Artikel-Filter
IFA
MEDICA
Akkreditieren Sie sich hier zu den kommenden PREVIEWs

Imagegewinn für Silicon Bavaria

München bewirbt sich um Web Summit

PREVIEW online - Der Web Summit, eine der international größten Digital-Konferenzen, zog 2017 mehr als 60.000 Teilnehmer nach Lissabon. Jetzt wird es den Veranstaltern hier zu eng. Denn der Summit will weiter wachsen. Ab 2019 möchte München Gastgeber der Megakonferenz sein. Die Messe München bewirbt sich um den Web Summit 2019. Die Landeshauptstadt München unterstützt die Bewerbung.

Mit 60.000 Teilnehmern aus fast 200 Ländern ist der Web Summit eine der größten Tech-Konferenzen der Welt. Zu den bisherigen Rednern gehören Al Gore, der U2-Frontmann Bono, Instagram-Mitgründer Mike Krieger, die Medienmacherin Arianna Huffington, Schauspielerin Eva Longoria und UN-Generalsekretär António Guterres. Im vergangenen Jahr sprach der mittlerweile verstorbene Astrophysiker Stephen Hawking ein Grußwort zur Eröffnung.

Das Event startete 2009 in einem Hotel in der Nähe von Dublin mit 400 Teilnehmern und wuchs seitdem Jahr für Jahr. Da Dublin den Gipfel nicht weiter unterstützen und fördern wollte, zog der Summit 2015 nach Lissabon. In der kurzen Zeit hat der Netz-Kongress viele Impulse in der Stadt gesetzt. Viele Unternehmen – auch deutsche – haben sich in der Stadt am Tajo mit Ausgründungen und Hubs angesiedelt. Die Firmen treffen in der schönen, quirligen Stadt auf eine extrem aufgeschlossene, technikinteressierte junge Generation.

Da die Veranstalter des Web Summit aber noch weiter wachsen möchten, stoßen sie in Portugals Hauptstadt an Grenzen: Das für die Expo 1998 angelegte Gelände ist schlicht zu klein für weitere Expansionspläne. Für 2019 werden bereits 70.000 Teilnehmer erwartet.

Imagegewinn und Geld für die Stadtkasse

Gleich für sieben bis zehn Jahre soll die Tech-Konferenz in München ein neues Zuhause finden, so der Wunsch der Stadtväter. Aber die Veranstalter sind erfolgsverwöhnte, clevere Burschen mit Poker-Charakter. Im Falle einer erfolgreichen Bewerbung will München jährlich 850.000 Euro zahlen. Insgesamt erwartet das städtische Referat für Arbeit und Wirtschaft jedoch ein deutliches finanzielles Plus für die Stadt: Zusätzliche Steuereinnahmen sollen rund eine Million Euro jährlich in die Stadtkasse spülen. Doch das gewichtigste Argument ist der zu erwartende Imagegewinn für den Startup-Standort München. Gegenüber der Süddeutschen Zeitung sagt der Zweite Bürgermeister Josef Schmid: „Wir sind gerade in der Gründerszene viel besser als die Leute denken.“ Im angenommenen Stadtratsantrag heißt es außerdem: „Der Kongress wird zum Erhalt der starken Wettbewerbsposition beitragen und damit die Zukunftsfähigkeit des Technologie-Standortes München sehr positiv beeinflussen.“

Ob München den Zuschlag erhält, wird sich im November zeigen. Dann verkünden die Veranstalter ihre Entscheidung wohin die Karawane Web Summit dann mit ihren Jüngern ziehen wird.

Pressekontakt
PREVIEW online
Redaktion
Eckerkamp 139b
22391 Hamburg
Tel. +49-40-53 930 460
press(at)pre-view-online.com



Download

Der Astrophysiker Stephen Hawking eröffnete den Web Summit 2017 per Video-Konferenz.
Quelle: PREVIEW
Download

Der Web Summit beherrscht und prägt Portugals Hauptstadt Lissabon.
Quelle: PREVIEW
ANZEIGE
ANZEIGE


AR und KI erobern Shopping-Welt

RommAR hebt Kauferlebnis auf neues Level
- PREVIEW online - Wer Möbel online kauft, rätselt oft, wie sich der neue Stuhl oder das Sofa in der Wohnung wohl machen. Die perfekte Lösung auf dieses Problem bietet die Software „RoomAR“ „Es geht hier um ...



Digitale Gesellschaft - Open Knowledge

Ringvorlesung für jedermann
- In einer vernetzten, digitalen Gesellschaft ist ein freier und unbeschränkter Zugang zu Wissen und Information zu jeder Zeit an jedem Ort möglich geworden. Die Forderung nach Offenheit – Openness ist in ...



Erstmals UHD im Kabel-Free-TV

Telekom erweitert Senderangebot
DTAG - Mit „Insight TV UHD“ nimmt die Telekom als erster Kabelnetzbetreiber in Deutschland einen frei empfangbaren UHD-Sender in ihr Portfolio auf. Das Programm bietet Action und Extremsport, Abenteuer ...



iPhone: Verkaufsverbot in China

Höhepunkt des Patentstreits Apple gegen Qualcomm
PREVIEW online - Zwei „Einstweilige Verfügungen“ hat ein chinesisches Provinzgericht gegen vier chinesische Tochtergesellschaften von Apple Inc. verhängt. Auf dieser Grundlage soll ein Import- und Verkaufsverbot gegen ...



Games-Master-Projekt „Out Of Place“ gewinnt

Nachwuchspreis beim deutschen Entwicklerpreis
HAW - Vier Studierende der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW Hamburg) im Master-Teilstudiengang „Games“ haben gewonnen. Ihr Spiel „Out of Place“ holte bei der Verleihung des Deutschen ...



Gefährliche Schadsoftware in gefälschten E-Mails

BSI warnt vor Emotet und empfiehlt Schutzmaßnahmen
BSI - Gefälschte E-Mails im Namen von Kollegen, Geschäftspartnern oder Bekannten - Schadsoftware, die ganze Unternehmensnetzwerke lahm legt: Emotet gilt als eine der gefährlichsten Bedrohungen durch ...



Navigieren ohne GPS: IPS Integrated Positioning System

Innovationspreis Berlin Brandenburg für DLR-Entwicklung
DLR - Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) wurde am 30. November 2018 für das Integrated Positioning System (IPS) mit dem Innovationspreis Berlin Brandenburg 2018 ausgezeichnet. Das am ...



5G-Broadcast-Test von Rohde & Schwarz und Kathrein

Erster LTE Broadcast High-Power-High-Tower-Sendebetrieb
Rohde & Schwarz - Im Rahmen des Forschungsprojekts 5G TODAY haben die Projektpartner Rohde & Schwarz und Kathrein zwei wichtige Meilensteine erreicht: Am 4. Dezember 2018 ist auf der Senderstation ...



ANZEIGE
Presse-Mitteilungen   RSS-Feed
ANZEIGE
About
PREVIEW online ist ein multimediales News-Portal für technisch Interessierte.
Ohne langes Suchen und Site-hopping finden Sie hier gewünschte Informationen. Mit einem Blick sehen Sie auf PREVIEW online sofort, welche Medien zu den jeweiligen Themen vorhanden sind. Eine optimale Kombination aus Kategorien, Schlagwort- und Volltextsuche erleichtert Ihnen das Finden gewünschter Informationen erheblich. Wenn Sie Wichtiges über Themen, Unternehmen, News, die Sie interessieren, nicht verpassen möchten, abonnieren Sie sich unseren NEWS-Allert.
Alle Infos sind nur 1 Klick entfernt - das ist PREVIEW online.
IMPRESSUM / DATENSCHUTZ