Artikel-Filter
HMI
L+B
Akkreditieren Sie sich hier zu den kommenden PREVIEWs

Großauftrag für Kathrein im Bereich Fahrzeugvernetzung

Start der Serienproduktion für 2021 geplant

KATHREIN - Kathrein hat den ersten Serienauftrag für Car2X-Technologie (DSRC) erhalten. Die Abkürzung DSRC steht für Dedicated Short Range Communication und beschreibt Systeme, mit denen Fahrzeuge auf kurzer und mittlerer Distanz untereinander und mit der Verkehrsinfrastruktur verbunden sind. Der Geschäftsbereich Automotive wird an einen globalen Autokonzern rund 1,5 Millionen Car2X-Antennensysteme für den nordamerikanischen Markt liefern.

In den USA wird DSRC im Bereich Fahrzeugvernetzung vor allem für sicherheitsrelevante Anwendungen eingesetzt. Diese warnen den Fahrer beispielsweise vor einem Pannenfahrzeug, das die Fahrbahn blockiert, oder prüfen beim Spurwechsel, ob sich ein anderes Fahrzeug im toten Winkel befindet. Es ist absehbar, dass in den USA gesetzlich vorgeschrieben wird, Neufahrzeuge mit DSRC-Systemen auszustatten. Die US-Verkehrsbehörde NHTSA will damit die Zahl der Unfälle langfristig um bis zu 80 Prozent reduzieren.

Kathrein entwickelt in den kommenden Jahren für den Kunden Antennen im Bereich 5,9 GHz, die in einem sehr kompakten Bauraum höchste Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit gewährleisten. Der Start der Serienproduktion ist für 2021 geplant. „Mit diesem ersten Seriengeschäft im Bereich DSRC verschaffen wir uns ausgezeichnete Perspektiven für den nordamerikanischen Markt und stärken unsere Technologiekompetenz im Bereich autonomes Fahren“, sagt Michael Heise, Leiter des Geschäftsbereichs Automotive.

Pressekontakt
KATHREIN
Unternehmensmarketing
Anton Maier
Anton-Kathrein-Str. 1-3
83022 Rosenheim
E-Mail: presse@kathrein.de
Telefon: +49 8031 184-299
Fax: +49 8031 184-649

Google+ Facebook Twitter XING Pinterest Blogger LinkedIn Bit.ly Delicious Email Print Addthis


Download

Es ist absehbar, dass in den USA vorgeschrieben wird, Neufahrzeuge mit Car2X -Systemen auszustatten. Die US-Verkehrsbehörde will damit die Zahl der Unfälle langfristig um bis zu 80 Prozent reduzieren. Kathrein hat jetzt den ersten Serienauftrag für Car2X-Technologie (DSRC) erhalten.
Quelle: KATHREIN
ANZEIGE
ANZEIGE


Ericsson treibt 5G-Standardisierung

Neue Mobilfunk- und Netztechnik
Ericsson – Vertreter von Ericsson und anderer großer Telekommunikationsunternehmen trafen sich kürzlich, um in einer Arbeitsgruppe der International Telecommunication Union (ITU), der Internationalen ...



Deutschlands nachhaltigste Firmen

Die Nomininierungen stehen
Deutscher Nachhaltigkeitspreis - Die Finalisten des Deutschen Nachhaltigkeitspreises für Unternehmen stehen fest. Im zehnten Jahr würdigt die Auszeichnung Unternehmen, die in vorbildlicher Weise ...



Internetanbieter im Test

Unitymedia erreicht bestes Gesamtergebnis
CHECK24.de - Das Portal CHECK24 hat Doppelflats (Internet und Telefon) von zehn DSL- und Kabelanbietern anhand der Teilkategorien Preis, Service- sowie Tarifbedingungen getestet. Das Ergebnis: Unitymedia ...



re:publica: Programm steht

Wie passen sich Technologien und Menschen an?
PREVIEW online - Vom 2. bis 4. Mai 2018 wird die STATION Berlin wieder zum wichtigen Treffpunkt für die internationale digitale Szene, VertreterInnen von Medienunternehmen, NetzpolitikerInnen und allen, die in Fragen der ...



Energieversorgung ohne Strom und Kabel

Technische Lösungen für die Energiewende
KIT - Die Energiewende und die Industrie 4.0 sind zwei große Bausteine eines umfassenden Wandels, der uns vor große Herausforderungen stellt. Gleichzeitig ergeben sich aber gerade hier enorme Chancen für ...



Nur jedes 2. Unternehmen hat Digitalisierung angestoßen

T-Systems sieht Industrie 4.0 mit Luft nach oben
T-SYSTEMS - Künstliche Intelligenz (KI), Internet of Things (IoT) und Smarte Fabrik – gerade im Vorlauf der Hannover Messe ist die Industrie 4.0 in aller Munde. Doch wie weit sind Industrieunternehmen ...



Intelligente Sensoren

Kooperation zwischen Menschen und Maschinen erleichtert
KIT - Intelligente Sensoren für die Zusammenarbeit von Mensch und Roboter, eine flexible Testplattform für das Stromnetz der Zukunft sowie innovative Energiespeicher und Elektromotoren: Das sind nur ...



ANZEIGE
Presse-Mitteilungen   RSS-Feed
ANZEIGE
About
PREVIEW online ist ein multimediales News-Portal für technisch Interessierte.
Ohne langes Suchen und Site-hopping finden Sie hier gewünschte Informationen. Mit einem Blick sehen Sie auf PREVIEW online sofort, welche Medien zu den jeweiligen Themen vorhanden sind. Eine optimale Kombination aus Kategorien, Schlagwort- und Volltextsuche erleichtert Ihnen das Finden gewünschter Informationen erheblich. Wenn Sie Wichtiges über Themen, Unternehmen, News, die Sie interessieren, nicht verpassen möchten, abonnieren Sie sich unseren NEWS-Allert.
Alle Infos sind nur 1 Klick entfernt - das ist PREVIEW online.
IMPRESSUM / Kontakt