Artikel-Filter
MWC
CES
Akkreditieren Sie sich hier zu den kommenden PREVIEWs

Für zukunftsweisendes Siedlungsmanagement ausgezeichnet

RheinEnergie gewinnt VKU-Innovationspreis Energie

RheinEnergie - Der Verband kommunaler Unternehmen (VKU) hat jetzt den VKU-Innovationspreis verliehen. Aus über 50 Bewerbungen wurden fünf VKU-Mitgliedsunternehmen für ihre herausragenden und zukunftsweisenden Projekte ausgezeichnet. Die RheinEnergie wurde für ihr Projekt „Siedlungsmanagement“ mit dem 1. Platz in der Kategorie „Kommunale Energiewirtschaft“ ausgezeichnet.

Die Siedlungsmanagement-Software der RheinEnergie steuert und optimiert in der Mülheimer Stegerwaldsiedlung die Energieanlagen von 16 Wohnblöcken mit mehr als 700 Wohneinheiten. Mit Hilfe selbstlernender Algorithmen und Big-Data-Analysen steuert das System Anlagen wie Batteriespeicher und Wärmepumpen so aus, dass der lokal erzeugte Strom möglichst vor Ort verbraucht wird. Entwickelt wurde das intelligente Energiemanagementsystem für Quartiere im Rahmen des EU-Projekts „GrowSmarter“.

Mehrwerte für die Menschen vor Ort

„Die diesjährigen Preisträger verdeutlichen: Kommunale Unternehmen sind wichtige Impulsgeber und Innovationstreiber für Wirtschaft und Gesellschaft in Deutschland. Sie schaffen konkrete Mehrwerte für die Menschen vor Ort“, sagte VKU-Präsident Michael Ebling anlässlich der Verleihung in Berlin.

„Ich freue mich sehr über den Preis für unser Siedlungsmanagement“, sagte RheinEnergie-Vertriebsvorstand Achim Südmeier bei der Preisverleihung. „Die Software ist Kern und Herzstück unserer Quartierslösung in der Stegerwaldsiedlung mit ihrem an den Bedürfnissen der dort lebenden Menschen ausgerichtetem Konzept rund um Energie und Mobilität. Besonders freue ich mich auch für diejenigen in unserem Unternehmen, die den Erfolg durch ihren engagierten Einsatz möglich gemacht haben.“

Zu den weiteren Preisträgern des VKU-Innovationspreises gehören die Berliner Wasserbetriebe mit dem Projekt „SEMA-Berlin – Digitaler Support für den analogen Kanal“, die Neubrandenburger Stadtwerke mit dem Projekt „Digitalisierungslösungen für Schulen in Mecklenburg-Vorpommern“ und die Gesellschaft für Abfallwirtschaft und Abfallbehandlung mbH (GAB) mit ihrem Projekt „#wirfuerbio – Biomüll kann mehr“. Der Sonderpreis „Innovatives Unternehmen“ ging an die Stadtwerk am See GmbH & Co. KG.

Der VKU-Innovationspreis wird alle zwei Jahre im Rahmen der Leitveranstaltung der Kommunalwirtschaft, der VKU-Verbandstagung, verliehen. Der Preis ist nicht dotiert.

Ein Video zum ausgezeichneten Sieglungsmanagement in der Kölner Stegerwaldsiedlung können Sie online abrufen unter:

www.youtube.com/watch?v=Wll2df8WfWM&feature=youtu.be

PREVIEW onlinePressekontakt
RheinEnergie AG
Parkgürtel 24
50823 Köln
Tel.: 0221 178-3035
www.rheinenergie.com



Download

Feierliche Preisübergabe: Katherina Reiche, Hauptgeschäftsführerin Verband kommunaler Unternehmen (VKU), unser Vertriebsvorstand Achim Südmeier und Michael Ebling, VKU-Präsident und Mainzer Oberbürgermeister (v.l.).
Quelle: RheinEnergie AG
ANZEIGE
ANZEIGE


Ausgezeichneter Sensor: Strom berührungslos messen

Freiburger Mikrosystemtechniker erhält FAIM-Förderpreis
Uni Freiburg - Lukas Klar gewinnt für sein im Rahmen einer Masterarbeit mit dem Titel „Entwicklung eines berührungslosen Strommessgerätes mit integrierter Lageerkennung“ neu entwickeltes Messverfahren den ...



AR und KI erobern Shopping-Welt

RommAR hebt Kauferlebnis auf neues Level
- PREVIEW online - Wer Möbel online kauft, rätselt oft, wie sich der neue Stuhl oder das Sofa in der Wohnung wohl machen. Die perfekte Lösung auf dieses Problem bietet die Software „RoomAR“ „Es geht hier um ...



HMI: Ingenieure geben Touchscreens die dritte Dimension

Buttons klopfen und vibrieren an Fingerspitzen
Saar-Uni - Durch Klopfen oder Vibrieren kann das Display den Finger des Smartphone-Nutzers durch das Menü führen. Oder zu Tasten und Buttons, die an beliebiger Stelle entstehen und wieder verschwinden. Professor ...



Drohnen, Datenbrillen und smarte Displays

Die Deutsche Telekom auf der Hannover Messe
Deutsche Telekom - Auf der Hannover Messe zeigt die Deutsche Telekom wie „Industrielle Intelligenz“ zur effizienten Planung, Fertigung und Logistik beiträgt. Auf dem Stand E04 in Halle 5 finden Kunden aus Industrie und ...



Krankenhaus mit digitalem Zwilling

Building Information Modeling für Bau und Betrieb
Drees & Sommer - 176 Patientenzimmer mit 280 Betten, 1.655 Türen, 969 Fenster, 11 Aufzüge und moderne Energiestandards bietet der siebengeschossige Neubau der Universitären Altersmedizin FELIX PLATTER in ...



Navigieren über Licht

Möglichkeiten lichtbasierter Ortung für die Industrie
Fraunhofer IEM - In einem BMBF-Verbundprojekt haben OSRAM, Götting, KEB Automation und das Fraunhofer IEM erforscht, welche Möglichkeiten die lichtbasierte Ortung insbesondere für den Einsatz in der ...



Besser bauen in der Stadt

Software soll Nachverdichtung erleichtern
IPH - Der Boom des urbanen Wohnens zieht immer mehr Menschen in die Innenstädte. Wohnungsknappheit ist die Folge, neue Bauprojekte sollen Abhilfe schaffen. Doch das Schließen von bestehenden Baulücken ...



ANZEIGE
Presse-Mitteilungen   RSS-Feed
ANZEIGE
About
PREVIEW online ist ein multimediales News-Portal für technisch Interessierte.
Ohne langes Suchen und Site-hopping finden Sie hier gewünschte Informationen. Mit einem Blick sehen Sie auf PREVIEW online sofort, welche Medien zu den jeweiligen Themen vorhanden sind. Eine optimale Kombination aus Kategorien, Schlagwort- und Volltextsuche erleichtert Ihnen das Finden gewünschter Informationen erheblich. Wenn Sie Wichtiges über Themen, Unternehmen, News, die Sie interessieren, nicht verpassen möchten, abonnieren Sie sich unseren NEWS-Allert.
Alle Infos sind nur 1 Klick entfernt - das ist PREVIEW online.
IMPRESSUM / DATENSCHUTZ