Artikel-Filter
IFA
MEDICA
Akkreditieren Sie sich hier zu den kommenden PREVIEWs

Corporates vs StartUps

Warum Elefanten keine Angst vor Mäusen haben müssen

PREVIEW online - Die Innovationsdynamik wächst exponentiell. Parallel greift die Befürchtung in den Konzernen um sich, eine Technik zu verpassen oder vom Markt verdrängt zu werden. Laut KPMG Global CEO Outlook haben 65% der CEOs von Corporates Angst, im Innovationswettkampf von disruptiven StartUps überholt zu werden. Als vermeintliche Lösung werden Hubs an „coolen Standorten“ wie Berlin, Hamburg oder München aus dem Boden gestampft. Aber kein Hub, so die nüchterne Erkenntnis der Autoren des Buches „Das Comeback der Konzerne“, hat bisher erreicht, das Kerngeschäft eines Unternehmens zu retten. Tanker lassen sich eben schlecht in Schnellboote verwandeln. Die kompakten Erkenntnisse eines Buches mit Vorbestellungsrekord erfuhren die Besucher der DIGITAL BUSINESS PREVIEW am 29.1. in Hamburg bereits vor dem Erscheinen von den Gewinnern des European Innovation Awards.

Zwei Drittel der CEOs großer Unternehmen haben Angst davor, im Innovationswettkampf von disruptiven StartUps überholt zu werden, so das Ergebnis des KPMG Global CEO Outlook. Die Autoren des Buches „Das Comeback der Konzerne“, allesamt Gründer von Venture Idea, wollen den „Elefanten die Angst vor den Mäusen“ nehmen.

Die Methoden der StartUps zu kopieren, sei eine fatale Fehlentscheidung. Denn Konzerne sind keine StartUps! Und so scheitern die meisten Ideen, und Innovation wird zur Frustration. Warum ist das so? Und wie sieht eine Lösung aus, mit der große Unternehmen kundenzentriert und erfolgreich innovieren können?

Antworten darauf gab Lucas Sauberschwarz, Geschäftsführer der Firma Venture Idea, auf der DIGITAL BUSINESS PREVIEW am 29.1.2018 in Hamburg. Zusammen mit Lysander Weiss hat er das Buch "Das Comeback der Konzerne: Wie Großunternehmen mit effizienten Innovationen den Kampf gegen disruptive Start-Ups gewinnen" geschrieben und seine Erkenntnisse erstmals vorgestellt.

Wie erfolgreich sich Ideen in vermarktungsfähige Produkte umsetzen lassen, zeigen die Autoren am Beispiel ihres Kunden HYMER auf. Über eine ungewöhnliche „Customer Journey“ kam ein Produkt heraus, das erst kürzlich mit dem European Innovation Award geehrt wurde. Was Unternehmen anhand dieses „Best Cases“ lernen können, darüber wird der HYMER-Geschäftsführer am 7. März auf dem 11. DEUTSCHEN INNOVATIONSGIPFEL in München berichten. Lassen Sie sich überraschen und akkreditieren sich direkt hier bei PREVIEW online.

Einen Audio-Mitschnitt des Vortrags Lucas Sauberschwarz finden Sie bereits jetzt unter "Audio-Download".

Pressekontakt
PREVIEW online
Redaktion
Eckerkamp 139b
22391 Hamburg
Tel. +49-40-53 930 460
press(at)pre-view-online.com



Download

Zum Auftakt des 11. DEUTSCHEN INNOVATIONSGIPFELS geht es um die Zusammenarbeit von Corporates und StartUps
Quelle: DI
Download

Schon vor der Erscheinen am 14.2. ein Bestseller. "Das Innovationsbuch des Jahres" auf der DIGITAL BUSINESS PREVIEW vorab vorgestellt. Auf dem 11. DEUTSCHEN INNOVATIONSGIPFEL wird einer der Autoren am 7.3. in München am Beispiel HYMER über die Erfolgstory berichten
Quelle: Venture Idea
ANZEIGE
ANZEIGE


AR und KI erobern Shopping-Welt

RommAR hebt Kauferlebnis auf neues Level
- PREVIEW online - Wer Möbel online kauft, rätselt oft, wie sich der neue Stuhl oder das Sofa in der Wohnung wohl machen. Die perfekte Lösung auf dieses Problem bietet die Software „RoomAR“ „Es geht hier um ...



Digitale Gesellschaft - Open Knowledge

Ringvorlesung für jedermann
- In einer vernetzten, digitalen Gesellschaft ist ein freier und unbeschränkter Zugang zu Wissen und Information zu jeder Zeit an jedem Ort möglich geworden. Die Forderung nach Offenheit – Openness ist in ...



Erstmals UHD im Kabel-Free-TV

Telekom erweitert Senderangebot
DTAG - Mit „Insight TV UHD“ nimmt die Telekom als erster Kabelnetzbetreiber in Deutschland einen frei empfangbaren UHD-Sender in ihr Portfolio auf. Das Programm bietet Action und Extremsport, Abenteuer ...



Bio-Angeln für Seltene Erden

Wie Eiweiß-Bruchstücke Elektronik-Schrott recyceln
HZDR - Ohne wichtige Schlüssel-Elemente, wie Kupfer oder die Metalle der Seltenen Erden, funktioniert weder die moderne Elektronik noch fließt elektrischer Strom. Ausgediente Energiesparlampen, Handys, ...



Sauber trennen: Neuer Klebstoff für besseres Recycling

Herausforderung: EU gibt höhere Recyclingquoten vor
KIT - Klebstoffe für das Fügen von Bauteilen sind aus der Industrie nicht mehr wegzudenken. Dass sie diese zuverlässig verbinden reicht aber nicht. Die von der EU forcierte Kreislaufwirtschaft erfordert, dass ...



FAU ist die innovativste Universität Deutschlands

Deutlicher Sprung nach vorne beim Innovationsranking
FAU - Wenn es ums Thema Innovation geht, ist die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) spitze: Laut des aktuellen Rankings des Medienkonzerns Reuters führt die Universität den Vergleich in ...



Gaming in 5G – Schneller geht nicht

Neue Augmented-Reality-Erlebnisse
DTAG – Völlig neue Augmented-Reality-Erlebnisse (AR) schaffen die Deutsche Telekom, Niantic und MobiledgeX mit innovativen Mobilfunktechnologien. Niantic bringt für skalierbare Kundenerlebnisse seine ...



KI im digitalen Handel

70 Prozent der Projekte erfolgreich
Gartner - Laut einer Umfrage des Research- und Beratungsunternehmens Gartner wird der Einsatz von Künstlicher Intelligenz (KI) im digitalen Handel allgemein als Erfolg angesehen. Rund 70 Prozent der ...



ANZEIGE
Presse-Mitteilungen   RSS-Feed
ANZEIGE
About
PREVIEW online ist ein multimediales News-Portal für technisch Interessierte.
Ohne langes Suchen und Site-hopping finden Sie hier gewünschte Informationen. Mit einem Blick sehen Sie auf PREVIEW online sofort, welche Medien zu den jeweiligen Themen vorhanden sind. Eine optimale Kombination aus Kategorien, Schlagwort- und Volltextsuche erleichtert Ihnen das Finden gewünschter Informationen erheblich. Wenn Sie Wichtiges über Themen, Unternehmen, News, die Sie interessieren, nicht verpassen möchten, abonnieren Sie sich unseren NEWS-Allert.
Alle Infos sind nur 1 Klick entfernt - das ist PREVIEW online.
IMPRESSUM / DATENSCHUTZ