x PREVIEW online : Das 1 STOP RECHERCHE-PORTAL
Artikel-Filter
HMI
IFA

Mit IoT fängt man Mäuse

Juconn : Die Vernetzungs-Plattform

PREVIEW online - Speck war gestern. Im digitalen Zeitalter fängt man Mäuse mit IoT. Damit die kleinen Nager uns weder in der Wohnung belästigen, noch automatisierte Abläufe in Industriebetrieben sabotieren, verlegen findige IoT-Spezialisten die Mäusejagd jetzt ins Internet der Dinge (IoT). Hierfür hat das Münchner Smart-Data-Unternehmen Juconn seine KI-gestützte, in der Energiebranche bereits erfolgreich eingesetzte loT-Lösung umgebaut. Dank ihrer flexiblen Einsatzmöglichkeiten im Bereich Asset Tracking und Monitoring von Sensoren-Werten in Systemen und Anlagen unterstützt sie auch die gesetzeskonforme Nagerkontrolle in Großbetrieben.

Unter Beachtung gesetzlicher Rahmenbedingungen sorgt Juconn für die effiziente und sich schnell amortisierende Überwachung der automatisierten Mäusejagd. So fallen dank digitaler Vernetzung der Fangsysteme nicht nur die gesetzlich vorgeschriebenen Kontrollgänge weg. Neben dem Alarm, den die digitalisierte Falle nach dem Zuschnappen sendet, dokumentiert die Juconn Plattform auch Anzahl und Frequenz der Nager-Besuche und wertet die Bedingungen, unter denen sie stattfinden statistisch aus.

Künstliche Intelligenz (KI) kumuliert, wie oft die Falle zuschnappt und gleicht diese Information kontinuierlich mit anderen, von Sensoren übermittelten Größen ab - beispielsweise Raumtemperatur und Türkontakte. So werden zuverlässige Vorhersagen und Handlungsempfehlungen generiert, die dem nachhaltigen Schutz vor Maus & Co. dienen. Beispiel Türkontakt: Hohes Nageraufkommen, wenn ein bestimmtes Rolltor offen ist - kein Nagerbefall, wenn das Tor geschlossen bleibt.

„Die automatisierte Überwachung von Systemen und Anlagen ins Internet der Dinge zu verlegen ist für Unternehmen vieler Branchen ein entscheidender Schritt in Richtung Industrie 4.0“, erklärt Julian Dawo, CTO bei Juconn. Dabei geht es nicht nur darum, in der professionellen Mäusejagd künftig sensorbestückte Mausefallen zu nutzen. „Praktisch alles, was an und in Maschinen und Geräten, Objekten und Anlagen messbar ist, lässt sich vernetzen und auf der Juconn IoT-Plattform aggregieren."

Für Transparenz und Kontrolle rund um die Uhr stellt Juconn für jede IoT-Lösung eine kundenspezifische, intuitiv bedienbare Frontend-Applikation bereit. Einmal mit Fangeinrichtungen und Sensortechnik verbunden, können Hygieneverantwortliche auf Desktops, Tablets oder Smartphones sämtliche Daten in Echtzeit abrufen, auswerten lassen und archivieren.

Pressekontakt
Juconn GmbH
Julian Dawo
Feringastraße 6
85774 Unterföhring
T. 089 – 998 252 350
eMail: j.dawo@juconn.com



Download

Schädlingsbekämpfung im IoT-Zeitalter: Maus mit Falle, Kontroll-App der Firma Juconn
Quelle: Juconn
ANZEIGE
ANZEIGE


Backbone der Wirtschaft

Sichere Netze für resiliente Unternehmen
DTAG - Was haben die Nordseeinsel Helgoland und Deutschlands höchster Berg, die Zugspitze, gemeinsam? Genau, viel Natur und gesunde Luft. Und seit letztem Jahr auch 5G-Empfang. 5G kann mehr als nur ...



Strom schneller und grüner transportieren

Supraleitende Kabeltechnologie
- Die Chubu University und ASG Superconductors wollen gemeinsam die Entwicklung der supraleitenden Kabeltechnologie fördern. Ziel ist die Gleichstromübertragung über lange Strecken zu beschleunigen. Auf ...



Marabu ab sofort klimaneutral

Soviel Recycling wie möglich
Marabu - Als einer der ersten Farbenhersteller erreicht Marabu die Klimaneutralität. Alle Marabu Business Units werden, wo es möglich ist, mit PROJECT GREEN einen konkreten Beitrag zum Erreichen der 17 ...



Corona-Krise bremst Innovationen

Größten Probleme: Finanzierung & Fachkräfte
KfW - Seit etwa eineinhalb Jahrzehnten schwindet die Innovationstätigkeit in der Breite der deutschen Wirtschaft, während sich die Innovationsanstrengungen auf immer weniger und hauptsächlich große ...



Zahlen & Verträge schließen mit digitaler Identität

Neue Identity-Lösungen für den Handel
epay – Das Thema "digitale Identitäten" steht auf der Agenda der Bundesregierung sehr weit oben: Bis September 2021 soll beispielsweise der Personalausweis nutzerfreundlich im Smartphone verfügbar ...



BioNTech im Börsen-Höhenflug

Neues Malaria-Mittel bereits in klinischen Studien
PREVIEW online - Um vorherzusagen, wer den nächsten Nobelpreis für Medizin abstauben wird, bedarf es sicher keines Blickes in die Kristallkugel. Selten zuvor hat eine Innovation so schnell, so revolutionär die Welt ...



Backbone der Wirtschaft

Sichere Netze für resiliente Unternehmen
DTAG - Was haben die Nordseeinsel Helgoland und Deutschlands höchster Berg, die Zugspitze, gemeinsam? Genau, viel Natur und gesunde Luft. Und seit letztem Jahr auch 5G-Empfang. 5G kann mehr als nur ...



Digitalisierung & Innovation bedingen einander

KMU: Innovationskraftverlust schwächt Digitalisierung
PREVIEW online - KfW - Die seit Jahren nachlassende Innovationskraft der mittelständischen Unternehmen in Deutschland wirkt sich auch nachteilig auf deren Digitalisierung aus. Eine im Auftrag von KfW Research ...



So viel Geld wie nie zuvor

Kapitalflut für deutsche Start-ups
EY – Finanzierungsaktivitäten und Geldsummen für Start-ups explodieren. Nie zuvor floss so viel frisches Kapital in die Gründerszene wie im ersten Halbjahr 2021. Mit 7,6 Milliarden mehr als dreimal ...



Wenn die News immer mitfahren

Erstes Nachrichtenportal fürs Auto
FAZ - Die Inhalte des Nachrichtenportals FAZ.NET sind ab sofort auch zum Anhören im Auto verfügbar. Als erste deutsche Tageszeitung bietet die F.A.Z. die Beiträge über Apple CarPlay und Android Auto ...



ANZEIGE
Presse-Mitteilungen   RSS-Feed
About
PREVIEW online ist ein multimediales News-Portal für technisch Interessierte.
Ohne langes Suchen und Site-hopping finden Sie hier gewünschte Informationen. Mit einem Blick sehen Sie auf PREVIEW online sofort, welche Medien zu den jeweiligen Themen vorhanden sind. Eine optimale Kombination aus Kategorien, Schlagwort- und Volltextsuche erleichtert Ihnen das Finden gewünschter Informationen erheblich. Wenn Sie Wichtiges über Themen, Unternehmen, News, die Sie interessieren, nicht verpassen möchten, abonnieren Sie sich unseren NEWS-Allert.
Alle Infos sind nur 1 Klick entfernt - das ist PREVIEW online.
IMPRESSUM / DATENSCHUTZ