Artikel-Filter
IFA
MEDICA
Akkreditieren Sie sich hier zu den kommenden PREVIEWs

IFA: Von der Unterhaltungs- zur Küchenshow

Weisse Ware verdrängt Fernseher und Co

PREVIEW online - Besucher der IFA reiben sich erstaunt die Augen. Unterhaltungselektronik, die einst Markenkern war, wird zur Nebensache. Bügeleisen, Mixer, Kaffee-Automaten, Kühlschränke und Waschmaschine haben Fernseher, Tablets und HiFi-Anlagen verdrängt. Vor neun Jahren, als sich die sogenannte Weiße- erstmals neben die Braune Ware gesellte, gab es im Vorwege heiße Diskussionen. Hätten die IFA-Verantwortlichen diesen strategischen Schachzug seinerzeit nicht vollzogen, die IFA wäre auf ein paar wenige Hallen geschrumpft.

Wer in diesen Tagen durch die IFA-Hallen spaziert, den umgibt ein komisches Gefühl. Irgendwie will nicht die richtige Stimmung aufkommen. Wo sich Bügeleisen an Bügeleisen aneinanderreihen herrscht gähnende Langeweile. Messe-Pepp und Begeisterung für seine Produkte sehen irgendwie anders aus.

Außer ellenlangen Kochshows und Glücksraddrehen scheint den Ausstellern in diesem Jahr nicht richtig etwas eingefallen zu sein. Löbliche Ausnahme der Samsung Cube, bisschen LG, aber vor allem die Deutsche Telekom. Die hat Interaktion - drinnen wie draußen - mit Ihren Kunden oder die, die es werden sollen, über alle Kommunikationskanäle hinweg, groß geschrieben.

Selbst in den inhaltlich neu gestalteten Hallen 25 und 26 ist auf der NEXT alles andere als Aufbruchstimmung und Innovationsgeist zu spüren. Es umschleicht einen das Gefühl, dass jeder, der von sich behauptet StartUp zu sein, kommen durfte. Es scheint überhaupt nicht geprüft worden zu sein, wie relevant das ist, was dort wie auf einem Schulfest präsentiert wird. Dort wird vieles als neu und innovativ verkauft, was schon einen grauen Bart hat. Beispiel Türschloss per Smartphone öffnen. Allein die StartUps Nuki und Nello bieten das schon seit mehr als zwei Jahren an.

Wahrscheinlich hat ein Messe-Verantwortlicher bemerkt, das auf nahezu jeder anderen Messe oder Kongressveranstaltung StartUps mit von der Partie sind. Das gehört mittlerweile nicht nur zum guten Ton. Es gibt einem Veranstalter auch ein cooles Image. Ganz nebenbei treiben die Kleinststände auch noch die Ausstellerstatistik noch oben. Und so wurde anscheinend die Parole ausgegeben: StartUps her - egal wer kommt.

In den vergangenen 20 Jahren ist es mir noch nie gelungen, die IFA in nur einem einzigen Tag abzulaufen. In diesem Jahr habe ich es erstmals geschafft. Wenn das keine Premiere ist ...

Pressekontakt
PREVIEW online
Redaktion
Eckerkamp 139b
22391 Hamburg
Tel. +49-40-53 930 460
press(at)pre-view-online.com

Google+ Facebook Twitter XING Pinterest Blogger LinkedIn Bit.ly Delicious Email Print Addthis


Download

Die Telekom-Halle ist auf der IFA eine der wenigen Plätze, wo noch Messe-Leben tobt.
Quelle: PREVIEW
Download

Die Interaktion mit den Besucher - wie hier das Thema VR - steht auf dem IFA-Stand der Telekom im Vordergrund
Quelle: PREVIEW
ANZEIGE
ANZEIGE


Ericsson treibt 5G-Standardisierung

Neue Mobilfunk- und Netztechnik
Ericsson – Vertreter von Ericsson und anderer großer Telekommunikationsunternehmen trafen sich kürzlich, um in einer Arbeitsgruppe der International Telecommunication Union (ITU), der Internationalen ...



Deutschlands nachhaltigste Firmen

Die Nomininierungen stehen
Deutscher Nachhaltigkeitspreis - Die Finalisten des Deutschen Nachhaltigkeitspreises für Unternehmen stehen fest. Im zehnten Jahr würdigt die Auszeichnung Unternehmen, die in vorbildlicher Weise ...



Weltweit erste per Gestik steuerbare Drohne

Aura macht das Fliegen zum Kinderspiel
- Mit Aura bringt KD Germany eine neue Art Indoor-Drohne auf den Markt, die durch einfache Handbewegungen gesteuert wird und mit der sich Drohnenfans ab sechs Jahren wie ein richtiger Superheld fühlen ...



Ein Tablet für die ganze Familie

Umfassender Kinderschutz und altersgerechte Spiele
- Digitalisierung und Tablets machen auch vor Kinderzimmern nicht halt – klar, High-Tech fasziniert auch schon die Kleinsten! Eltern hingegen sind oft besorgt, ob der Nachwuchs sicher im Netz unterwegs ist ...



WannaCry: Übt Nordkorea den Cyber-War

Der nächste Angriff kommt bestimmt
- Hunderttausende Computer in mehr als 150 Ländern wurden gehackt. Ist die weltweit größte Cyber-Attacke nur ein Warmklicken? Ziehen Nordkoreas Hacker und IT-Profis schon mal ins Manöver und üben für den ...



Europa wird unabhängig von GPS

Galileo-Satelliten Nr. 19 bis 22 starten
PREVIEW online - Die nächsten vier Galileo-Satelliten sollen am 12. Dezember um 19:36:07 Uhr deutscher Zeit an Bord einer Ariane-5 von Europas Raumflughafen Kourou in Französisch-Guayana aus abheben. Mit diesem Start ...



4-D-Rekonstruktion echter Szenen mit nur einer Kamera

EU-Forschungspreis für Saarbrücker Informatik-Professor
MPI Informatik - Um reale Szenen in virtuelle dreidimensionale Welten zu übertragen, wird heute hoher Aufwand betrieben. Der Saarbrücker Informatik-Professor Christian Theobalt will dies vereinfachen und ...



Deutscher Nachhaltigkeitspreis Forschung 2017

Clausthaler Forscher und Partner gewinnen
TU Clausthal - Jubelarien, Beifallsstürme, Umarmungen: Die Freude war riesig, als das Clausthaler Verbundprojekt „bio-elektrochemische Brennstoffzelle” (BioBZ) vor 1200 Gästen und 100 Medienvertretern im ...



Magenta ist das neue Grün !

Deutsche Telekom gewinnt Deutschen Nachhaltigkeitspreis
PREVIEW online - Der Deutsche Nachhaltigkeitspreis - die nationale Auszeichnung für Spitzenleistungen der Nachhaltigkeit in Wirtschaft, Kommunen und Forschung - wurde auf dem 10. Deutschen Nachhaltigkeitstag in der ...



Next Economy Award vergeben

IoT mit Solarfolie statt Einwegbatterien überzeugt
PREVIEW online - Jetzt gehört es schon zur Tradition, dass am Vorabend der Verleihung des Deutschen Nachhaltigkeitspreises die Next Economy Awards vergeben werden. Bereits zum dritten Mal wurden Start-Ups, die auf soziale ...



ANZEIGE
Presse-Mitteilungen   RSS-Feed
ANZEIGE
About
PREVIEW online ist ein multimediales News-Portal für technisch Interessierte.
Ohne langes Suchen und Site-hopping finden Sie hier gewünschte Informationen. Mit einem Blick sehen Sie auf PREVIEW online sofort, welche Medien zu den jeweiligen Themen vorhanden sind. Eine optimale Kombination aus Kategorien, Schlagwort- und Volltextsuche erleichtert Ihnen das Finden gewünschter Informationen erheblich. Wenn Sie Wichtiges über Themen, Unternehmen, News, die Sie interessieren, nicht verpassen möchten, abonnieren Sie sich unseren NEWS-Allert.
Alle Infos sind nur 1 Klick entfernt - das ist PREVIEW online.
IMPRESSUM / Kontakt