Artikel-Filter
IFA
MEDICA
Akkreditieren Sie sich hier zu den kommenden PREVIEWs

Intelligente Flugroboter

Jetzt auch Drohnen mit Künstlicher Intelligenz

PREVIEW online - DJI, Marktführer in der Entwicklung und Herstellung ziviler Drohnen sowie Luftbildtechnologie, und Microsoft Corporation haben eine strategische Partnerschaft angekündigt. Ziel der Allianz ist hochentwickelte KI sowie maschinelles Lernen in Drohnen zu integrieren und Unternehmen bei der Ausnutzung kommerzieller Drohnen-Technologie und Edge-Cloud-Computing zu unterstützen.

In Zusammenhang mit der Partnerschaft veröffentlicht DJI ein Software Development Kit (SDK) für Windows, welches die Leistungsfähigkeit kommerzieller Drohnentechnologie auf die weltweit größte Unternehmensentwickler-Community ausdehnt. Mithilfe von Applikationen, die für Windows 10 PCs geschrieben wurden, können DJI-Drohnen für eine Vielzahl industrieller Anwendungen angepasst und gesteuert werden. Sie verfügen über vollständige Flugsteuerung und Echtzeit-Datenübertragungsfunktionen.

DJI hat sich außerdem für Microsoft Azure als seinen bevorzugten Cloud-Computing-Partner entschieden, der die branchenführenden KI- und maschinellen Lernfähigkeiten von Azure nutzt. Damit ermöglicht er zahlreichen Unternehmen auf der ganzen Welt, riesige Mengen an Luftbild- und Videodaten zu verarbeiten.

„Da Datenverarbeitung allgegenwärtig wird, zeichnet sich Intelligent Edge als nächste technogische Herausforderung ab,“ stellte Scott Guthrie, Executive Vice President für die Cloud- und Enterprise Group von Microsoft fest. „DJI ist führend in der kommerziellen Drohnentechnologie und Microsoft Azure ist die bevorzugte Cloud für kommerzielle Unternehmen. Zusammen bringen wir beispiellose intelligente Cloud- und Azure IoT-Funktionen zu innovativen Geräten und schaffen so das Potenzial, wegweisend in vielen Branchen zu sein, darunter Landwirtschaft, öffentliche Sicherheit, Baugewerbe und mehr.“

„Wir sind begeistert, dass nun mit dieser Partnerschaft die Leistungsfähigkeit von DJI-Plattformen in das Microsoft-Entwickler-Ökosystem integriert werden kann,“ sagte Roger Luo, Präsident von DJI. „Mit unserem neuen SDK werden Windows-Entwickler bald in der Lage sein mithilfe von Drohnen, KI und maschinellen Lerntechnologien intelligente Flugroboter zu entwickeln. Diese werden Unternehmen Zeit und Geld sparen und dazu beitragen, dass die Drohnentechnologie zum festen Bestand am Arbeitsplatz wird.“

Neben dem SDK für Windows entwickeln Microsoft und DJI gemeinsam kommerzielle Drohnenlösungen mit Azure IoT-Edge und AI-Technologien für Kunden in wichtigen Segmenten wie Landwirtschaft, Baugewerbe und öffentliche Sicherheit. Die beiden Unternehmen arbeiten bereits daran, die Technologie für Präzisionslandwirtschaft mit Microsofts FarmBeats-Lösung voranzutreiben, die Daten von Luft- und Bodensensoren mithilfe von AI-Modellen auf Azure IoT Edge sammelt und analysiert. Fortschrittliche Sensoren generieren Daten, die visuelle Einblicke in die Pflanzen, Tiere und Bodenbeschaffenheit ermöglichen. So können Landwirte Anomalien, Krankheiten, Schädlingsbefall oder andere Probleme, die die Ernte beeinträchtigen können, schnell identifizieren.

Pressekontakt
PREVIEW online
Redaktion
Eckerkamp 139b
22391 Hamburg
Tel. +49-40-53 930 460
press(at)pre-view-online.com

ANZEIGE
ANZEIGE


iPhone: Verkaufsverbot in China

Höhepunkt des Patentstreits Apple gegen Qualcomm
PREVIEW online - Zwei „Einstweilige Verfügungen“ hat ein chinesisches Provinzgericht gegen vier chinesische Tochtergesellschaften von Apple Inc. verhängt. Auf dieser Grundlage soll ein Import- und Verkaufsverbot gegen ...



Aus für die CeBIT

Computer-Messe ist Geschichte
PREVIEW online - Besucher der CeBIT konnten es in den vergangenen Jahren verfolgen: Das Interesse an der einst weltgrößten IT-Messe war stetig rückläufig. Jetzt zog der Veranstalter, die Deutsche Messe AG, die Reissleine. ...



Einfach auf vernetzte Industrie I 4.0 umstellen

endiio katapultiert Firmen in die digitale Welt
PREVIEW online - Das Österreichische Startup endiio (www.endiio.com) präsentiert vom 27. bis 29. November auf der Messe SPS IPC Drives in Nürnberg (Halle 6, Stand 131) seine neue, nachrüstbare Sensortechnologie für die ...



Web Summit: München ist aus dem Rennen

Größte Internet-Konferenz bleibt in Lissabon
PREVIEW online - Gestern abend startete in Portugals Hauptstadt Lissabon der Web Summit. Die größte Internet-Konferenz der Welt ist wieder einmal ausgebucht. Mehr als 70.000 Teilnehmer aus der ganzen Welt – vom Start-up ...



Abheben in eine neue Unterhaltungswelt

Inflight VR hält Einzug in Star Alliance Airport Lounge
PREVIEW online - Das Münchner Start-up Inflight VR hat es geschafft. Bis Ende Januar 2019 wird die Star Alliance die Virtual-Reality-Entertainment-Lösung in ihren Airport-Lounges in Paris und Rom testen. Verläuft der Test ...



iPhone: Verkaufsverbot in China

Höhepunkt des Patentstreits Apple gegen Qualcomm
PREVIEW online - Zwei „Einstweilige Verfügungen“ hat ein chinesisches Provinzgericht gegen vier chinesische Tochtergesellschaften von Apple Inc. verhängt. Auf dieser Grundlage soll ein Import- und Verkaufsverbot gegen ...



Games-Master-Projekt „Out Of Place“ gewinnt

Nachwuchspreis beim deutschen Entwicklerpreis
HAW - Vier Studierende der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW Hamburg) im Master-Teilstudiengang „Games“ haben gewonnen. Ihr Spiel „Out of Place“ holte bei der Verleihung des Deutschen ...



Gefährliche Schadsoftware in gefälschten E-Mails

BSI warnt vor Emotet und empfiehlt Schutzmaßnahmen
BSI - Gefälschte E-Mails im Namen von Kollegen, Geschäftspartnern oder Bekannten - Schadsoftware, die ganze Unternehmensnetzwerke lahm legt: Emotet gilt als eine der gefährlichsten Bedrohungen durch ...



Navigieren ohne GPS: IPS Integrated Positioning System

Innovationspreis Berlin Brandenburg für DLR-Entwicklung
DLR - Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) wurde am 30. November 2018 für das Integrated Positioning System (IPS) mit dem Innovationspreis Berlin Brandenburg 2018 ausgezeichnet. Das am ...



5G-Broadcast-Test von Rohde & Schwarz und Kathrein

Erster LTE Broadcast High-Power-High-Tower-Sendebetrieb
Rohde & Schwarz - Im Rahmen des Forschungsprojekts 5G TODAY haben die Projektpartner Rohde & Schwarz und Kathrein zwei wichtige Meilensteine erreicht: Am 4. Dezember 2018 ist auf der Senderstation ...



ANZEIGE
Presse-Mitteilungen   RSS-Feed
ANZEIGE
About
PREVIEW online ist ein multimediales News-Portal für technisch Interessierte.
Ohne langes Suchen und Site-hopping finden Sie hier gewünschte Informationen. Mit einem Blick sehen Sie auf PREVIEW online sofort, welche Medien zu den jeweiligen Themen vorhanden sind. Eine optimale Kombination aus Kategorien, Schlagwort- und Volltextsuche erleichtert Ihnen das Finden gewünschter Informationen erheblich. Wenn Sie Wichtiges über Themen, Unternehmen, News, die Sie interessieren, nicht verpassen möchten, abonnieren Sie sich unseren NEWS-Allert.
Alle Infos sind nur 1 Klick entfernt - das ist PREVIEW online.
IMPRESSUM / DATENSCHUTZ