Artikel-Filter
IFA
MEDICA
Akkreditieren Sie sich hier zu den kommenden PREVIEWs

FlixBus: Google Assistant wird zum Beifahrer

Weltweit erster Busanbieter mit KI on board

PREVIEW online - Als erster Fernbusanbieter weltweit integriert FlixBus mit Google Assistant Künstliche Intelligenz (KI) in Fernreisebusse. Ab sofort sind Reiseauskünfte sowie die Buchung von Bus-Tickets auf dem Google Assistant verfügbar. Die neue KI-unterstützte Transaction ermöglicht somit die spielend leichte Suche nach der gewünschten FlixBus-Fahrt

Bus-Nutzer können über Google Assistant per Sprachsteuerung Informationen zu Verbindungen, Abfahrtszeiten und aktuellen Preisen in kürzester Zeit abrufen. Ist die passende Fahrt gefunden, können die Kunden über die Sprachsteuerung anschließend ihr Ticket buchen. Dieser Service ist zunächst in den Sprachen Deutsch, Englisch und Französisch verfügbar.

Seit Beginn setzt FlixBus auf eine kundenorientierte Digitalstrategie. Vom Service über die Buchung bis hin zu Fahrgastinformation wird stetig an der Weiterentwicklung des Angebots gearbeitet. Seit März 2017 ist das internationale FlixBus-Streckennetz mit 250.000 täglichen Verbindungen bereits in Google Maps über die Funktion Google Transit abrufbar. 

Digitale Mobilität

„Wir möchten den FlixBus-Nutzern die beste Reiseerfahrung ermöglichen und setzen hierzu auf innovative und digitale Lösungen“, so Daniel Krauss, Mitgründer und CIO der FlixMobility GmbH. „Durch die Integration in Google Assistant können unsere Kunden einfach per Sprachsteuerung die schnellste oder günstigste Verbindung mit dem FlixBus buchen oder erhalten aktuelle Reiseinfos zu ihrer Fernbusfahrt.“

„Je früher Unternehmen die Möglichkeiten des assistierenden Marketings für sich nutzen, desto eher können sie entsprechendes Know-how aufbauen“, erklärt Malte Will, Product Partnerships, Google Assistant. „Wir freuen uns, dass wir mit FlixBus einen Partner haben, der dieses Potenzial schon früh erkannt hat und mit dem wir die Zukunft des digitalen Assistenten gemeinsam gestalten können."

Google Assistant enthält neben hilfreichen FAQ-Elementen und Anwendungsfällen, mehr als 800 sample phrases in drei Sprachen. Diese sind jeweils auf spezifische FlixBus-Kriterien abgestimmt. Die Transaction unterstützt ebenfalls die multimodale Verwendung. Also über Sprache, Text oder einen einfachen Klick. Je nachdem auf welchem Gerät der Kunde mit dem Google Assistant kommuniziert.

Die Integration in Google Assistant macht die 250.000 täglichen FlixBus-Verbindungen zu über 1.700 Zielen in 27 Ländern direkt jederzeit und von überall her zugänglich. Das neue Feature ist ab sofort über Google Home, Google Assistant oder über das Smartphone verfügbar. Weitere Services wie die Sitzplatzreservierung, On-Board-Entertainment und digitale Features in der FlixBus-App sind bereits in der Pilotphase. Bis Ende des Jahres werden diese flächendeckend verfügbar sein.

Pressekontakt
PREVIEW online
Redaktion
Eckerkamp 139b
22391 Hamburg
Tel. +49-40-53 930 460
press(at)pre-view-online.com



Download

Google Assistant wird Beifahrer im FlixBus
Quelle: FlixBus
ANZEIGE
ANZEIGE


AR und KI erobern Shopping-Welt

RommAR hebt Kauferlebnis auf neues Level
- PREVIEW online - Wer Möbel online kauft, rätselt oft, wie sich der neue Stuhl oder das Sofa in der Wohnung wohl machen. Die perfekte Lösung auf dieses Problem bietet die Software „RoomAR“ „Es geht hier um ...



Digitale Gesellschaft - Open Knowledge

Ringvorlesung für jedermann
- In einer vernetzten, digitalen Gesellschaft ist ein freier und unbeschränkter Zugang zu Wissen und Information zu jeder Zeit an jedem Ort möglich geworden. Die Forderung nach Offenheit – Openness ist in ...



Erstmals UHD im Kabel-Free-TV

Telekom erweitert Senderangebot
DTAG - Mit „Insight TV UHD“ nimmt die Telekom als erster Kabelnetzbetreiber in Deutschland einen frei empfangbaren UHD-Sender in ihr Portfolio auf. Das Programm bietet Action und Extremsport, Abenteuer ...



iPhone: Verkaufsverbot in China

Höhepunkt des Patentstreits Apple gegen Qualcomm
PREVIEW online - Zwei „Einstweilige Verfügungen“ hat ein chinesisches Provinzgericht gegen vier chinesische Tochtergesellschaften von Apple Inc. verhängt. Auf dieser Grundlage soll ein Import- und Verkaufsverbot gegen ...



Games-Master-Projekt „Out Of Place“ gewinnt

Nachwuchspreis beim deutschen Entwicklerpreis
HAW - Vier Studierende der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW Hamburg) im Master-Teilstudiengang „Games“ haben gewonnen. Ihr Spiel „Out of Place“ holte bei der Verleihung des Deutschen ...



Gefährliche Schadsoftware in gefälschten E-Mails

BSI warnt vor Emotet und empfiehlt Schutzmaßnahmen
BSI - Gefälschte E-Mails im Namen von Kollegen, Geschäftspartnern oder Bekannten - Schadsoftware, die ganze Unternehmensnetzwerke lahm legt: Emotet gilt als eine der gefährlichsten Bedrohungen durch ...



Navigieren ohne GPS: IPS Integrated Positioning System

Innovationspreis Berlin Brandenburg für DLR-Entwicklung
DLR - Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) wurde am 30. November 2018 für das Integrated Positioning System (IPS) mit dem Innovationspreis Berlin Brandenburg 2018 ausgezeichnet. Das am ...



5G-Broadcast-Test von Rohde & Schwarz und Kathrein

Erster LTE Broadcast High-Power-High-Tower-Sendebetrieb
Rohde & Schwarz - Im Rahmen des Forschungsprojekts 5G TODAY haben die Projektpartner Rohde & Schwarz und Kathrein zwei wichtige Meilensteine erreicht: Am 4. Dezember 2018 ist auf der Senderstation ...



ANZEIGE
Presse-Mitteilungen   RSS-Feed
ANZEIGE
About
PREVIEW online ist ein multimediales News-Portal für technisch Interessierte.
Ohne langes Suchen und Site-hopping finden Sie hier gewünschte Informationen. Mit einem Blick sehen Sie auf PREVIEW online sofort, welche Medien zu den jeweiligen Themen vorhanden sind. Eine optimale Kombination aus Kategorien, Schlagwort- und Volltextsuche erleichtert Ihnen das Finden gewünschter Informationen erheblich. Wenn Sie Wichtiges über Themen, Unternehmen, News, die Sie interessieren, nicht verpassen möchten, abonnieren Sie sich unseren NEWS-Allert.
Alle Infos sind nur 1 Klick entfernt - das ist PREVIEW online.
IMPRESSUM / DATENSCHUTZ