Artikel-Filter
HMI
IFA

Sport treiben ohne Ansteckungsrisiko

DERMALOG-Fiebererkennung bei Bayer 04 Leverkusen

PREVIEW online - Trotz der Lücke in den wichtigsten Sportarenen der Welt ist #StayHome für viele Spitzensportler nur eingeschränkt möglich. Sportvereine suchen daher nach Lösungen, um ein Training mit einem hohen Gesundheitsschutzniveau gewährleisten zu können. Die deutsche Bundesliga-Fußballmannschaft Bayer 04 Leverkusen nutzt die Fiebererkennung des Hamburger Biometrie-Spezialisten DERMALOG zunächst, um die Sicherheit auf dem Trainingsgelände zu gewährleisten.

Covid-19 beeinflusst den Leistungssport. Großveranstaltungen wie die Olympischen Spiele oder die Fußball-Europameisterschaft wurden bereits verschoben. Auch in der deutschen Bundesliga werden derzeit keine Spiele vor Zuschauern ausgetragen. Trotzdem trainieren die Teams, um auf die Fortsetzung der laufenden Saison vorbereitet zu sein. Auch die Spieler von Bayer 04 Leverkusen trainieren wieder - natürlich unter Einhaltung aller Hygiene- und Verwaltungsvorschriften.

Um Spielern und Trainern zusätzlichen Gesundheitsschutz zu bieten, verwendet "Bayer 04" regelmäßige Temperaturprüfungen: Jede Person, die das Clubgelände betritt, führt die kontaktlose Fieberprüfung von DERMALOG durch. Fünf Wärmebildkameras an verschiedenen Zugangspunkten sorgen für erhöhte Sicherheit in Zeiten des Coronavirus. Das Fiebererkennungssystem des Hamburger Biometrie-Spezialisten misst die Körpertemperatur, indem es die Gesichter von Menschen mit modernster Sensortechnologie scannt. Wird eine erhöhte Temperatur festgestellt, löst das System einen Alarm aus. Ein weiterer Vorteil der Kamera ist die hohe Genauigkeit, auch aus einer Entfernung von bis zu 2 Metern. Die automatische Fiebererkennungskamera von DERMALOG benötigt kein zusätzliches Bedienpersonal und sorgt somit für zusätzliche Sicherheit.

"Die Fieberkameras sind ein wesentlicher Bestandteil unseres Sicherheitskonzepts, um das Infektionsrisiko für unser Team und unsere Mitarbeiter so gering wie möglich zu halten", sagt Dr. Karl-Heinrich Dittmar, Ärztlicher Direktor bei Bayer 04 Leverkusen.

Die Fiebererkennungskamera von DERMALOG arbeitet bereits erfolgreich an Grenzkontrollen, Flughäfen und Veranstaltungen. Darüber hinaus wird die Lösung in den Bereichen Arbeitssicherheit und Zugangsmanagement eingesetzt und schützt Geschäfte, Büros und Produktionshallen.

Pressekontakt
DERMALOG Identification Systems GmbH
Sven Böckler
Mittelweg 120
20148 Hamburg
T. 040 - 413 227-0
info@dermalog.com



Download

Bayer 04 Leverkusen setzt sie bereits ein, die Fieber-Kamaras des Hamburger Biometrie-Spezialisten DERMALOG.
Quelle: DERMALOG
ANZEIGE
ANZEIGE


Fantasy-Game: Summoners War

Neues Gameplay, neue Funktionen
Com2uS – Das von Com2uS entwickelte Handyspiel „Summoners War“ gehört zu den weltweit erfolgreichsten Spielen seiner Art und ist für sein aktionsreiches Fantasy-Gameplay bekannt. Seinen Fans mit ...



Dreifach-Laser für atemberaubende Kontraste

Großformat auf die eigenen vier Wände
Samsung – Mit dem neuen 4K-Ultra-Kurzdistanz-Projektor „The Premiere“ verwandelt Samsung die heimischen Wände in einen privaten Kinosaal. Das neue Highlight des Lifestyle-TV-Portfolios ist auf dem ...



Klicken mit Blicken

Neue Dimension in der Interaktion mit Geräten
4tiitoo – Die Lösungen des auf Blicksteuerung bei der Computerbedienung spezialisierte Münchner Start-up von 4tiitoo ersetzen einen Großteil der Mausinteraktion am Computer-Arbeitsplatz durch ganz ...



Hamburg erneut Deutschlands smarteste Stadt

München & Köln top - Siegen & Salzgitter flop
- Bitkom - Dass Hamburg zu den schönsten Städten Deutschlands gehört, ist hinlänglich bekannt. Nun hat die Hansestadt aber auch noch den Titel als „Deutschlands smarteste Stadt“ verteidigt. Das ist ...



Wir können Wandel

Bochum Nr.1 im Bitkom Smart-City-Index
- BITKOM - Der Smart City Index des IT-Branchenverbands Bitkom erscheint einmal im Jahr und gibt Aufschluss darüber, in welchen Städten die digitale Infrastruktur und ihre Angebote weiterentwickelt ...



Alle Jahre wieder...

...wird bei DHL noch getrommelt
PREVIEW online - Immer wieder überraschend: Weihnachten kommt jedes Jahr ganz plötzlich! Merkwürdig: In dieser Zeit wollen Menschen doch auch - jedes Jahr wieder - tatsächlich Pakete verschicken? Und auch noch so ...



Vernetzung & Wissens-Transfer

Bertelsmann treibt Technologien
Bertelsmann – Das internationale Medien-, Dienstleistungs- und Bildungsunternehmen Bertelsmann treibt intern wie extern die Vernetzung und den Wissenstransfer im Bereich Zukunftstechnologien voran. So ...



GAIXA-X lebt

Europas Antwort auf die Cloud-Domänen
PREVIEW online - Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier läutet die nächste Phase des Projekts GAIA-X ein. Seit der Gründung der GAIA-X Association im Juni 2020 hat sich hier viel getan: So haben sich inzwischen ...



Videokonferenzen und Datenschutz

Deutsche Alternative zu Zoom, Teams & Co
alfaview – Multinationale Projekte, Tochterfirmen im Ausland, Mitarbeiter im Home-Office - in der Arbeitswelt sind kreative Lösungen für ein effizientes Zusammenarbeiten gefragt. Immer mehr Anbieter ...



Schluss mit dem Kapselmüll

Kompostierbare Kaffee-Kapseln
PREVIEW online - Impearlia – Endlich kann man seinen Kaffee mit einem ruhigen Umweltgewissen genießen, wenn man ihn aus Kapseln zubereitet. Das Start-up Impearlia aus Münster bietet ab sofort Kaffee-Kapseln aus 100 ...



ANZEIGE
Presse-Mitteilungen   RSS-Feed
About
PREVIEW online ist ein multimediales News-Portal für technisch Interessierte.
Ohne langes Suchen und Site-hopping finden Sie hier gewünschte Informationen. Mit einem Blick sehen Sie auf PREVIEW online sofort, welche Medien zu den jeweiligen Themen vorhanden sind. Eine optimale Kombination aus Kategorien, Schlagwort- und Volltextsuche erleichtert Ihnen das Finden gewünschter Informationen erheblich. Wenn Sie Wichtiges über Themen, Unternehmen, News, die Sie interessieren, nicht verpassen möchten, abonnieren Sie sich unseren NEWS-Allert.
Alle Infos sind nur 1 Klick entfernt - das ist PREVIEW online.
IMPRESSUM / DATENSCHUTZ