Artikel-Filter
CES
MEDICA
Akkreditieren Sie sich hier zu den kommenden PREVIEWs

Web Summit: München ist aus dem Rennen

Größte Internet-Konferenz bleibt in Lissabon

PREVIEW online - Gestern abend startete in Portugals Hauptstadt Lissabon der Web Summit. Die größte Internet-Konferenz der Welt ist wieder einmal ausgebucht. Mehr als 70.000 Teilnehmer aus der ganzen Welt – vom Start-up bis zu Global Brands wie Amazon, Mercedes, CISCO oder Siemens – werden in den kommenden Tagen über Innovationen, neue Geschäftsmodelle und Internet-Themen diskutieren. Und der Web Summit wird auch die kommenden zehn Jahre am Tejo bleiben.

Kurz vor dem Start der Web-Konferenz einigten sich Paddy Cosgrave, CEO von Web Summit, und António Costa, Ministerpräsident von Portugal, darauf, die Digital-Konferenz auch in den kommenden zehn Jahren am Tejo beizuhalten. Eigentlich hieß es vom Veranstalter, die Erweiterungsmöglichkeiten seien limitiert. Man suche daher nach neuen Gastgebern. Auch München hatte sich mit einem lukrativen Angebot beworben. Damit der Web Summit bleibt, zahlt Portugal jetzt 110 Millionen Euro! Einschließlich einer Erweiterung des Veranstaltungsortes, um das schnelle Wachstum der Konferenz zu erleichtern.

Auf das robuste Ausschreibungsverfahren bewarben sich mehr als 20 Städte. Im Rahmen des Deals mit der portugiesischen Regierung erhält der Web Summit jährlich 11 Millionen Euro aus der Staatskasse. Damit der Summit weiter wachsen kann, besteht ein Teil des Deals darin, die Größe der Altice Arena und der FIL (Feira Internacional de Lisboa) innerhalb der nächsten drei Jahre zu verdoppeln.

Der Beginn der ersten Phase des Expansionsprojekts wird in den kommenden Monaten beginnen und soll schon für den Web Summit 2019 abgeschlossen sein. Web Summit hat auch einer Buyout-Klausel in Höhe von 3 Mrd. EUR zugestimmt. Die Buyout-Klausel ist die erwartete Mindestwirkung des Web Summit für Portugal während der Vertragsdauer. Sie gibt Portugal die Sicherheit, dass der Web Summit für 10 Jahre in seiner Hauptstadt verbleibt. Die portugiesische Regierung schätzte, dass der Web Summit wirtschaftliche Auswirkungen auf das Land in Höhe von mehr als 300 Millionen Euro habe.

Außerdem trug der Summit nicht nur dazu bei, portugiesische Unternehmen auf globaler Ebene aufzubauen. Auch in der Stadt selbst führte die Digital-Konferenz zu einer Aufbruchstimmung. Auch viele Unternehmen haben mittlerweile hier InnovationHubs eröffnet. Das Wall Street Journal beschrieb Portugal kürzlich als "einen der heißesten Stars Europas, in dem Tech-Startups immer mehr in den Vordergrund treten und Investitionen investieren".

„Wir freuen uns sehr, in Portugal zu bleiben“, so der Web Summit-CEO Paddy Cosgrave. „Ohne einen größeren Veranstaltungsort wäre dies nicht möglich. Bis vor wenigen Monaten haben wir nie geglaubt, dass dies möglich ist. Die Pläne sind unglaublich und wir sind allen, die daran gearbeitet haben, sehr dankbar.“

Ein Deal, der auch den zahlreichen Teilnehmern aus mehr als 170 Ländern der Welt sowie Tausenden von Partnern und Ausstellern eine Entwicklungsperspektive eröffnen soll. Der Bürgermeister von Lissabon, Fernando Medina, sagte:„ Diese Vereinbarung mit Web Summit über 10 Jahre wird Lisboa entscheidend zu einem Schlüsselkapital für Innovation, Unternehmertum und Talent machen. Ich bin zuversichtlich, dass die nächsten Jahre die IT-Investitionen und die Beschäftigung in Lissabon stark ansteigen lassen. Wir freuen uns, diese Geschichte gemeinsam mit dem Web Summit weiter schreiben zu können.“

Pressekontakt
PREVIEW online
Redaktion
Eckerkamp 139b
22391 Hamburg
Tel. +49-40-53 930 460
press(at)pre-view-online.com



Download

Zur Eröffnung des Web Summit 2018 spricht der "Erfinder des Web" Tim Berners-Lee
Quelle: PREVIEW
Download

Zur Eröffnung des Web Summits finden in Lissabons größter Arena nur ein Bruchteil der mehr als 70000 Teilnehmer Platz.
Quelle: PREVIEW
ANZEIGE
ANZEIGE


AR und KI erobern Shopping-Welt

RommAR hebt Kauferlebnis auf neues Level
- PREVIEW online - Wer Möbel online kauft, rätselt oft, wie sich der neue Stuhl oder das Sofa in der Wohnung wohl machen. Die perfekte Lösung auf dieses Problem bietet die Software „RoomAR“ „Es geht hier um ...



Digitale Gesellschaft - Open Knowledge

Ringvorlesung für jedermann
- In einer vernetzten, digitalen Gesellschaft ist ein freier und unbeschränkter Zugang zu Wissen und Information zu jeder Zeit an jedem Ort möglich geworden. Die Forderung nach Offenheit – Openness ist in ...



Erstmals UHD im Kabel-Free-TV

Telekom erweitert Senderangebot
DTAG - Mit „Insight TV UHD“ nimmt die Telekom als erster Kabelnetzbetreiber in Deutschland einen frei empfangbaren UHD-Sender in ihr Portfolio auf. Das Programm bietet Action und Extremsport, Abenteuer ...



Noch exotisch: Exoskelette – Revolution für Handwerker

Komfortable Überkopfarbeit mit Paexo von Ottobock
Ottobock - Der Mangel an Fachkräften in Kombination mit einer alternden Belegschaft stellt das Bauhandwerk vor zunehmende Herausforderungen. Speziell die Arbeit über Kopf ist in vielen Gewerken eine große ...



Hackerangriff auf die Baustelle ?

Trend Micro deckt Schwachstellen in Funkteuerungen auf
Trend Micro - Ein neuer Forschungsbericht von Trend Micro Research deckt gravierende Sicherheitslücken bei industriellen Maschinen auf. Anlagen wie Kräne, die mittels Funkfernsteuerungen bedient werden, sind vor ...



Smarte Hörmann-Schnelllauftore - Premiere auf der BAU

SmartControl: Die IoT-Lösung live am Messestand
Deutsche Telekom - Die Hörmann KG feiert eine Premiere auf der BAU 2019: Mit Hörmann SmartControl zeigt der Anbieter von Türen und Toren für den Einsatz in gewerblich genutzten Immobilien eine marktfertige IoT-Lösung ...



Messe BAU präsentiert die „Lange Nacht der Architektur“

Münchner Bauwerke im nächtlichen Flair
Messe München - Die Lange Nacht der Architektur (LNDA) feiert Jubiläum. Bereits zum fünften Mal führt die Veranstaltung im Rahmen der Weltleitmesse BAU am Freitag, den 18. Januar 2019, zu den schönsten ...



Pilotphase satellitengestützten Regenmachers ein Erfolg

BayWa startet weltweite Markteinführung
BayWa - Nach dem erfolgreichen Abschluss einer zweijährigen Pilotphase im afrikanischen Sambia startet die BayWa AG nun die weltweite Markteinführung ihrer satellitengestützten Bewässerungslösung ...



ANZEIGE
Presse-Mitteilungen   RSS-Feed
ANZEIGE
About
PREVIEW online ist ein multimediales News-Portal für technisch Interessierte.
Ohne langes Suchen und Site-hopping finden Sie hier gewünschte Informationen. Mit einem Blick sehen Sie auf PREVIEW online sofort, welche Medien zu den jeweiligen Themen vorhanden sind. Eine optimale Kombination aus Kategorien, Schlagwort- und Volltextsuche erleichtert Ihnen das Finden gewünschter Informationen erheblich. Wenn Sie Wichtiges über Themen, Unternehmen, News, die Sie interessieren, nicht verpassen möchten, abonnieren Sie sich unseren NEWS-Allert.
Alle Infos sind nur 1 Klick entfernt - das ist PREVIEW online.
IMPRESSUM / DATENSCHUTZ