Artikel-Filter
IFA
MEDICA
Akkreditieren Sie sich hier zu den kommenden PREVIEWs

Neuzugang im hub:raum

Handy kaputt? Reparando hilft

Deutsche Telekom - Kaputtes Display, schwacher Akku oder ein Wasserschaden – ist das Handy defekt, ist mehr gestört als nur ein technisches Gerät: Nicht erreichbar zu sein, ist im Berufsleben ein echtes Problem und auch privat möchte niemand Kontakt zu Freunden, Familie und Informationen abgeschnitten sein.

Daher ist schnelle Abhilfe gefragt, um möglichst bald wieder „online“ zu sein. Diese Hilfe bietet Reparando mit seinem mobilen Handy-Reparatur-Dienst. Der Clou dabei: Reparando bringt das Handy direkt beim Kunden zu Hause oder im Büro wieder auf Vordermann.

Derzeit können Kunden in 20 Städten in Deutschland auf den Service zugreifen. Über 10.000 Reparaturen hat das Stuttgarter Startup seit seiner Gründung Mitte 2015 bereits durchgeführt.

„Wir richten uns sowohl an Privat- als auch Geschäftskunden. Dazu zählen neben zahlreichen Selbstständigen und kleineren Unternehmen auch viele Mittelständler und sogar DAX-Konzerne. Insbesondere in Branchen wie bei Unternehmensberatungen, in denen Datenschutz und Schnelligkeit eine große Rolle spielen, findet unser Service großen Anklang. Momentan fokussieren wir uns mit unserem Angebot auf iPhones, Samsung Galaxy Geräte und iPads,“ erklärt Vincent Osterloh, einer der Gründer von Reparando.

Dieser breite und professionelle Ansatz überzeugte die Mitarbeiter von hub:raum, dem Startup-Inkubator der Deutschen Telekom. „Das Team von Reparando hat einen perfekt organisierten Service aufgebaut: angefangen vom professionellen Einkauf der Ersatzteile bis hin zur Schulung und Koordination der Techniker. Das hat uns sehr beindruckt. Und natürlich passt das Thema inhaltlich gut zur Telekom,“ sagt Axel Menneking, Leiter des hub:raum.

Das Team von Reparando besteht derzeit aus insgesamt 80 Leuten. Davon sind etwa 20 Mitarbeiter in der Zentrale in Stuttgart beschäftigt und 60 Techniker, die auf die unterschiedlichen Städte verteilt sind.

Als nächste Schritte möchte Reparando in Deutschland weiter wachsen, in die Technologie investieren und diese weiterentwickeln, vor allem auch, damit die Techniker-Termine noch kurzfristiger geplant werden können.

www.reparando.de

Pressekontakt
Deutsche Telekom
Tel.: 0228 - 181 4949
medien@telekom.de

Google+ Facebook Twitter XING Pinterest Blogger LinkedIn Bit.ly Delicious Email Print Addthis


Download

Vor-Ort-Service durch den Techniker von Reparando
Quelle: Deutsche Telekom
Download

Vor-Ort-Service durch den Techniker von Reparando
Quelle: Deutsche Telekom
Download

Team Reparando: Jakob Schoroth, Till Kratochwill, Vincent Osterloh
Quelle: Deutsche Telekom
ANZEIGE
ANZEIGE


Ericsson treibt 5G-Standardisierung

Neue Mobilfunk- und Netztechnik
Ericsson – Vertreter von Ericsson und anderer großer Telekommunikationsunternehmen trafen sich kürzlich, um in einer Arbeitsgruppe der International Telecommunication Union (ITU), der Internationalen ...



Deutschlands nachhaltigste Firmen

Die Nomininierungen stehen
Deutscher Nachhaltigkeitspreis - Die Finalisten des Deutschen Nachhaltigkeitspreises für Unternehmen stehen fest. Im zehnten Jahr würdigt die Auszeichnung Unternehmen, die in vorbildlicher Weise ...



Weltweit erste per Gestik steuerbare Drohne

Aura macht das Fliegen zum Kinderspiel
- Mit Aura bringt KD Germany eine neue Art Indoor-Drohne auf den Markt, die durch einfache Handbewegungen gesteuert wird und mit der sich Drohnenfans ab sechs Jahren wie ein richtiger Superheld fühlen ...



Ein Tablet für die ganze Familie

Umfassender Kinderschutz und altersgerechte Spiele
- Digitalisierung und Tablets machen auch vor Kinderzimmern nicht halt – klar, High-Tech fasziniert auch schon die Kleinsten! Eltern hingegen sind oft besorgt, ob der Nachwuchs sicher im Netz unterwegs ist ...



WannaCry: Übt Nordkorea den Cyber-War

Der nächste Angriff kommt bestimmt
- Hunderttausende Computer in mehr als 150 Ländern wurden gehackt. Ist die weltweit größte Cyber-Attacke nur ein Warmklicken? Ziehen Nordkoreas Hacker und IT-Profis schon mal ins Manöver und üben für den ...



Mit der Rolltreppe in die Cloud

Deutsche Telekom und Huawei vernetzen KONE-IoT
DTAG - In den kommenden Jahren wird KONE seine Aufzüge, Rolltreppen und Türen weltweit mit der Cloud verbinden. Dabei arbeitet das Unternehmen zusammen mit T-Systems, der Geschäftskundensparte der ...



Weltweite PC-Verkaufszahlen sinken

Besserung im nächsten Quartal?
Gartner - Weltweit wurden im dritten Quartal dieses Jahres 67 Millionen PCs verkauft. Dies entspricht 3,6 Prozent weniger als im dritten Quartal 2016, so die vorläufigen Zahlen des IT-Research und ...



Fortschritte beim Quantencomputing

Intel liefert supraleitenden Test-Chip aus
PREVIEW online - Intel hat weitere Fortschritte im Bereich Quantencomputing erzielt. Der Chip-Hersteller lieferte einen supraleitenden 17-Qubit Testchip an das niederländische Forschungszentrum QuTech. Die beiden Partner ...



Highspeed für MeckPom

Glasfaser für die Provinz
PREVIEW online - Deutsche Glasfaser startet das erste Ausbauprojekt in Mecklenburg-Vorpommern. Bald schon surfen die Bürger in Admannshagen mit bis bis zu 1 Gigabit/s. Unternehmen können bis zu 10 Gigabit/s abrufen. Und ...



Ab sofort verfügbar

Neuer UHD-Receiver für EntertainTV
DTAG - Die von der Telekom auf der IFA angekündigte Media-Receiver-Generation ist ab sofort verfügbar. Mit den neuen Receivern MR 401 und MR 201 erhalten EntertainTV-Kunden direkten Zugriff auf Netflix ...



ANZEIGE
Presse-Mitteilungen   RSS-Feed
ANZEIGE
About
PREVIEW online ist ein multimediales News-Portal für technisch Interessierte.
Ohne langes Suchen und Site-hopping finden Sie hier gewünschte Informationen. Mit einem Blick sehen Sie auf PREVIEW online sofort, welche Medien zu den jeweiligen Themen vorhanden sind. Eine optimale Kombination aus Kategorien, Schlagwort- und Volltextsuche erleichtert Ihnen das Finden gewünschter Informationen erheblich. Wenn Sie Wichtiges über Themen, Unternehmen, News, die Sie interessieren, nicht verpassen möchten, abonnieren Sie sich unseren NEWS-Allert.
Alle Infos sind nur 1 Klick entfernt - das ist PREVIEW online.
IMPRESSUM / Kontakt