Artikel-Filter
HMI
IFA

Intelligente Konnektivität – Schlüssel für Innovationen

Das Zuhause wird zur Mehrzweck-Plattform

Huawei – Intelligente Konnektivität sind ein Schlüsselbereich für Brancheninnovationen und wird dabei helfen, neue Geschäftsmodelle zu generieren und die digitale Transformation der Branchen voranzutreiben.

Da Online-Konnektivität in unserem Leben immer wichtiger wird, werden unsere Wohnbereiche zu Mehrzweckplattformen. Haushalte profitieren von intelligenter Konnektivität und können ein abwechslungsreiches Service-Erlebnis, einschließlich Hochgeschwindigkeitsbreitband genießen. So werden Wohnungen zu Orten, an denen Endbenutzer ein brandneues intelligentes "Heim+" erleben.

Huawei hat eine Formel zur Maximierung des Digitalwerts unseres Zuhauses entwickelt: Digitaler Heimwert = Breitbandgeschwindigkeit + Heimnetzwerk + breit gefächerte Dienstleistungen.

Gigabit-Wohngebiete

Regierungen müssen den Aufbau von Breitbandnetzen in ihre nationalen Strategien einbeziehen sowie politische und finanzielle Unterstützung leisten. Netzbetreiber müssen einen ganzheitlichen Ansatz bei Planung, Bau, Installation, O&M und dem Realisieren der Netzwerkinfrastruktur verfolgen. Sie müssen sich auf hochrangige Benutzer konzentrieren und Gigabit-Wohngebiete ausbauen, um die umfassende Aufrüstung des Breitband-Internetzugangs zu fördern.

Für Netzbetreiber ist die Bereitstellung von hochwertigen Wi-Fi-Erlebnissen für Privathaushalte eine große Herausforderung. Über Wi-Fi-Produkte als Service und Wi-Fi-Dienste, die auf einer Plattform verfügbar sind, kann das Wi-Fi-Erlebnis eines Privathaushalts visualisiert, verwaltet und gewartet werden. Dadurch verbessert sich das Service-Erlebnis für Heimanwender. Huawei arbeitet mit Netzbetreibern zusammen, um die FTTR-Lösung ( fiber-to-the-room bzw. Glasfaser bis zum eigenen Zuhause) zu fördern, die Innovationen bei weiteren Smart-Home-Anwendungen unterstützen kann.

Garantierter Erfahrungsstand für Zieldienste

Um das Erlebnis für Privathaushalte noch weiter zu verbessern, ist die intelligente Identifizierung von Zieldiensten wichtiger denn je geworden. So können Netzbetreiber mithilfe von AI die Art des Heimdienstes bestimmen und dann den richtigen Dienst mit garantierten Erlebnisstufen über mehrere Szenarien hinweg bereitstellen.

Anders ausgedrückt: Netzbetreiber können enger mit OTT-Diensten zusammenarbeiten, um das App-Ökosystem zu monetarisieren. Dann können sie garantierte Erlebnisstufen für Zieldienste anbieten. Netzbetreibern tun sich auch neue Geschäftsmodelle in Vertikalmärkten wie Smart Home auf.

Bessere Erlebnisse - Maximierung des digitalen Werts

Für Unternehmen geht es bei der Digitalisierung um die Verbindung von Kapital, Arbeitskräfte, Vermögenswerte, Informationen und Regulation. Konnektivität ist das Lebenselixier digitaler Unternehmen. Dennoch stehen Netzbetreiber immer noch vor großen Hürden, wenn es darum geht, den Unternehmen die garantierte Konnektivität zu liefern.

Intelligente Konnektivität verbessert systematisch das Unternehmenserlebnis in drei Bereichen: Abdeckung, Architektur und Fusion. Es hilft Unternehmen beim Sprung in die digitale Welt.
Huawei hat auch dafür eine Formel entwickelt, die Unternehmen helfen kann, einen größeren digitalen Wert zu erzielen: Digitaler Unternehmenswert = Abdeckung x Architektur x Fusion.

Intelligente, nahtlose Abdeckung

Netzbetreiber müssen einen umfassenden Plan zum Versorgungsbereich entwickeln und über die optische Verbindungstechnik Unternehmensbenutzer im 300-Meter-Bereich verbinden.

Auch müssen Netzbetreiber mehrere Technologien wie 5G, OTN, IP und PON in einem optischen Netzwerk integrieren. So können unterschiedliche Anforderungen von Unternehmen mit differenzierten Produkten über deren Einzelanschluss intelligent erfüllt werden.

Plangesteuerte Erlebnisse

Netzbetreiber brauchen eine flexible und intelligente Architektur, die nicht überlegt, ständig verfügbar, skalierbar und einfach ist. Diese Architektur kann dabei helfen, die Dienstleistungen, die schriftlich vereinbart wurden, auch zu erreichen. Einschließlich der garantierten Bandbreite, Latenz, Zuverlässigkeit und Bereitstellungszeiten der Dienste. Die Architektur ist für die Bereitstellung plangesteuerter Erlebnissse wichtig und für die Monetarisierung der vereinbarten Dienstleistungen.

Grenzen verschwinden - Cloud-Netzwerk-Fusion

Huawei glaubt, dass die Netzwerkmöglichkeiten in Zukunft grundlegend sein werden. Netzwerkgrenzen verschwinden und Cloud und Netzwerke werden komplett zusammengelegt. Netzwerke können ihre Angebote breit fächern, da sie ein selbst definiertes Erlebnis über die gesamte Benutzerreise vom Kauf bis zur Nutzung anbieten können. Zu gebündelten Cloud- und Netzwerkdiensten bieten sie auch den Umzug in die Cloud sowie differenzierte Cloud- und Netzwerkdienste an.

Intelligente Konnektivität umfasst drei wichtige Innovationen: den intelligenten Netzwerkaufbau, das intelligente Cloud-Netzwerk und die Synergie zwischen Computer und Netzwerken.

Huawei wird daher enger mit seinen Kunden zusammenarbeiten, um mithilfe der beiden Monetarisierungsformeln einen höheren digitalen Wert für Haushalte und Unternehmen zu schaffen. Intelligente Erlebnisse sollen durch allgegenwärtige Konnektivität geschaffen werden. Gemeinsam wollen sie die digitale Transformation von Wirtschaftszweigen ermöglichen und die Digitalwirtschaft erschließen.

PREVIEW onlinePressekontakt
HUAWEI
Xu Mengling
xumengling1@huawei.com

ANZEIGE
ANZEIGE


Bildungsexpertenrunde beim Digital Gipfel

Wie gelingt digitale Schule in Deutschland?
HPI – Über den digitalen Wandel im Bildungswesen und die Zukunft des digitalen Lernens in Deutschlands Schulen werden führende Bildungsexperten im Rahmen des Digital Gipfels der Bundesregierung ...



Zukunftschancen verbessern

Leuchtturmprojekt für digitale Bildung
KfW - Während des Soft-Lockdowns eröffnet die KfW Bankengruppe das erste digitale TUMO-Lernzentrum in Deutschland. Pandemiegerecht startet der Betrieb in virtueller Form und kann bei Verbesserung der ...



Vodafone: F-LANE Accelerator 2020

Stärkung von Frauen in Covid-19-Zeiten
Neun Start-ups absolvieren die erste virtuelle Ausgabe des Accelerator-Programms des Vodafone Instituts für Female ...



Neues aus der 5G-Welt

Ericsson Eurolab Innovation Pitch
Die alljährlichen Ericsson Innovation Days im Eurolab Aachen mal ganz anders In einem interaktiven Webcast stellte das Unternehmen die Top 6 Innovationsthemen des Ericsson ICT Development Center Eurolab ...



Eis aus Ziegenmilch

Sind das „Innovationen“ made in Bayern?
PREVIEW online - Als bisher einzige Radio-Station Deutschlands hat sich BR 3 über ihre Start-up Challenge mit dem für unser Land so wichtigen Thema „Start-ups“ befasst. Im weltweiten Gründungsbarometer ist das ...



Bildungsexpertenrunde beim Digital Gipfel

Wie gelingt digitale Schule in Deutschland?
HPI – Über den digitalen Wandel im Bildungswesen und die Zukunft des digitalen Lernens in Deutschlands Schulen werden führende Bildungsexperten im Rahmen des Digital Gipfels der Bundesregierung ...



Zukunftschancen verbessern

Leuchtturmprojekt für digitale Bildung
KfW - Während des Soft-Lockdowns eröffnet die KfW Bankengruppe das erste digitale TUMO-Lernzentrum in Deutschland. Pandemiegerecht startet der Betrieb in virtueller Form und kann bei Verbesserung der ...



Vodafone: F-LANE Accelerator 2020

Stärkung von Frauen in Covid-19-Zeiten
Neun Start-ups absolvieren die erste virtuelle Ausgabe des Accelerator-Programms des Vodafone Instituts für Female ...



Neues aus der 5G-Welt

Ericsson Eurolab Innovation Pitch
Die alljährlichen Ericsson Innovation Days im Eurolab Aachen mal ganz anders In einem interaktiven Webcast stellte das Unternehmen die Top 6 Innovationsthemen des Ericsson ICT Development Center Eurolab ...



Eis aus Ziegenmilch

Sind das „Innovationen“ made in Bayern?
PREVIEW online - Als bisher einzige Radio-Station Deutschlands hat sich BR 3 über ihre Start-up Challenge mit dem für unser Land so wichtigen Thema „Start-ups“ befasst. Im weltweiten Gründungsbarometer ist das ...



ANZEIGE
Presse-Mitteilungen   RSS-Feed
About
PREVIEW online ist ein multimediales News-Portal für technisch Interessierte.
Ohne langes Suchen und Site-hopping finden Sie hier gewünschte Informationen. Mit einem Blick sehen Sie auf PREVIEW online sofort, welche Medien zu den jeweiligen Themen vorhanden sind. Eine optimale Kombination aus Kategorien, Schlagwort- und Volltextsuche erleichtert Ihnen das Finden gewünschter Informationen erheblich. Wenn Sie Wichtiges über Themen, Unternehmen, News, die Sie interessieren, nicht verpassen möchten, abonnieren Sie sich unseren NEWS-Allert.
Alle Infos sind nur 1 Klick entfernt - das ist PREVIEW online.
IMPRESSUM / DATENSCHUTZ