Artikel-Filter
HMI
L+B
Akkreditieren Sie sich hier zu den kommenden PREVIEWs

HotSpot auf vier Rädern

CarConnect macht Alt- zu Smart-Autos

DTAG - Nicht nur Neuwagen können ein sogenanntes intelligentes und vernetztes Auto sein. Der CarConnect-Adapter und die dazugehörige Smartphone-App machen ab sofort viele Autos ab Baujahr 2006 zu vernetzten Fahrzeugen. Damit wird nicht nur Surfen und Streamen wie zu Hause möglich. - Die SIM-Karte im Adapter macht das Auto zum fahrenden Hotspot. – Auch Fahrzeugdaten können ausgewertet werden, Benachrichtigung bei Diebstahl des Autos oder Remplern, Information, wo das Auto geparkt wurde und vieles mehr.

Bis zum Jahreswechsel gibt es den CarConnect-Adapter zum Sonderpreis von nur einem Euro in allen Telekom Shops oder auch online unter telekom.de. Nach diesem Termin wird der Adapter zum Preis von 49,95 Euro erhältlich sein. Die dazugehörige CombiCard Car 10 mit 10 GB Inklusivvolumen kostet 9,95 Euro monatlich (inklusive EU Roaming, zur Nutzung wird ein MagentaMobil Vertrag benötigt).

Der Adapter wird einfach in den On-Board-Diagnoseanschluss (OBD-2)  des Autos gesteckt, der sich meistens links unter dem Lenkrad befindet. Die CarConnect App für iOS oder Android Smartphones kann kostenfrei aus dem App- bzw. Android-Store heruntergeladen werden und schon kann es losgehen.

Ob das Auto mit der CarConnect Lösung kompatibel ist, kann online unter www.telekom.de/carconnect geprüft werden.

„Was unser Angebot einzigartig macht, ist die Kombination aus Autodaten und Hotspot. Wir bieten nicht nur Besitzern älterer Automodelle die Chance, ihr Auto zu einem smarten Auto zu machen, sondern machen den Wagen gleichzeitig zu einem rollenden Hotspot“, sagt Michael Hagspihl, Geschäftsführer Privatkunden Telekom Deutschland. „Das ist vor allem auch für Familien interessant. Surfen und streamen ist jetzt auch im Auto einfach und inklusive.“

CarConnect basiert auf der technischen Lösung des kanadischen Start-ups Mojio. “Der Start von CarConnect ist ein entscheidender Meilenstein in unserer Partnerschaft mit der Deutschen Telekom”, sagt Kenny Hawk, CEO von Mojio. “Mit CarConnect erhalten Kunden den Komfort eines Wifi-Hotspots im Auto. Zudem werden sie zu echten Besitzern ihres Autos, denn sie erhalten Zugang zu Fahrzeugdaten, mit denen sie Entscheidungen über ihr Fahrverhalten, Fahrzeugwartung und Familiensicherheit treffen können.”

CarConnect wurde übrigens vom TÜV (Rheinland) zertifiziert. Darüber hinaus erhielt die Telekom bereits zum vierten Mal in Folge bei der Leserwahl 2017 von auto motor sport und CHIP den Car Connectivity Award in der Kategorie Bestes Mobilfunknetz im Auto.

PREVIEW onlinePressekontakt
Deutsche Telekom AG
Corporate Communications
T. 0228 - 181 49 49 4
medien@telekom.de

Google+ Facebook Twitter XING Pinterest Blogger LinkedIn Bit.ly Delicious Email Print Addthis


Download

Nicht nur Neuwagen können ein sogenanntes intelligentes und vernetztes Auto sein. Der CarConnect-Adapter und die dazugehörige Smartphone-App machen ab sofort viele Autos ab Baujahr 2006 zu vernetzten Fahrzeugen
Quelle: DTAG
ANZEIGE
ANZEIGE


Ericsson treibt 5G-Standardisierung

Neue Mobilfunk- und Netztechnik
Ericsson – Vertreter von Ericsson und anderer großer Telekommunikationsunternehmen trafen sich kürzlich, um in einer Arbeitsgruppe der International Telecommunication Union (ITU), der Internationalen ...



Deutschlands nachhaltigste Firmen

Die Nomininierungen stehen
Deutscher Nachhaltigkeitspreis - Die Finalisten des Deutschen Nachhaltigkeitspreises für Unternehmen stehen fest. Im zehnten Jahr würdigt die Auszeichnung Unternehmen, die in vorbildlicher Weise ...



Endress+Hauser gewinnt den HERMES AWARD 2018

Smarte Sensorik wichtiger Treiber für Industrie 4.0
Hannover Messe - In diesem Jahr gewinnt die Endress+Hauser Messtechnik GmbH + Co. KG den HERMES AWARD, einen der international renommiertesten Industriepreise. Die Preisübergabe erfolgte im Rahmen der Eröffnungsfeier der ...



Internetanbieter im Test

Unitymedia erreicht bestes Gesamtergebnis
CHECK24.de - Das Portal CHECK24 hat Doppelflats (Internet und Telefon) von zehn DSL- und Kabelanbietern anhand der Teilkategorien Preis, Service- sowie Tarifbedingungen getestet. Das Ergebnis: Unitymedia ...



re:publica: Programm steht

Wie passen sich Technologien und Menschen an?
PREVIEW online - Vom 2. bis 4. Mai 2018 wird die STATION Berlin wieder zum wichtigen Treffpunkt für die internationale digitale Szene, VertreterInnen von Medienunternehmen, NetzpolitikerInnen und allen, die in Fragen der ...



Energieversorgung ohne Strom und Kabel

Technische Lösungen für die Energiewende
KIT - Die Energiewende und die Industrie 4.0 sind zwei große Bausteine eines umfassenden Wandels, der uns vor große Herausforderungen stellt. Gleichzeitig ergeben sich aber gerade hier enorme Chancen für ...



Nur jedes 2. Unternehmen hat Digitalisierung angestoßen

T-Systems sieht Industrie 4.0 mit Luft nach oben
T-SYSTEMS - Künstliche Intelligenz (KI), Internet of Things (IoT) und Smarte Fabrik – gerade im Vorlauf der Hannover Messe ist die Industrie 4.0 in aller Munde. Doch wie weit sind Industrieunternehmen ...



ANZEIGE
Presse-Mitteilungen   RSS-Feed
ANZEIGE
About
PREVIEW online ist ein multimediales News-Portal für technisch Interessierte.
Ohne langes Suchen und Site-hopping finden Sie hier gewünschte Informationen. Mit einem Blick sehen Sie auf PREVIEW online sofort, welche Medien zu den jeweiligen Themen vorhanden sind. Eine optimale Kombination aus Kategorien, Schlagwort- und Volltextsuche erleichtert Ihnen das Finden gewünschter Informationen erheblich. Wenn Sie Wichtiges über Themen, Unternehmen, News, die Sie interessieren, nicht verpassen möchten, abonnieren Sie sich unseren NEWS-Allert.
Alle Infos sind nur 1 Klick entfernt - das ist PREVIEW online.
IMPRESSUM / Kontakt