Artikel-Filter
HMI
IFA

Nie mehr Batterien wechseln

Enerthing revolutioniert die IoT-Welt

PREVIEW online - Mittlerweile scheint es sich weit über die deutsche Start-up-Szene herumgesprochen zu haben, dass eine Teilnahme am DEUTSCHEN INNOVATIONSGIPFEL für Unternehmen recht erfolgreich sein kann. Erstmals hatten sich Start-ups aus Holland, Österreich und sogar aus Israel und aus China zum crossindustriellen und technologieübergreifenden Entscheidertreffen angemeldet. Darunter auch Enerthing aus Leverkusen. Die Gründer zeigten eine Folie, die nicht nur Licht in Strom verwandeln kann, sondern auch das Potenzial hat, die gesamte IoT-Welt zu revolutionieren.

Neben Start-ups wie Erium, Expertlead, Mojin Robotics, ocularis, robodev, Viscopic, Yuanda Robotics, Brain of Materials u.a. war auch Enerthing aus Leverkusen auf dem crossindustriellen & technologieübergreifenden Entscheidertreffen in München mit dabei. Das Jungunternehmen hat eine Folie entwickelt, die Licht in Büros oder Fabrikhallen in Strom verwandeln kann. Eine neuartige Folie, die Batterien bei Geräten überflüssig macht, die z.B. in einem IoT-Netzwerk integriert sind.

Nachhaltige IoT-Lösung

Das bedeutet: Kein Batterie-Wechsel mehr. Kein Kosten- oder Personalaufwand. Kostenfreier Strom als nachhaltige Lösung für die IoT-Welt.

Um Gründer bereits vor Beginn des DEUTSCHEN INNOVATIONSGIPFEL mit Digital-Pionieren, Wegbereitern, Vor- und Querdenkern aus dem Innovation Network - dem Veranstalter des Entscheidertreffens - und CEOs und Vorständen aus Unternehmen wie BOSCH, Deutsche Telekom, Deutsche Bank, Drees & Sommer, EOS, GOOGLE, HAUFE Group, MTU, Plug and Play, SAP, Zeppelin u.v.a. zusammenzubringen, nehmen die Start-ups schon am Vorabend am Executive-Dinner für die Partner des "innovativsten Tag des Jahres" teil.

Dinner-Speaker war in diesem Jahr der Tennisprofi und Motivations-Coach Markus Czerner. In exklusiver Atmosphäre bekommen Gründer hier die einmalige Chance, für mehrere Stunden hautnah mit Unternehmenslenkern in intensive, vertrauensvolle Gespräche zu kommen und – ganz „nebenbei“ – große Deals einzufädeln.

Das exklusive Dinner ist nur einer der vielen, in sich verzahnten Bausteine, die dem DIG zugrunde liegen. Damit Unternehmen schnell mit neuen Kunden und Partnern ins Gespräch kommen, greifen diese Bausteine wie „Zahnräder“ unmerklich im Hintergrund, aber sehr effektiv und wirkungsvoll ineinander.

Über StartUP – WarmUP, ein Brückenschlag von Gründern zu Corporates, Keynotes, interaktiven Workshops, Showcases, Business-Speeddating und CxO-Talk, bis hin zu Innovation Walk, Innovators Night oder der InnovationLAB.Tour, kommen die Teilnehmer schnell in einen intensiven Dialog, generieren Allianzen, gemeinsame neue Geschäftsmodelle mit Zukunftsperspektive und vieles mehr.

Wenn Sie mehr über den DEUTSCHEN INNOVATIONSGIPFEL erfahren oder Kontakt zu einem der Start-ups haben möchten, hier finden Sie weitere Informationen:

www.deutscher-innovationsgipfel.de

Pressekontakt
Peter Becker
Eckerkamp 139b
22391 Hamburg
Tel. +49-40-53 930 460
press(at)pre-view-online.com



Download

Dr. Michael Niggemann gründete Enerthing, ein Start-up., das eine Photovoltaik-Folie entwickelt hat, die die IoT-Welt revolutionieren könnte.
Quelle: Deutscher Innovationsgipf
Download

Mittlerweile scheint es sich nicht nur in der deutschen Start-up-Szene herumgesprochen zu haben, dass eine Teilnahme am DEUTSCHEN INNOVATIONSGIPFEL recht erfolgreich sein kann.
Quelle: Deutscher Innovationsgipf
Download

Schon am Vorabend kommen die Teilnehmer des DEUTSCHEN INNOVATIONSGIPFEL auf der Icebreaker-Welcome-Night oder dem Executive-Dinner miteinander ins Gespräch. Wie hier mit dem Dinner-Speaker (l), dem Tennisprofi und Motivations-Coach Markus Czerner.
Quelle: Deutscher Innovationsgipf
ANZEIGE
ANZEIGE


Transparente Solarzellen von der Rolle

Organischen Photovoltaik: Neuer Rekord
Fraunhofer - Die Forschung im Bereich der Organischen Photovoltaik arbeitet mit Nachdruck daran, die Wirkungsgrade weiter zu erhöhen. Neue Materialien aus der synthetischen organischen Chemie haben in den ...



Erster KI-Zwilling – So sparen Firmen nicht nur Geld

Weltpremiere auf dem DEUTSCHEN INNOVATIONSGIPFEL
ORS GROUP - Ab sofort können Unternehmen navigieren, wie ein Pilot seinen Flieger. KI macht´s möglich. Selbst auf spontane Ereignisse - wie zum Beispiel die Corona-Krise - schlägt die KI-Lösung der ...



Gestärkt aus der Krise kommen

Mecklenburg-Vorpommern beruft Zukunftsrat
MV-Staatskanzlei - Die Landesregierung von Mecklenburg-Vorpommern hat Zukunftsrat berufen. „Wir erhoffen uns von diesem Gremium wichtige Impulse für die künftige Entwicklung unseres Bundeslandes“, so die ...



UNFOLDED live - Der Zukunftskongress

Nachhaltigkeit, neue Papiere, kompostierbare Verpackung
PREVIEW online - Nie waren Innovationen so wichtig, wie heute. Da es ein „Weiterso“ nach der Pandemie nicht geben darf, wird dem DEUTSCHEN INNOVATIONSGIPFEL (DIG) am 10. März 2021 in München eine noch größere Bedeutung ...



Notebook für robustes Arbeiten

Samsung bringt sein Galaxy Tab Active3
PREVIEW online - Galaxy Tab Active3 stellt Samsung ein neues Tablet in der Kategorie der Ruggedized Devices vor. Das robuste Tablet in schlankem, kompaktem und mobilem Design eignet sich für den Einsatz in ...



Technisch höchste Standards

Mit Highspeed in den Supercup
PREVIEW online - DTAG – Highspeed im Netz und auf dem Rasen: vor dem deutschen Supercup 2020 lassen die Telekom und der FC Bayern München die Allianz Arena erleuchten – in Magenta mit einem T5G-Logo. Mit der Illumination ...



Wie Technik den Tourismus beflügeln kann

Erster europäischer 5G AR-Hackathon
PREVIEW online - Der vom digihub Düsseldorf / Rheinland, Huawei Deutschland und weiteren Partnern (u.a. Landeshauptstadt Düsseldorf, China Kompetenzzentrum, Tourismus NRW e.V.) veranstaltete 5G Augmented Reality (AR) ...



ANZEIGE
Presse-Mitteilungen   RSS-Feed
ANZEIGE
About
PREVIEW online ist ein multimediales News-Portal für technisch Interessierte.
Ohne langes Suchen und Site-hopping finden Sie hier gewünschte Informationen. Mit einem Blick sehen Sie auf PREVIEW online sofort, welche Medien zu den jeweiligen Themen vorhanden sind. Eine optimale Kombination aus Kategorien, Schlagwort- und Volltextsuche erleichtert Ihnen das Finden gewünschter Informationen erheblich. Wenn Sie Wichtiges über Themen, Unternehmen, News, die Sie interessieren, nicht verpassen möchten, abonnieren Sie sich unseren NEWS-Allert.
Alle Infos sind nur 1 Klick entfernt - das ist PREVIEW online.
IMPRESSUM / DATENSCHUTZ