Artikel-Filter
HMI
IFA

Telekom bietet Baukasten für die vernetzte Zukunft

IoT-Solution-Builder: 1 Klick - 10.000 Sensoren

DTAG - IoT.Einfach.machen: Mit dem IoT Solution Builder bringt die Deutsche Telekom Unternehmen jeder Größe jetzt schnell und einfach ins Internet der Dinge. Der Online-Konfigurator ist der „Baukasten“ für die vernetzte Zukunft. Hier kommen alle Teile zusammen, die für eine erfolgreiche Integration von IoT-Lösungen benötigt werden: Von der Plattform über Hardware und Konnektivität, Data Management und Services. Das Beste: Alle Komponenten sind miteinander kombinierbar.

Der modulare Aufbau bietet enorme Flexibilität. So können auch bestehende Anwendungen nach Wunsch erweitert werden. Der Zugang zu über 10.000 Sensoren für unterschiedlichste Anwendungen unterstreicht die fast unbegrenzten Möglichkeiten aus denen Kunden schöpfen können.

Wunschkonzert IoT

„Das Internet der Dinge wird mit dem IoT Solution Builder zum Wunschkonzert: Nie war es einfacher den Schritt in die digitale Zukunft zu wagen“, sagt Hagen Rickmann, verantwortlich für die Geschäftskunden der Telekom Deutschland. „Der Konfigurator zeigt die kostengünstigste und effizienteste Lösung auf, die auch garantiert funktioniert. Und zwar exakt zugeschnitten auf die Bedürfnisse unserer Kunden. Damit kann jedes Unternehmen bequem starten oder bestehende Geschäftsmodelle weiterentwickeln.“

Einfach kombinieren: Plattform und Konnektivität

Die komplette Lösung kommt aus einer Hand. Dabei kann der Kunde aus einem breiten Angebot von Telekom und Partnerlösungen wählen. Als Plattform kann zum Beispiel die Telekom „Cloud of Things“ gewählt werden. Die Konnektivität wählt der Kunde nach Wunsch aus, zum Beispiel den Business Smart Connect Tarif. Möglicherweise wird die Lösung über NarrowBand IoT (NB-IoT) betrieben oder es wird eine Global-SIM benötigt. – Alles ist kombinierbar.

Einfach betriebsbereit: Mit dem IO-Key in 60 Sekunden

Auch das Hardware-Angebot bietet Vielfalt: Neben dem Low Cost Tracker und IoT Service Button steht das Angebot von PsSysTec Gateways und dem Sensorhersteller Autosen zur Verfügung, der insbesondere auf IO Link- zertifizierte Sensoren setzt.

Ein wichtiger Beitrag für das offene Netzwerk des IoT Solution Builders: IO-Link ist ein offener, herstellerübergreifender Standard bzw. eine Schnittstelle, um Sensoren und kompatible Geräte zu betreiben. In der Datenbank sind bereits über 10.000 Sensoren registriert. Das Bindeglied zwischen Cloud of Things und einem zertifizierten Sensor ist der sogenannte IO-Key.

Die Hardware zeichnet sich durch eine konfigurationslose Installation aus: Sie verbindet sich ganz automatisch mit der Cloud of Things, richtet den Sensor ein und zeigt das passende Dashboard an. Der IO-Key bringt eine 2G/NB-IoT Konnektivität mit. Geräte können innerhalb von 60 Sekunden den Betrieb aufnehmen.

Einfach starten: mit dem IoT Easy pack

Mit dem „IoT Easy Pack“ wird der Start in das IO-Link Ökosystem stark vereinfacht. Es enthält alle Komponenten, die benötigt werden, um direkt loszulegen: je 24 Monate Konnektivität und Nutzung der Cloud of Things, sowie den IO-Key mit 24V Netzteil.

Weitere Informationen finden Sie hier:

iot.telekom.com/de/loesungen/iot-solution-builder

PREVIEW onlinePressekontakt
Deutsche Telekom AG
Corporate Communications
T. 0228 181 – 49494
medien@telekom.de



Download

IoT-Lösungen aus dem Baukasten bietet die Deutsche Telekom an.
Quelle: DTAG
Download

Hagen Rickmann, verantwortlich für die Geschäftskunden der Telekom Deutschland, auf dem DEUTSCHEN INNOVATIONSGIPFEL.
Quelle: Deutscher Innovationsgipf
ANZEIGE
ANZEIGE


Dreifach-Laser für atemberaubende Kontraste

Großformat auf die eigenen vier Wände
Samsung – Mit dem neuen 4K-Ultra-Kurzdistanz-Projektor „The Premiere“ verwandelt Samsung die heimischen Wände in einen privaten Kinosaal. Das neue Highlight des Lifestyle-TV-Portfolios ist auf dem ...



Klicken mit Blicken

Neue Dimension in der Interaktion mit Geräten
4tiitoo – Die Lösungen des auf Blicksteuerung bei der Computerbedienung spezialisierte Münchner Start-up von 4tiitoo ersetzen einen Großteil der Mausinteraktion am Computer-Arbeitsplatz durch ganz ...



Hamburg erneut Deutschlands smarteste Stadt

München & Köln top - Siegen & Salzgitter flop
- Bitkom - Dass Hamburg zu den schönsten Städten Deutschlands gehört, ist hinlänglich bekannt. Nun hat die Hansestadt aber auch noch den Titel als „Deutschlands smarteste Stadt“ verteidigt. Das ist im ...



Wir können Wandel

Bochum Nr.1 im Bitkom Smart-City-Index
- BITKOM - Der Smart City Index des IT-Branchenverbands Bitkom erscheint einmal im Jahr und gibt Aufschluss darüber, in welchen Städten die digitale Infrastruktur und ihre Angebote weiterentwickelt wurden. ...



Zahl deutscher Start-ups stabil

Auswirkung der Corona-Krise unsicher
Kfw - In Deutschland lag der Bestand an Start-ups im Jahr 2019 wie im Jahr zuvor bei 70.000. Der Anstieg aus den beiden vorangegangen Jahren (2016: 54.000, 2017: 60.000, 2018: 70.000) hat sich somit nicht ...



Lead-Magneten

Webseiten-Interaktion mit potenziellen Kunden
HH Startups - Wie sorgt man dafür, das Besucher einer Webseite als potenzielle Kunden ihre Kontaktdaten hinterlassen? An dieser Herausforderung beißen sich viele Unternehmen die Zähne aus. Eine Lösung ...



Tech-Firmen dominieren

Zoom und Tesla erstmals in Best Global Brands
Interbrand - Der weltweite COVID-Lockdown macht Amazon, Spotify und Netflix zu den größten Gewinnern im Ranking der „Best Global Brands“. Tech-Firmen dominieren die Top 10. – Der Tech-Sektor wächst auch ...



Großes Sound-Erlebnis

Bereicherung für Arbeits- und Gaming-Zimmer
Logitech - Die neuen Bluetooth-Computerlautsprecher Z407 mit Subwoofer und ihrem innovativen, kabellosen Steuerrad, bieten nicht nur einen definierten, klaren Klang, sowie tiefe Bässe. Sie empfehlen sich ...



Energie-Erzeugung: Kostengünstig & klimaschonend

DIG Innovations-Radar: Heute Qantic
PREVIEW online - Das Berliner Start-up Qantic unterstützt nicht nur Unternehmen vollumfänglich bei der energietechnischen und wirtschaftlichen Modellierung ihrer Infrastruktur im Energiebereich. Durch die Integration ...



Intelligente Konnektivität – Schlüssel für Innovationen

Das Zuhause wird zur Mehrzweck-Plattform
Huawei – Intelligente Konnektivität sind ein Schlüsselbereich für Brancheninnovationen und wird dabei helfen, neue Geschäftsmodelle zu generieren und die digitale Transformation der Branchen ...



ANZEIGE
Presse-Mitteilungen   RSS-Feed
ANZEIGE
About
PREVIEW online ist ein multimediales News-Portal für technisch Interessierte.
Ohne langes Suchen und Site-hopping finden Sie hier gewünschte Informationen. Mit einem Blick sehen Sie auf PREVIEW online sofort, welche Medien zu den jeweiligen Themen vorhanden sind. Eine optimale Kombination aus Kategorien, Schlagwort- und Volltextsuche erleichtert Ihnen das Finden gewünschter Informationen erheblich. Wenn Sie Wichtiges über Themen, Unternehmen, News, die Sie interessieren, nicht verpassen möchten, abonnieren Sie sich unseren NEWS-Allert.
Alle Infos sind nur 1 Klick entfernt - das ist PREVIEW online.
IMPRESSUM / DATENSCHUTZ