weit oben: Bis September 2021 soll beispielsweise der Personalausweis nutzerfreundlich im Smartphone verfügbar ...



BioNTech im Börsen-Höhenflug

Neues Malaria-Mittel bereits in klinischen Studien
PREVIEW online - Um vorherzusagen, wer den nächsten Nobelpreis für Medizin abstauben wird, bedarf es sicher keines Blickes in die Kristallkugel. Selten zuvor hat eine Innovation so schnell, so revolutionär die Welt ...



Backbone der Wirtschaft

Sichere Netze für resiliente Unternehmen
DTAG - Was haben die Nordseeinsel Helgoland und Deutschlands höchster Berg, die Zugspitze, gemeinsam? Genau, viel Natur und gesunde Luft. Und seit letztem Jahr auch 5G-Empfang. 5G kann mehr als nur ...



Digitalisierung & Innovation bedingen einander

KMU: Innovationskraftverlust schwächt Digitalisierung
PREVIEW online - KfW - Die seit Jahren nachlassende Innovationskraft der mittelständischen Unternehmen in Deutschland wirkt sich auch nachteilig auf deren Digitalisierung aus. Eine im Auftrag von KfW Research ...



So viel Geld wie nie zuvor

Kapitalflut für deutsche Start-ups
EY – Finanzierungsaktivitäten und Geldsummen für Start-ups explodieren. Nie zuvor floss so viel frisches Kapital in die Gründerszene wie im ersten Halbjahr 2021. Mit 7,6 Milliarden mehr als dreimal ...



Wenn die News immer mitfahren

Erstes Nachrichtenportal fürs Auto
FAZ - Die Inhalte des Nachrichtenportals FAZ.NET sind ab sofort auch zum Anhören im Auto verfügbar. Als erste deutsche Tageszeitung bietet die F.A.Z. die Beiträge über Apple CarPlay und Android Auto ...



ANZEIGE
Presse-Mitteilungen   RSS-Feed
About
PREVIEW online ist ein multimediales News-Portal für technisch Interessierte.
Ohne langes Suchen und Site-hopping finden Sie hier gewünschte Informationen. Mit einem Blick sehen Sie auf PREVIEW online sofort, welche Medien zu den jeweiligen Themen vorhanden sind. Eine optimale Kombination aus Kategorien, Schlagwort- und Volltextsuche erleichtert Ihnen das Finden gewünschter Informationen erheblich. Wenn Sie Wichtiges über Themen, Unternehmen, News, die Sie interessieren, nicht verpassen möchten, abonnieren Sie sich unseren NEWS-Allert.
Alle Infos sind nur 1 Klick entfernt - das ist PREVIEW online.
IMPRESSUM / DATENSCHUTZ