x PREVIEW online : Das 1 STOP RECHERCHE-PORTAL
Artikel-Filter
HMI
IFA

ChargeX – Der neue Tesla aus München

Die geniale Lade-Lösung des Shooting-Stars

PREVIEW online - Sogar Tesla ist noch nicht darauf gekommen. Manche Lösungen sind so einfach und gut, dass man sich fragt: Warum bist Du nicht selber darauf gekommen? Eine solch geniale Lösung ist ohne Frage, was das Münchner Start-up ChargeX mit der ersten, intelligenten Mehrfachsteckdose für Elektroautos anbietet. Aqueduct ist eine einfache, kostengünstige, leicht skalierbare und easy zu installierende Ladestation. Das System benötigt nur einen Stromanschluss, an den gleich mehrere Ladestationen angeschlossen werden können. Die bisher lähmend mickrige Infrastruktur für Elektroautos könnte sich durch diese geniale Idee weltweit explosionsartig verbessern. PREVIEW online-Tipp: Jetzt investieren! Über GREEN ROCKET startet gerade ein Crowdfunding.

Elon Musk werden die Augen tränen

Das hat selbst einer der innovativsten Köpfe der Welt und Tesla-Gründer Elon Musk noch nicht geschafft. Eigentlich müssten Tesla, Minister, Auto-Hersteller, Zulieferer, Gewerbe- und Immobilien-Entwickler, Strom-Lieferanten, & Co das Münchner Start-up ChargeX mit Geld und Kooperationsangeboten nur so zuschütten. So genial, einfach und kostengünstig ist ihre Idee, die Ladeinfrastruktur explosionsartig zu verbessern und zu beschleunigen und der Elektromobilität zum Durchbruch zu verhelfen. „Wir möchten einen Beitrag leisten, die Elektromobilität auf die Überholspur zu bringen“, gibt sich Tobias Wagner, Gründer und Geschäftsführer von ChargeX, bescheiden.

Mega-Schub für die Elektromobilität

„Elektromobilität ist für uns einer der Wege, um die Energiewende auch auf der Straße umzusetzen“, so Tobias Wagner. „Doch der Ausbau von Ladeinfrastruktur ist langwierig und kompliziert. Um diesen Wandel zu beschleunigen, wollen wir nicht einfach abwarten, sondern haben selbst eine Lösung entwickelt.“

Mit Aqueduct hat das Münchner Start-up ChargeX ein cleveres System zum gleichzeitigen Laden vieler Elektroautos entwickelt. Ein geniales System, das nur einen Stromanschluss benötigt, der flexibel erweitert werden kann. Nach einer ersten Kleinserie mit 300 verkauften Ladepunkten konnte der modulare Aufbau und die Reduzierung der Gesamtkosten für Ladeinfrastruktur bei Unternehmen bewiesen werden.

Intelligent – einfach – genial

„ChargeX kann durch die Intelligenz und einfache Installation ihrer modularen Ladelösung einen wesentlichen Beitrag für eine erfolgreiche Elektromobilität leisten“, sagt Marco Weiss, Innovationsmanager bei Volkswagen.

Aqueduct ist ein modulares Ladesystem. Das Startmodul wird am Netz angeschlossen und ist der erste Ladepunkt. Das System verteilt einen Stromanschluss auf mehrere Ladepunkte, an denen die Fahrzeuge nacheinander geladen werden. Ein Lastmanagement sorgt dafür, dass die verfügbare Anschlussleistung nicht überschritten wird. Ein intelligenter Ladealgorithmus nutzt individuelle Mobilitätsdaten, um die Elektroautos zeitversetzt und bedarfsorientiert aufzuladen. Weitere Module können je nach Bedarf Plug&Play integriert werden. Die intelligente Steuerung verteilt die Energie clever zwischen den Elektroautos.

Investoren wie Martin Heubeck, ehemalige Geschäftsführer von Phoenix Contact, Matthias Willenbacher, Investor bei Sono Motors, Proglove-Gründer Alexander Grots, der Unternehmer Andreas Schreiner und Thomas Klug von Eautolader investierten bereits 2018 einen mittleren sechsstelligen Beitrag in das Start-up. ChargeX – ein Unternehmen auf der Überholspur, von dem man noch sehr viel hören dürfte.

Pressekontakt
Peter Becker
Eckerkamp 139b
22391 Hamburg
Tel. +49-40-53 930 460
press(at)pre-view-online.com



Download

Ein Stromanschluss als Ausgangspunkt an den per plug and play mehrere Ladestationen angeschlossen werden können.
Quelle: ChargeX
Download

Mit einem Stromanschluss gleich mehrere Ladestationen plug and play anschließen: Aqueduct, die geniale Lösung des Münchner Start-up ChargeX.
Quelle: ChargeX
Download

Ein Stromanschluss als Ausgangspunkt an den per plug and play mehrere Ladestationen angeschlossen werden können.
Quelle: ChargeX
Download

Einfachst zu installieren: Aqueduct, die geniale Lösung des Münchner Start-up ChargeX.
Quelle: ChargeX
ANZEIGE
ANZEIGE


Bliggit: Wuppertals 360-Grad-City-Plattform

1 Klick mehr zur SmartCity
Bliggit - Vom Stadtwerk zum Infrastrukturdienstleister, vom klassischen lokalen Versorger zum Treiber der Digitalisierung in der Stadt: Gemeinsam mit der Stadtsparkasse Wuppertal haben die WSW Wuppertaler ...



Wir können Wandel

Bochum Nr.1 im Bitkom Smart-City-Index
- BITKOM - Der Smart City Index des IT-Branchenverbands Bitkom erscheint einmal im Jahr und gibt Aufschluss darüber, in welchen Städten die digitale Infrastruktur und ihre Angebote weiterentwickelt ...



Programmiere die Zukunft mit Deinen Ideen

HPI-Schülerkolleg 2021/22 startet
HPI - Für Teilnehmende des HPI-Schülerkollegs öffnet sich jeden zweiten Dienstag der große Grafikpoolraum auf dem Campus Griebnitzsee: Hier im geschwungenen Hauptgebäude des Hasso-Plattner-Instituts ...



Fantasy-Game: Summoners War

Neues Gameplay, neue Funktionen
Com2uS – Das von Com2uS entwickelte Handyspiel „Summoners War“ gehört zu den weltweit erfolgreichsten Spielen seiner Art und ist für sein aktionsreiches Fantasy-Gameplay bekannt. Seinen Fans mit ...



Dreifach-Laser für atemberaubende Kontraste

Großformat auf die eigenen vier Wände
Samsung – Mit dem neuen 4K-Ultra-Kurzdistanz-Projektor „The Premiere“ verwandelt Samsung die heimischen Wände in einen privaten Kinosaal. Das neue Highlight des Lifestyle-TV-Portfolios ist auf dem ...



Neue Ära industrieller Revolution

Kunden an Innovationen beteiligen
Haier – Mit COSMOPlat führt Haier die weltweit erste industrielle Internetplattform ein, die die Einbindung eines Kunden in den gesamten Entstehungsprozess eines neuen Produktes ...



Weltweit erfolgreichste Start-up-Rampe

98 Start-ups starten bei Plug and Play
Plug and Play – 98 Start-ups sind in den Frühjahrs-Chargen 2021 von Plug and Play aufgenommen worden. Rund die Hälfte der ausgewählten Start-ups sind außerhalb der USA ansässig und repräsentieren ...



Nahezu jedes Devise öffnet Hackern die Türen

Sicherheitslücken in IoT-Geräten
IoT Inspector – Ob Überwachungskameras für Häuser und Firmen, Babycams, der Saugroboter, vernetzte Maschinen oder die smarte Schließanlage zuhause: Immer öfter finden IoT-Geräte den Weg in ...



Digitale Kontaktverfolgung

So können Gastronomie & Co wieder öffnen
Bochum – Wieder einmal geht Bochum voran. Die von der Kölner Firma Railslove in Zusammenarbeit mit der Bochumer Softwareschmiede 9elements entwickelte App unterstützt Gewerbetreibende in Corona-Zeiten ...



Von der Geschäftsidee zum Unicorn

Wie gründet man erfolgreich?
HPI – Es ist die Erfolgsgeschichte für die deutsche Start-up-Szene zum Anfang des Jahres: Im Januar gab das Start-up Signavio seine Übernahme durch den Software-Konzern SAP für eine Milliarde Euro ...



ANZEIGE
Presse-Mitteilungen   RSS-Feed
About
PREVIEW online ist ein multimediales News-Portal für technisch Interessierte.
Ohne langes Suchen und Site-hopping finden Sie hier gewünschte Informationen. Mit einem Blick sehen Sie auf PREVIEW online sofort, welche Medien zu den jeweiligen Themen vorhanden sind. Eine optimale Kombination aus Kategorien, Schlagwort- und Volltextsuche erleichtert Ihnen das Finden gewünschter Informationen erheblich. Wenn Sie Wichtiges über Themen, Unternehmen, News, die Sie interessieren, nicht verpassen möchten, abonnieren Sie sich unseren NEWS-Allert.
Alle Infos sind nur 1 Klick entfernt - das ist PREVIEW online.
IMPRESSUM / DATENSCHUTZ