x PREVIEW online : Das 1 STOP RECHERCHE-PORTAL
Artikel-Filter
HMI
IFA

Green Card für Corona-Geimpfte

Wieder am "normalen Leben" teilnehmen

Luca - Die Luca App und das Kölner Unternehmen Ticket i/O bündeln ab sofort ihre Kompetenzen. Neben der Kontaktrückverfolgung wird in der App damit auch die Dokumentation von verifizierten negativen Schnelltest-Ergebnissen möglich sein. Im ersten Schritt wird die Luca App die QR Codes der Testergebnisse von verifizierten Schnelltests der Ticket i/O Plattform unterstützen. Um einen offenen Standard etablieren zu können, ist auch die Anbindung von weiteren Testergebnissen anderer Testzentren geplant.

Zahlreichen Branchen fehlt immer noch eine Öffnungs-Perspektive, da die Gefahr von Infektionen im gesellschaftlichen Leben aktuell noch zu hoch ist. Umso wichtiger ist jetzt der Einsatz geeigneter Technologien, um eine Kontaktnachverfolgung bei Öffnungen mit einer sinnvollen Teststrategie zu verbinden.

Die Musiker von "Die Fantastischen Vier" sowie die Unternehmen neXenio und culture4life haben deshalb das System luca entwickelt, welche die Gesundheitsämter in der Corona-Krise massiv entlasten soll. Sie ermöglicht eine verschlüsselte, sichere und lückenlose, schnelle und verantwortungsvolle Kontaktnachverfolgung im Infektionsfall. Nutzer der App erhalten einen virtuellen Schlüssel auf ihr Smartphone. Damit loggen sie sich bei einem Besuch im Restaurant, auf einem Konzert oder im Fitness-Studio ein.

Durch die Zusammenarbeit mit Ticket i/O wird nun ein neues Level an Sicherheit und Schutz geboten: Innerhalb der Luca App ist es ab sofort möglich, lokal auf dem Smartphone über QR-Codes verifizierte Test-Ergebnisse zu dokumentieren, die einen negativen Befund ausweisen. Bereiche des gesellschaftlichen Lebens, für die eine Öffnung mit negativen Testergebnissen möglich ist, können so sicherstellen, dass alle anwesenden Gäste innerhalb der vergangenen 24 Stunden negativ getestet wurden.

„Uns ist es dabei wichtig, dass die Daten der Testergebnisse nach dem Scan des Testergebnisses nur lokal bis zum Ablauf auf dem Smartphone gespeichert bleiben“, so Patrick Hennig, Geschäftsführer von culture4life . „Beim Check-in wird dann lediglich dokumentiert, dass zu diesem Zeitpunkt ein verifizierter negativer Testbefund auf dem Smartphone vorhanden war. Dies ist besonders datensparsam und ermöglicht maximale Sicherheit."

„In den vergangenen Monaten haben wir, zusammen mit unseren Partnern, etwa 400 Corona-Testzentren in nahezu allen deutschen Ballungszentren aufgebaut und mit der entsprechenden digitalen Termin- und Ergebnisübermittlungs-Software ausgestattet“, erläutert Markus Höller, CSO und Mitgründer von Ticket i/O. „Nun gehen wir den nächsten Schritt, in dem Testpersonen auf eigenen Wunsch ihre Test-Ergebnisse ortsunabhängig und datenschutzkonform verifizieren lassen können. Das Ganze fälschungssicher und über die gewohnte Oberfläche der Luca App."

www.luca-app.de

PREVIEW onlinePressekontakt
Ticket i/O
Till Roeckner
T. 0221 -300 843 91
eMail:presse@ticket.io



Download

Luca App und Ticket i/O gehen Kooperation ein - TINA: Testen/Impfen/NAchverfolgung - Testergebnisse und Kontaktrückverfolgung mit luca.
Quelle: Ticket i/O
ANZEIGE
ANZEIGE


Zahlen & Verträge schließen mit digitaler Identität

Neue Identity-Lösungen für den Handel
epay – Das Thema "digitale Identitäten" steht auf der Agenda der Bundesregierung sehr weit oben: Bis September 2021 soll beispielsweise der Personalausweis nutzerfreundlich im Smartphone verfügbar ...



Wir können Wandel

Bochum Nr.1 im Bitkom Smart-City-Index
Bochum - Der Smart City Index des IT-Branchenverbands Bitkom erscheint einmal im Jahr und gibt Aufschluss darüber, in welchen Städten die digitale Infrastruktur und ihre Angebote weiterentwickelt ...



Bliggit: Wuppertals 360-Grad-City-Plattform

1 Klick mehr zur SmartCity
Bliggit - Vom Stadtwerk zum Infrastrukturdienstleister, vom klassischen lokalen Versorger zum Treiber der Digitalisierung in der Stadt: Gemeinsam mit der Stadtsparkasse Wuppertal haben die WSW Wuppertaler ...



Programmiere die Zukunft mit Deinen Ideen

HPI-Schülerkolleg 2021/22 startet
HPI - Für Teilnehmende des HPI-Schülerkollegs öffnet sich jeden zweiten Dienstag der große Grafikpoolraum auf dem Campus Griebnitzsee: Hier im geschwungenen Hauptgebäude des Hasso-Plattner-Instituts ...



Hamburg erneut Deutschlands smarteste Stadt

München & Köln top - Siegen & Salzgitter flop
- Bitkom - Dass Hamburg zu den schönsten Städten Deutschlands gehört, ist hinlänglich bekannt. Nun hat die Hansestadt aber auch noch den Titel als „Deutschlands smarteste Stadt“ verteidigt. Das ist ...



Die Fertigungsrevolutionierer

Mech-Mind schließt Serie-C-Finanzierung ab
Mech-Mind – Mit einer Gesamtfinanzierung von mehr als 100 Mio. USD leistet Mech-Mind durch die Kombination von Künstlicher Intelligenz (KI) und Industrierobotik Pionierarbeit für die nächste Stufe ...



Funding-Welle rollt über Deutschland

Finanzierungsboom für Start-ups
Capital - Die Gründerszene erlebt zurzeit eine Funding-Welle: Seit Beginn des Jahres haben deutsche Start-ups knapp 6 Mrd. Euro eingesammelt, wie aus einer Auswertung des Analysedienstes Pitchbook für ...



5G Studie: Europa abgehängt

Entscheidende Rolle bei der Digitalisierung
Ericsson – Die Prognose der 20. Ausgabe des Ericsson Mobility Reports unterstreicht die Erwartung, dass 5G sich zur am schnellsten etablierten Mobilfunkgeneration entwickeln wird. Die Autoren der Studie ...



Luftreinheit neu gedacht

Innenräume völlig viren- und keimfrei machen
Dornier New Tech - Absolute Luftsicherheit in geschlossenen Räumen: Das neue Filtersystem der Dornier New Technologies GmbH (Rietberg) eliminiert jede Art von Viren, Bakterien, Keimen, Pilzsporen und ...



eRezept und VideoCall mit den Hausarzt

Profitieren von digitaler Medizin
PREVIEW online - Sprechstunden per Video, Rezepte aufs Smartphone, Krankenakten und Impfpass in elektronischer Form: Die Digitalisierung der Medizin schreitet endlich voran. Schon jetzt machen digitale Anwendungen das ...



ANZEIGE
Presse-Mitteilungen   RSS-Feed
About
PREVIEW online ist ein multimediales News-Portal für technisch Interessierte.
Ohne langes Suchen und Site-hopping finden Sie hier gewünschte Informationen. Mit einem Blick sehen Sie auf PREVIEW online sofort, welche Medien zu den jeweiligen Themen vorhanden sind. Eine optimale Kombination aus Kategorien, Schlagwort- und Volltextsuche erleichtert Ihnen das Finden gewünschter Informationen erheblich. Wenn Sie Wichtiges über Themen, Unternehmen, News, die Sie interessieren, nicht verpassen möchten, abonnieren Sie sich unseren NEWS-Allert.
Alle Infos sind nur 1 Klick entfernt - das ist PREVIEW online.
IMPRESSUM / DATENSCHUTZ