Artikel-Filter
IFA
HMI
Akkreditieren Sie sich hier zu den kommenden PREVIEWs

Bezahl am Regal – per App im neuen Saturn Express

Erster kassenlosen Consumer Electronics-Store Europas

Saturn - Die MediaMarktSaturn Retail Group hat am 8. März in Österreich den ersten kassenlosen Elektronikmarkt Europas eröffnet. In dem völlig neuen Shopkonzept unter dem Namen „Saturn Express“ kombiniert Europas führender Consumer Electronics-Händler die Vorzüge des Online- und Offline-Einkaufens: Im Saturn Express können Kunden wie gewohnt Technik vor Ort erleben und sich auf Wunsch intensiv beraten lassen. Die Bezahlung erfolgt einfach per App direkt am Regal. Mit dem Pilotprojekt unterstreicht das Unternehmen einmal mehr seinen Anspruch, Konsumenten in der zunehmend digitaler werdenden Welt als Partner und Navigator zur Seite zu stehen.

Das Prinzip ist denkbar einfach: Dank des ausgeklügelten Konzeptes verbindet der Shop ein digitalisiertes Einkaufserlebnis mit fundierter Beratung. Was entfällt, ist das Anstellen an der Kasse: Die Kunden scannen mit einer eigens für den Technik-Planeten entwickelten App den Barcode der gewünschten Produkte und bezahlen einfach via Kreditkarte oder PayPal. Die App können sich die Kunden kostenlos auf ihr Smartphone laden.

Wer will, kann sich vor dem Kauf ausführlich beraten lassen. Denn im Saturn Express stehen geschulte Fachberater für alle Fragen rund um die modernste Technik, das Produktsortiment oder die Bezahlung via App zur Seite. Kompetente und bedarfsorientierte Beratung ist den Kunden gerade beim Kauf moderner Technik wichtig. Das bestätigt auch eine Studie, die das Unternehmen im Herbst vergangenen Jahres in Österreich durchgeführt hat.

Das innovative Projekt Saturn Express wurde gemeinsam mit dem britischen Startup MishiPay umgesetzt. Das mehrfach ausgezeichnete Gründerteam hat mit der Entwicklung der App die technologische Basis für Saturn Express entwickelt. MishiPay gehört zu den ersten zehn Teilnehmern des Retailtech Hubs, den die MediaMarktSaturn Retail Group als Startup-Accelerator in München betreibt. „Disruptive Innovationen werden so gut wie immer von Startups entwickelt. MediaMarktSaturn hat den Retailtech Hub ins Leben gerufen, um die größten Handelsunternehmen unterschiedlicher Branchen und die spannendsten Startups für den Handel von morgen zusammenzubringen und um Kunden schnell von Innovationen profitieren zu lassen“, erklärt Martin Wild, Chief Innovation Officer der MediaMarktSaturn Retail Group. Kern des Programms sind gemeinsame Pilotprojekte zwischen Startup und Händler, die zügig umgesetzt werden – so wie den Saturn Express in Österreich.

„Die heutige Eröffnung des Stores ist ein weiterer wichtiger Schritt auf unserer Reise, das Einkaufen am POS zu revolutionieren“, sagte Mustafa Khanwala, CEO von MishiPay. „Mit dem Launch des ersten europäischen Consumer Electronics Marktes ‚Saturn Express‘ geht MediaMarktSaturn mit einem guten Beispiel für weltweit alle Handelsunternehmen voran und stellt dabei konsequent die Kundenerfahrung an die erste Stelle von Innovationen. Es ist ein wichtiger Schritt nach vorne, wenn die Kundenerfahrung beim Aufenthalt im Markt positiv gesteigert wird, in dem das Beste des Erlebnisses beim Online-Check-out in den physischen Store auf Basis unserer Scan-, Pay- und Go-Technologie gebracht wird.“

Die Digitalisierung eröffnet den Menschen neue Möglichkeiten – und verändert unter anderem das Einkaufsverhalten. Kunden schätzen das rasche und einfache Onlineshopping genauso wie persönliche Beratung und das haptische Einkaufserlebnis im Geschäft. Hier schlägt die MediaMarktSaturn Retail Group mit Europas erstem kassenlosen Consumer Electronic-Store eine Brücke.

Saturn Express ist eine von vielen Initiativen, die die österreichische Landesgesellschaft der MediaMarktSaturn Retail Group zur Stärkung des Digitalisierungs- und Wirtschaftsstandorts Österreich umsetzt. Mit weiteren Maßnahmen in den Bereichen Ausbildung oder Arbeitsplatz bildet sie auch Inhalte der Digital Roadmap Austria ab.

Der neue Saturn Express befindet sich im Sillpark-Einkaufszentrum im österreichischen Innsbruck und bietet Kunden Technik für den täglichen Bedarf – darunter beliebte Trendartikel wie Kopfhörer, Bluetooth-Lautsprecher sowie umfangreiches Zubehör aus den Bereichen Unterhaltungselektronik, Computer und Haushalt führender Marken.


Ein Video zu Saturn Express finden Sie unter:

content.saturn.at/pressevideos

PREVIEW onlinePressekontakt
MediaMarktSaturn
Unternehmenskommunikation
Christian Bölling
Wankelstraße 5
D-85046 Ingolstadt
Tel +49 (841) 634-3320
Mail: presse@mediamarktsaturn.com



Download

Im neuen Saturn Express erfolgt die Bezahlung einfach per App direkt am Regal.
Quelle: MediaMarktSaturn
ANZEIGE
ANZEIGE


Digitale Gesellschaft - Open Knowledge

Ringvorlesung für jedermann
- In einer vernetzten, digitalen Gesellschaft ist ein freier und unbeschränkter Zugang zu Wissen und Information zu jeder Zeit an jedem Ort möglich geworden. Die Forderung nach Offenheit – Openness ist in ...



Erstmals UHD im Kabel-Free-TV

Telekom erweitert Senderangebot
DTAG - Mit „Insight TV UHD“ nimmt die Telekom als erster Kabelnetzbetreiber in Deutschland einen frei empfangbaren UHD-Sender in ihr Portfolio auf. Das Programm bietet Action und Extremsport, Abenteuer ...



Ericsson treibt 5G-Standardisierung

Neue Mobilfunk- und Netztechnik
Ericsson – Vertreter von Ericsson und anderer großer Telekommunikationsunternehmen trafen sich kürzlich, um in einer Arbeitsgruppe der International Telecommunication Union (ITU), der Internationalen ...



Deutschlands nachhaltigste Firmen

Die Nomininierungen stehen
Deutscher Nachhaltigkeitspreis - Die Finalisten des Deutschen Nachhaltigkeitspreises für Unternehmen stehen fest. Im zehnten Jahr würdigt die Auszeichnung Unternehmen, die in vorbildlicher Weise ...



Deutscher Cloud-Park für energieintensive Edge-Einsätze

Modulare Container für flexiblen Einsatz
Rittal - Im Industriepark Höchst bei Frankfurt betreibt die iNNOVO Cloud GmbH erfolgreich den ersten Cloud-Park Deutschlands: Unternehmen können hier innerhalb weniger Wochen eine sichere und leistungsfähige ...



Wer holt den Titel?

Fragen Sie das digitale WM-Orakel und gewinnen Sie
PREVIEW online - In den nächsten Wochen dreht sich alles um die eine Frage: Wer wird Fußballweltmeister? Das weltweit tätige Beratungsunternehmen Deloitte hat sich da etwas Tolles ausgedacht. Wollen Sie in Ihren ...



Gratis surfen - Weltmeisterliche Tarife

Telekom bietet Fußball DayFlat
DTAG - Die Telekom belohnt Kunden und Neukunden während der Fußballweltmeisterschaft in Russland (14.06.-15.07.) mit attraktiven Angeboten. Kunden können an Spieltagen der deutschen Nationalmannschaft ...



CEBIT: Abschied oder Neustart?

Fachmesse verwandelt sich in ein Festival
PREVIEW online - So wie bisher konnte es nicht weitergehen mit der CEBIT. Aussteller- und Besucherzahlen waren von Jahr zu Jahr rückläufig. Ein Neustart war überfällig. Nicht nur der Termin ist neu. Vom nasskalten März ...



Gebäuden das Denken beibringen

Nachrüstbar auch für Bestandsgebäude
Thing-IT - Der Heppenheimer Branchenprimus JÄGER DIREKT hat sein speziell für Nachrüstszenarien geeignetes OPUS greenNet-Konzept (Multisensoren, Funkschaltern, steuerbare Steckdosen) mit der ...



ANZEIGE
Presse-Mitteilungen   RSS-Feed
ANZEIGE
About
PREVIEW online ist ein multimediales News-Portal für technisch Interessierte.
Ohne langes Suchen und Site-hopping finden Sie hier gewünschte Informationen. Mit einem Blick sehen Sie auf PREVIEW online sofort, welche Medien zu den jeweiligen Themen vorhanden sind. Eine optimale Kombination aus Kategorien, Schlagwort- und Volltextsuche erleichtert Ihnen das Finden gewünschter Informationen erheblich. Wenn Sie Wichtiges über Themen, Unternehmen, News, die Sie interessieren, nicht verpassen möchten, abonnieren Sie sich unseren NEWS-Allert.
Alle Infos sind nur 1 Klick entfernt - das ist PREVIEW online.
IMPRESSUM / DATENSCHUTZ