Artikel-Filter
HMI
IFA
Akkreditieren Sie sich hier zu den kommenden PREVIEWs

Rendezvous mit der Zukunft

DI 2017: Die Know-how-Tankstelle

PREVIEW online - Rund 50 hochkarätige Referenten, 15 interaktive Workshops, CxO-Talk, StartUps, Showfloor, Creative Zone, innovationLAB.tour und viele weitere Highlights (Programm: www.deutscher-innovationsgipfel.de) werden den Besuchern des 10. DEUTSCHEN INNOVATIONSGIPFELS am 9. März in München einen einzigartigen Wissens- und Know-how-Transfer bieten. Nach digitalen Innovationen und umfassenden Informationen bietet die innovationLAB.tour am Tag nach dem branchen-, fach- & technologieübergreifenden Entscheidertreffen (10.3.) hautnahe Erlebnisse. Im Rahmen einer „Guided Tour“ werden InnovationCenter und Hubs namhafter Unternehmen der Metropolregion München besucht. Vom Accenture Innovation Center über das 3D Experience Center von Dassault und das Watson IoT Center bis hin zum X-Lab und T-Systems Innovation Center erhalten die Tour-Teilnehmer einen kompakten Überblick über die Top-Spots der deutschen Innovationslandschaft. Mehr noch: Der DEUTSCHE INNOVATIONSGIPFEL bietet gleichzeitig auch direkte Gespräche mit den Entscheidern vor Ort. Details und Anmeldungen unter: www.deutscher-innovationsgipfel.de

Einen derart kompakten und hochkarätig besetzten Know how- und Wissens-Transfer wie ihn die Teilnehmer des 10. DEUTSCHEN INNOVATIONSGIPFELS (DI) am 9. März in München erwarten dürfen, hat es wohl selten zuvor gegeben. Auf dem einmaligen branchen-, fach- & technologieübergreifenden Entscheidertreffen wird nicht nur Wissen geteilt und anhand von „Best Cases“ von den Erfahrungen Anderer gelernt. Auf der Business-Plattform werden gemeinsam auch neue Geschäftsmodelle mit Zukunftsperspektive entwickelt und Kontakte, Partnerschaften und Allianzen auf höchstem Niveau generiert.

Know-how-Katalysator: Aus dem Silicon Valley in Deutschlands Unternehmen

In sich verzahnte Konzeptbausteine verweben sich auf dem DEUTSCHEN INNOVATIONSGIPFEL zu einem einmaligen Wissens- und Know-how-Mosaik. Aus San Francisco angereist wird man mit Tim Leberecht auf dem DI 2017 nicht nur einen der scharfsinnigsten Business-Vordenken unserer Zeit treffen, der Unternehmen zu Sinnfabriken wandeln möchte. In einem interaktiven Workshop erfahren die Teilnehmer von Detecon San Francisco auch gleich, was wir für unsere Arbeit aus dem Silicon Valley lernen können.

Ein weiteres Highlight wird der CxO-Talk werden. In der Talkrunde werden der Business-Vordenker aus der Bay Area gemeinsam mit dem Design-Chef von MIELE und den Geschäftsführern und Vorständen von der Allianz, Deutsche Telekom, Festo oder RTL II über die durch die Digitalisierung bedingten Veränderungen in der Arbeitswelt, im Vertrieb und im Umgang mit Kunden diskutieren.

Digitale Innovationen treffen auf analoge Erlebnisse

Die spannungs- und wissensgeladene Jubiläumsveranstaltung wird ihren abschließenden Höhepunkt in der Keynote von Dr. Norbert Gaus finden. Der Executive Vice President und Head of Research and Develepment in Digitalization and Automation der SIEMENS AG wird über die Digitalisierung als Innovationsmotor des 21. Jahrhunderts sprechen. Unter dem Motto „Digitalisierung trifft Charisma und Leidenschaft“ verschmelzen im Anschluss Technologie und Kunst zu einer mitreißenden Symbiose, die in die „Soiree Open Inspiration“ beim „Lichtpoeten“ Ingo Maurer übergehen wird.

Rendezvous mit der Zukunft – Die innovationLAB.tour

Nach einem grandiosen Wissens- und Know-how-Transfer zur Beflügelung der eigenen Arbeit laden die Veranstalter am Tag nach dem DEUTSCHEN INNOVATIONSGIPFEL zu einem „Rendezvous mit der Zukunft“ ein. Im Rahmen einer „Guided Tour“ lernen die Teilnehmer nicht nur kompakt InnovationCenter und Hubs namhafter Unternehmen der Metropolregion München kennen. An Innovationen und Zukunftsthemen Interessierte haben zugleich auch die Möglichkeit mit den Entscheidern vor Ort in direkte Gespräche einzutreten. Besucht werden das Accenture Innovation Center, 3D EXPERIENCE Center von Dassault Systémes, das Watson IoT Center von IBM, das Predictive Maintenance Center von Siemens Mobility, das Maker Space, X-Labs & Pre-Incubator beim UnternehmenTUM und das T-Systems Innovation Center.

Ob innovationLAB.tour individuell oder als Kombi-Ticket mit dem DEUTSCHEN INNOVATIONSGIPFEL: Ein Erfahrungsaustausch anhand von „Best Cases“, Networking und Kontakte auf höchstem Niveau, Know-how aus dem Silicon Valley und ein außergewöhnlicher Wissens-Transfer zur Bereicherung der eigenen Arbeit, sind den Teilnehmern gewiss. Tickets, Programm und alle Details rund um den DI 2017 unter: www.deutscher-innovationsgipfel.de

Pressekontakt
innovation network
Redaktion
Eckerkamp 139b
22391 Hamburg
Tel. +49-40-53 930 460
team(at)innovation-network.com

Google+ Facebook Twitter XING Pinterest Blogger LinkedIn Bit.ly Delicious Email Print Addthis


Download

DEUTSCHEN INNOVATIONSGIPFEL: Medienpartner impulse machte das Thema des CxO-Talks zur Titelgeschichte
Quelle: DI
Download

Um- und Weiterdenken sind die Devise des DEUTSCHEN INNOVATIOONSGIPFELS
Quelle: DI
Download

DI 2017: Der DEUTSCHE INNOVATIONSGIPFEL feiert Jubiläum
Quelle: DI
ANZEIGE
ANZEIGE


Weltweit erste per Gestik steuerbare Drohne

Aura macht das Fliegen zum Kinderspiel
- Mit Aura bringt KD Germany eine neue Art Indoor-Drohne auf den Markt, die durch einfache Handbewegungen gesteuert wird und mit der sich Drohnenfans ab sechs Jahren wie ein richtiger Superheld fühlen ...



Ein Tablet für die ganze Familie

Umfassender Kinderschutz und altersgerechte Spiele
- Digitalisierung und Tablets machen auch vor Kinderzimmern nicht halt – klar, High-Tech fasziniert auch schon die Kleinsten! Eltern hingegen sind oft besorgt, ob der Nachwuchs sicher im Netz unterwegs ist ...



WannaCry: Übt Nordkorea den Cyber-War

Der nächste Angriff kommt bestimmt
- Hunderttausende Computer in mehr als 150 Ländern wurden gehackt. Ist die weltweit größte Cyber-Attacke nur ein Warmklicken? Ziehen Nordkoreas Hacker und IT-Profis schon mal ins Manöver und üben für den ...



Innovationen gesucht

Finalisten für den Usability-Award
- PREVIEW online - Pflanzen schneller verstehen, besser Golf spielen, einfacher die Umwelt erforschen, das Smartphone sicherer nutzen? Das ermöglichen die vier anwendungsorientierten IT-Konzepte, die ins ...



Umhüllenden Klang im Wohnzimmer

Fraunhofer IIS bringt mit MPEG-H--3D-Soundbar
Fraunhofer IIS - Der Hauptentwickler der mp3- und AAC-Audiocodecs nutzt das DSP + ARM System on Chip (SoC) von Texas Instruments (TI), um das Hörerlebnis von Soundbar-Nutzern auf ein neues Niveau zu ...



Politainment: Das begehbare Partei-Programm

CDU und Innovationen – Wie passt das denn zusammen?
PREVIEW online - Ein Parteiprogramm als ScienceCenter? Wie geht das denn? Wie eine kreative Agentur wie die Hamburger Jung von Matt selbst der biederen und nicht gerade als von Innovationen und Zeitgeist aphrodisiert ...



Drei Megatrends für das Digitalgeschäft

Gartner wertet mehr als 2.000 Technologien aus
Gartner – Im neuen „Hype Cycle for Emerging Technologies 2017" macht das IT-Research und Beratungsunternehmen Gartner drei Megatrends aus, die es Unternehmen ermöglichen werden, in der digitalen ...



Metz bringt den Wallpaper-Fernseher

Die TV-Zukunft ist flach und kommt aus dem Drucker
PREVIEW online - LG hat es vorgemacht. Jetzt präsentiert Metz als erster europäischer Hersteller seinen Wallpaper-OLED-TV. Showdown wird auf der IFA sein. Das ultradünne (3,6 Millimeter) und acht Kilo leichte ...



Summit statt TED

IFA schickt TED in die Wüste
PREVIEW online - Oben im neuen CityCube tobt der Messetrubel, drängeln sich IFA-Besucher an den SAMSUNG-Ständen entlang. Unten, in den Katakomben des quadratischen Betonneubaus herrscht nachdenkliche Stille. Hier sind die ...



Nach dem Curved-Flop ein neues Menetekel?

Probleme mit Samsungs OLED-TVs
PREVIEW online - Kein Fernseh-Hersteller, der sie nicht im Programm hätte: Die OLED-TVs. Weil dünn, leicht und mittlerweile auch länger halt- und bezahlbar, werden sie bei den Konsumenten immer beliebter. Samsung wollte ...



ANZEIGE
Presse-Mitteilungen   RSS-Feed
ANZEIGE
About
PREVIEW online ist ein multimediales News-Portal für technisch Interessierte.
Ohne langes Suchen und Site-hopping finden Sie hier gewünschte Informationen. Mit einem Blick sehen Sie auf PREVIEW online sofort, welche Medien zu den jeweiligen Themen vorhanden sind. Eine optimale Kombination aus Kategorien, Schlagwort- und Volltextsuche erleichtert Ihnen das Finden gewünschter Informationen erheblich. Wenn Sie Wichtiges über Themen, Unternehmen, News, die Sie interessieren, nicht verpassen möchten, abonnieren Sie sich unseren NEWS-Allert.
Alle Infos sind nur 1 Klick entfernt - das ist PREVIEW online.
IMPRESSUM / Kontakt