Artikel-Filter
HMI
CES
Akkreditieren Sie sich hier zu den kommenden PREVIEWs

Ein Einhorn verändert die Welt der Rechenzentren

Cloud&Heat gehört zu den wachstumsstärksten EU-Firmen

Cloud&Heat - Die Cloud&Heat Technologies GmbH erhält den Tech Tour Innovation Award 2019. Erst im Februar wurde das Unternehmen in die Liste der künftigen „Einhörner“ aufgenommen: Start-ups denen zugetraut wird, dass sie in Kürze eine Firmenbewertung von mehr als einer Milliarde Dollar haben werden. Nun konnte sich Cloud&Heat auch unter den 50 wachstumsstärksten Technologie-Unternehmen Europas als innovativstes positionieren.

Tech Tour ist eine paneuropäische Plattform, die seit 1998 Wachstumsunternehmen aus dem High-Tech-Bereich mit Investoren weltweit zusammenführt. Zum fünften Mal wurde von einem Komitee aus 21 europäischen Risikokapital- und Wachstumsfondsmanagern privat finanzierter Technologie-Unternehmen mit einer Bewertung von unter einer Milliarde US-Dollar untersucht. Unter den rund 300 Firmen wurden von den Analysten die 50 Kandidaten gekürt, die die stärkste Wachstumsdynamik und den größten Einfluss auf ihre jeweilige Branche haben. In die Top 50-Liste wurde auch die Cloud&Heat Technologies aufgenommen. Das Dresdner Unternehmen ist führend in der Entwicklung und dem Betrieb von energieeffizienten Rechenzentren.

„Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung“, so Nicolas Röhrs, CEO von Cloud&Heat. „Sie bestätigt nicht nur die Innovationskraft unseres noch jungen Green-IT-Unternehmens. Dies bestätigt auch die bereits erlangte technologische und wirtschaftliche Relevanz im Rechenzentrums-Sektor. Mein besonderer Dank gilt unserem großartigen Team und unseren europäischen Investoren, die unsere Vision einer grünen, digitalen Zukunft mit uns teilen“,

Nachhaltigkeit als Treiber digitaler Innovation

Der globale Rechenzentrumsmarkt wächst rapide und mit ihm der Energieverbrauch. Immer größere Datenmengen werden erzeugt, verarbeitet und gespeichert. Die Digitalisierung, KI, IoT, AR und VR werden immer mehr Bestandteil des Alltags sowie industrieller Prozesse. Was oft unbeachtet bleibt: diese Technologien benötigen leistungsstarke IT-Infrastrukturen und verbrauchen enorme Mengen an Energie.

Cloud&Heat bietet Lösungen für den stetig wachsenden Bedarf an Rechenleistung. Seit der Gründung im Jahr 2011 entwickelt, baut und betreibt das Dresdner Unternehmen, energieeffiziente, grüne, sichere und skalierbare Rechenzentren, die den Anforderungen der digitalen-Zukunft gerecht werden. Private- und Public-Cloud-Lösungen basierend auf OpenStack werden einerseits als maßgeschneiderte IT-Infrastrukturlösungen, wie Micro Data Center (MDC) oder Datacenter Container (DCC) für KMUs, und andererseits als große IT-Infrastrukturen mit einer vollumfänglichen Kombination aus Cloud- und Wärmelösungen angeboten.

„Von der innovativen Wasserkühlungstechnologie von Cloud&Heat war die Auswahlkommission nicht nur sehr beeindruckt. Das Unternehmen hat sein Potenzial bereits unter Beweis gestellt: Es trägt dazu bei, den CO2-Fußabdruck zu reduzieren, und macht es möglich, die Abwärme von Rechenzentren zur Beheizung von Gebäuden sowie zur Versorgung von Wärmenetzen weiter zu nutzen. Cloud&Heat sind würdige Gewinner des Innovationspreises 2019“, kommentiert William Stevens, CEO von Tech Tour.

Grundlage des Erfolgs von Cloud&Heat ist die mehrfach preisgekrönte und patentierte Heißwasser-Direktkühlung. Dabei kann die Abwärme durch ein konstantes Temperaturniveau von 60 Grad Celsius - ohne den Einsatz von weiteren Wärmepumpen - zum Heizen von Gebäuden oder die Anbindung an Nah- und Fernwärmenetze nachgenutzt werden.

Durch dieses intelligente Verfahren werden Ressourcen gleich doppelt geschont: Einerseits werden Kühlkosten für das Rechenzentrum gespart, andererseits können die Kosten für Heizung oder Warmwasseraufbereitung massiv gesenkt werden. Beides führt zu einer erheblichen Reduktion des CO2-Ausstosses.


Ein 100-köpfiges internationales Mitarbeiterteam sowie namhafte Partner tragen zum rasanten Wachstum des Dresdner Unternehmens bei. Hierzu zählen insbesondere die Foxconn-Tochtergesellschaft TradeDX, der Energiekonzern innogy und der asiatische Vertriebspartner Inabata sowie der weltweit führende Spezialist für Klimatechnik STULZ. Bereits mehr als 1.000 Cloud&Heat-Server sind weltweit im Einsatz. Die Auftraggeber kommen bisher aus verschiedenen europäischen und asiatischen Ländern. Um nun auch den amerikanischen Markt zu erschließen, wurde im Februar 2019 ein Büro in San Francisco eröffnet.


PREVIEW onlinePressekontakt
Cloud&Heat Technologies GmbH
Zeitenströmung – Halle 15
Königsbrücker Str. 96
01099 Dresden


BEiL² – Die PR-Strategen
Sascha Lindemann
Friedensallee 120
22763 Hamburg
Tel: 040 - 882 153 227
eMail: sascha.lindemann@beilquadrat.de

ANZEIGE
ANZEIGE


Lieferant der Leuchtenhersteller nutzt Licht zur Miete

Mietkonzept klar im Vorteil
Deutsche Lichtmiete - BWF Profiles beliefert alle namhaften Leuchtenhersteller mit Kunststoffprofilen, -platten und -rohren. Bei der Beleuchtung des eigenen Produktionsstandorts in Offingen setzt das ...



Für die Mobilität von morgen

Technologiepark IN-Campus für Audi und Ingolstadtregion
AUDI - Das Kürzel „IN“ steht für Innovation: Mit dem IN-Campus haben die AUDI AG und die Stadt Ingolstadt eine strategische Investition auf den Weg gebracht. Gemeinsam wird das Gelände einer ehemaligen ...



MediaMarkt weitet Mietservice aus

Technik-Gadgets bundesweit im stationären Handel mieten
MediaMarkt - Im Onlineshop von MediaMarkt können Kunden bereits seit Anfang 2017 Elektronikprodukte mieten anstatt kaufen. Im vergangenen Jahr testete der Elektronikhändler dann im Großraum Berlin und ...



Große Effizienzpotentiale durch moderne Beleuchtung

Kostenersparnis mit Zusatznutzen auch zur Miete
Fraunhofer ISI - Rund 63 Prozent der Beleuchtungskosten in Deutschland entfallen auf Gewerbe, Handel und Dienstleistungen. Welche wirtschaftlichen Potentiale effiziente Systeme hier bieten und wie ...



Zur Absicherung automatisierter Fahrfunktionen: PEGASUS

Großer Schritt zur Freigabe hochautomatisierter Autos
DLR - Auf die Autobahn auffahren, einen Knopf drücken, zurücklehnen und entspannen. So sieht der Wunsch vieler Autofahrer aus. Aber was gibt uns die Sicherheit, dass die Fahrfunktion auch die richtigen ...



Kundenbeziehung neu denken

Salesforce Studie zeigt "Amazon-Effekt"
Salesforce - Unternehmen der Konsumgüterbranche müssen ihre Kundenbeziehungen zu Unternehmens- und Privatkunden neu organisieren, wenn sie wettbewerbsfähig bleiben wollen. Das ist die zentrale Erkenntnis ...



Einkaufen der Zukunft

Lidl startet digitale Kundenkarte
Lidl - Die neue digitale Lidl-Kundenkarte geht zunächst in rund 250 Lidl-Filialen in Berlin und Brandenburg an den Start. Mit der neue Vorteils-App Lidl Plus (herunterzuladen aus dem App-Store sowie im ...



5G-Ausbau

Ampeln werden zu Basisstationen
- PREVIEW online - Während der Streit in Sachen 5G-Frequenz-Auktion eskaliert, bringt Bundesverkehrsminister Scheuer bundeseigene Liegenschaften als Antennen-Standorte für den Aufbau von Basisstationen ins ...



Hamburg - Das Tor zur virtuellen Welt

Deutschlands erstes VR- und Art-Festival
PREVIEW online - Zwischen dem 07. und 15. Juni wird im Hamburg Oberhafenquartier das Tor zur virtuellen Realität ganz weit geöffnet. Denn VRHAM! ist das erste deutsche Festival, das Virtual Reality in den Mittelpunkt ...



Audi und Volvo holen sich Google ins Auto

Trickst Android Autobauer aus?
PREVIEW online - Den „Kampf der Systeme“ fechten Apple und Google seit langem schon auf dem Smartphone-Markt aus. Mit dem Auto kommt jetzt ein neues Streitfeld. Apple kommt mit CarPlay. Google mit Android. Mit beiden ...



ANZEIGE
Presse-Mitteilungen   RSS-Feed
ANZEIGE
About
PREVIEW online ist ein multimediales News-Portal für technisch Interessierte.
Ohne langes Suchen und Site-hopping finden Sie hier gewünschte Informationen. Mit einem Blick sehen Sie auf PREVIEW online sofort, welche Medien zu den jeweiligen Themen vorhanden sind. Eine optimale Kombination aus Kategorien, Schlagwort- und Volltextsuche erleichtert Ihnen das Finden gewünschter Informationen erheblich. Wenn Sie Wichtiges über Themen, Unternehmen, News, die Sie interessieren, nicht verpassen möchten, abonnieren Sie sich unseren NEWS-Allert.
Alle Infos sind nur 1 Klick entfernt - das ist PREVIEW online.
IMPRESSUM / DATENSCHUTZ