Artikel-Filter
HMI
IFA

DIG2020: Coole Ideen - Start-ups zum Frühstück

Neue, innovative Geschäftsmodelle für jedes Unternehmen

PREVIEW online - Mittlerweile scheint es sich über Deutschlands Grenzen hinaus nicht nur in der Start-up-Szene herumgesprochen zu haben, das eine Teilnahme am DEUTSCHEN INNOVATIONSGIPFEL recht erfolgreich sein kann. Denn erstmals waren zum crossindustriellen und technologieübergreifenden Entscheidertreffen - jeder zweite Besucher gehört der Geschäftsführung bzw. dem Vorstand eines Unternehmens an - Unternehmen aus Holland, Italien, Österreich und sogar aus Israel und China angemeldet. Das Besondere: ein einmaliges, in sich verzahntes Bausteinstein-Konzept - bestehend aus Icebreaker-Welcome-Night, interaktiven Workshops, CxO-Dinner, Business-Speed-Dating, InnovationWalk, Showfloor, Keynotes und Innovators Night bis hin zur InnovationLAB.Tour - sorgt dafür, dass Unternehmen und Teilnehmer schnell miteinander ins Gespräch kommen.

Einer dieser Bausteine, die wie ein Räderwerk verzahnt unmerklich im Hintergrund wirken, ist das StartUP - WarmUP. Gleich zum Auftakt haben Gründer die Chance, im Rahmen eines lockeren "Creative Breakfast" ihre Geschäftsmodelle vorzustellen. Das Innovation Network - der Veranstalter des "innovativsten Tag des Jahres" - lädt dazu alljährlich Start-ups ein, die Geschäftsmodelle anbieten, die nahezu jedes Unternehmen einsetzen kann. Moderiert wurde die Auftakt-Session von Heiko Huber, Managing Director der TechFounders, Deutschlands erfolgreichster Start-up-Rampe. Wenn Sie an einen Kontakt interessiert sind, senden Sie uns oder dem Veranstalter des Entscheidertreffens (www.deutscher-innovationsgipfel.de) bitte eine kurze eMail. Wir kontakten Sie dann umgehend.

Diese vom Innovation Network ausgewählten Start-ups - die Geschäftsmodelle anbieten, die nahezu jedes Unternehmen nutzen könnte - waren am 13. DEUTSCHEN INNOVATIONSGIPFEL beteiligt:

3d Signals ermöglicht plug & play factory digitalization zur Erhöhung der Produktivität bei gleichzeitig reduzierten Produktionskosten.

Brain of Materials ist eine B2B-Plattform für die innovativsten Materialien der Welt.

Enerthing macht Dinge digital – Gewinnt Strom aus Licht - bietet wartungsfreie IoT-Lösungen durch neuartige Photovoltaik an.

Erium ist Technologieführer bei der Prozessoptimierung durch KI und ermöglicht es Prozessexperten, Ingenieuren und Produktionsleitern, Modelle selbstständig zu erstellen.

expertlead nimmt Unternehmen die technische Qualifizierung von IT-Fachkräften ab und verschafft ihnen auf Projektbasis Zugriff zu einem exklusiven IT-Talentpool.

kantwert ist Pionier für Graph Intelligence, vernetzt Wirtschafts- und Kundendaten und destilliert daraus Insights über Geschäftsbeziehungen.

Mech-Mind Robotics integriert Industrieroboter mit 3D Vision und KI und ermöglicht intelligente Applikationen wie z. B. Bin Picking.

Nigma, ein neues eSports-Team, gegründet von 5 der erfolgreichsten Spielern der Welt, unter ihnen der deutsche Superstar Kuroky.

knooing findet als intelligentes IT-Sourcing-Tool die bestpassenden Lösungen für komplexe Digitalisierungsprojekte.

oculavis bietet seine Lösung „SHARE" zur weltweiten Vernetzung von Experten und Technikern mit mobilen Endgeräten wie Smart Glasses, Tablets oder Smartphones an.

robodev, ermöglicht es Herstellern, betriebsintern Fertigungsschritte durch Roboter aus einem Baukasten-System ohne Programmier-Kenntnisse, schnell und unkompliziert zu automatisieren.

SMAVOO automatisiert Prozesse in der Produktion und Logistik durch leistungsstarke Industrial Internet of Things (IIoT)-Lösungen.

VISCOPIC ist Experte für digitale Prozessoptimierung und begleitet Unternehmen mit innovativen Lösungen in der Digitalisierung.

VRdirect ist eine cloud-basierte Plattform für den Workflow von der Erstellung über Hosting bis zur Distribution von VR-Inhalten.

Yuanda Robotics entwickelt flexible Industrieroboter mit intelligenten Sinnen, die eine sichere und gleichzeitig begeisternde Zusammenarbeit mit dem Menschen ermöglichen.

Weitere Infos auf:

www.deutscher-innovationsgipfel.de

Pressekontakt
Peter Becker
Eckerkamp 139b
22391 Hamburg
Tel. +49-40-53 930 460
press(at)pre-view-online.com



Download

Start-ups zum Frühstück: Heiko Huber (l). Managing Director, TechFounders, Deutschlands erfolgreichster Start-up-Rampe, stellte gleich zu Beginn des DEUTSCHEN INNOVATIONSGIPFEL in der lockeren Atmosphäre des "Creative Breakfast" Gründer vor, die Geschäftsmodelle anbieten, die nahezu jedes Unternehmen einsetzen kann.
Quelle: Deutscher Innovationsgipf
Download

Mittlerweile scheint es sich über Deutschlands Grenzen hinaus nicht nur in der Start-up-Szene herumgesprochen zu haben, das eine Teilnahme am DEUTSCHEN INNOVATIONSGIPFEL recht erfolgreich sein kann. Denn erstmals waren zum cross-industriellen und technologieübergreifenden Entscheidertreffen - jeder zweite Besucher gehört der Geschäftsführung bzw. dem Vorstand eines Unternehmens an - Unternehmen aus Holland, Italien, Österreich und sogar aus Israel und China angemeldet.
Quelle: Deutscher Innovationsgipf
Download

Was eine Teilnahme am DEUTSCHEN INNOVATIONSGIPFEL für Unternehmen so erfolgreich macht, ist das einmalige, in sich verzahnte Baustein-Konzept, das dem Entscheidertreffen zugrunde liegt. Und das branchenübergreifende Vernetzen startet bereits am Vorabend auf der Icebreaker-Welcome-Night.
Quelle: Deutscher Innovationsgipf
Download

Was eine Teilnahme am DEUTSCHEN INNOVATIONSGIPFEL für Unternehmen so erfolgreich macht, ist das einmalige, in sich verzahnte Baustein-Konzept, das dem Entscheidertreffen zugrunde liegt. Auf dem Showfloor präsentieren sich die eingeladenen Start-ups und haben eine ganztägige Anlaufstelle für intensiven Gespräche wie hier mit der Leiterin der Digital Fabrik der Deutschen Bank.
Quelle: Deutscher Innovationsgipf
Download

Mittlerweile scheint es sich über Deutschlands Grenzen hinaus nicht nur in der Start-up-Szene herumgesprochen zu haben, das eine Teilnahme am DEUTSCHEN INNOVATIONSGIPFEL recht erfolgreich sein kann. Das Berliner Start-up expertlead war bereits zum zweiten Mal auf dem Entscheidertreffen dabei.
Quelle: Deutscher Innovationsgipf
Download

Mittlerweile scheint es sich über Deutschlands Grenzen hinaus nicht nur in der Start-up-Szene herumgesprochen zu haben, das eine Teilnahme am DEUTSCHEN INNOVATIONSGIPFEL recht erfolgreich sein kann.
Quelle: Deutscher Innovationsgipf
Download

Das Start-up YUANDA aus Hannover präsentierte seine "sinnlichen Roboter" auf dem 13. DEUTSCHEN INNOVATIONSGIPFEL. Ganz ohne Schutzzaun können Menschen mit diesen Roboter "Hand in Hand" zusammenarbeiten und sind intuitiv und einfachst bedienbar.
Quelle: PREVIEW online
Download

Start-ups zum Frühstück: Heiko Huber (l). Managing Director, TechFounders, Deutschlands erfolgreichster Start-up-Rampe, stellte gleich zu Beginn des DEUTSCHEN INNOVATIONSGIPFEL in der lockeren Atmosphäre des "Creative Breakfast" Gründer vor, die Geschäftsmodelle anbieten, die nahezu jedes Unternehmen einsetzen kann.
Quelle: Deutscher Innovationsgipf
Download

Das Innovation Network - der Veranstalter des DEUTSCHEN INNOVATIONSGIPFEL - sucht Start-ups aus, die innovative, spannende Geschäftsmodelle anbieten, die nahezu jeden Unternehmen einsetzen kann. - Gerne stellen wir Kontakte her.
Quelle: Deutscher Innovationsgipf
ANZEIGE
ANZEIGE


Transparente Solarzellen von der Rolle

Organischen Photovoltaik: Neuer Rekord
Fraunhofer - Die Forschung im Bereich der Organischen Photovoltaik arbeitet mit Nachdruck daran, die Wirkungsgrade weiter zu erhöhen. Neue Materialien aus der synthetischen organischen Chemie haben in den ...



Erster KI-Zwilling – So sparen Firmen nicht nur Geld

Weltpremiere auf dem DEUTSCHEN INNOVATIONSGIPFEL
ORS GROUP - Ab sofort können Unternehmen navigieren, wie ein Pilot seinen Flieger. KI macht´s möglich. Selbst auf spontane Ereignisse - wie zum Beispiel die Corona-Krise - schlägt die KI-Lösung der ...



Gestärkt aus der Krise kommen

Mecklenburg-Vorpommern beruft Zukunftsrat
MV-Staatskanzlei - Die Landesregierung von Mecklenburg-Vorpommern hat Zukunftsrat berufen. „Wir erhoffen uns von diesem Gremium wichtige Impulse für die künftige Entwicklung unseres Bundeslandes“, so die ...



UNFOLDED live - Der Zukunftskongress

Nachhaltigkeit, neue Papiere, kompostierbare Verpackung
PREVIEW online - Nie waren Innovationen so wichtig, wie heute. Da es ein „Weiterso“ nach der Pandemie nicht geben darf, wird dem DEUTSCHEN INNOVATIONSGIPFEL (DIG) am 10. März 2021 in München eine noch größere Bedeutung ...



Notebook für robustes Arbeiten

Samsung bringt sein Galaxy Tab Active3
PREVIEW online - Galaxy Tab Active3 stellt Samsung ein neues Tablet in der Kategorie der Ruggedized Devices vor. Das robuste Tablet in schlankem, kompaktem und mobilem Design eignet sich für den Einsatz in ...



Technisch höchste Standards

Mit Highspeed in den Supercup
PREVIEW online - DTAG – Highspeed im Netz und auf dem Rasen: vor dem deutschen Supercup 2020 lassen die Telekom und der FC Bayern München die Allianz Arena erleuchten – in Magenta mit einem T5G-Logo. Mit der Illumination ...



Wie Technik den Tourismus beflügeln kann

Erster europäischer 5G AR-Hackathon
PREVIEW online - Der vom digihub Düsseldorf / Rheinland, Huawei Deutschland und weiteren Partnern (u.a. Landeshauptstadt Düsseldorf, China Kompetenzzentrum, Tourismus NRW e.V.) veranstaltete 5G Augmented Reality (AR) ...



ANZEIGE
Presse-Mitteilungen   RSS-Feed
ANZEIGE
About
PREVIEW online ist ein multimediales News-Portal für technisch Interessierte.
Ohne langes Suchen und Site-hopping finden Sie hier gewünschte Informationen. Mit einem Blick sehen Sie auf PREVIEW online sofort, welche Medien zu den jeweiligen Themen vorhanden sind. Eine optimale Kombination aus Kategorien, Schlagwort- und Volltextsuche erleichtert Ihnen das Finden gewünschter Informationen erheblich. Wenn Sie Wichtiges über Themen, Unternehmen, News, die Sie interessieren, nicht verpassen möchten, abonnieren Sie sich unseren NEWS-Allert.
Alle Infos sind nur 1 Klick entfernt - das ist PREVIEW online.
IMPRESSUM / DATENSCHUTZ